Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
Infopage
Schweitzer-Banner
Alternative Medizin: Psyche, Statik, Selbstheilung, Regeneration
Prävention: präventologische Beratung | meine Medizin-Bücher
Energie sparen: Auto, Haushalt, Landwirtschaft, freie Energie | Flohmarkt
meine Reiseberichte | Kurzgeschichten | Infopage als Datei | Infopage Historie

Matthias Weisser's Info-Letter 19 - 24.10.04
Übersicht Info-Letter und An-/Abmeldung

Elektrotherapie gegen Sucht (Drogen, Alkohol, Medikamente, Tabak..)

Drogensucht ist ein bekanntes Problem. Das Wort Methadon geistert durch die Presse. Zum Themenkreis Sucht gehören aber auch Medikamentenabhängigkeit, Schlafmittelsucht, Alkoholsucht, Rauchen und Übergewicht. Es geht also ganz allgemein um das Thema Entzug, das sich mitunter recht unangenehm gestalten kann.

Was bedeutet das Wort Sucht?
Dabei werden süchtig machende Stoffe von außen regelmäßig in einer gewissen Menge zugeführt. Der Körper stellt nach einer Weile sein chemisches Programm um. Die Produktion körpereigener Endorphine kommt zum Erliegen. Man ist nun also auf die weitere äußere Zufuhr der süchtig machenden Substanzen angewiesen oder es kommt zu unangenehmen Entzugserscheinungen.

Daß viele Menschen durch Medikamente süchtig werden - die eigentlich Probleme lösen sollen und keine schaffen - empfinde ich als tragisch. Meg Patterson beschreibt in Ihrem Buch "Der sanfte Entzug. Ein neues biomedizinisches Verfahren" ab Seite 19 Susans Fall:
"Susan, Ende 30, total überarbeitet.. Panikzustände, Gefühle von Niedergeschlagenheit, Verwirrung.. Arzt verschrieb Tavor.. jeden Tag 6 Tabletten.. ohne Tabletten kehrten Panikzustände sofort zurück.. Psychiater verschrieb dazu noch Tranxilium, Ritalinspritzen.. tablettensüchtig, Selbstvertrauen völlig verloren.. 10 jährige Suche von den Tabletten wieder loszukommen.. Krampfanfall beim Versuch loszukommen.." S.19ff

Daß eine dauerhafte Verabreichung von Medikamenten oder Ersatzdrogen wie Methadon keine Lösung für das ursprüngliche Problem ist steht fest. Stattdessen sollte der Körper wieder angeregt werden die intern benötigten Stoffe selbst zu produzieren.

Margaret Patterson ging diesen Weg seit den 70er Jahren und hatte große Erfolge bei britischen Rockstars. Angefangen hatte es mit Beobachtungen der positiven Wirkung der Akupunktur bei Drogenabhängigen. Meg Patterson ersetzte das Drehen der eingestochenen Nadeln durch einen elektrischen Stimulator mit Elektroden hinter den Ohren. (S.203)

In ihrem Buch berichtet sie von den dauerhaften Heilerfolgen mit ihrer neuroelektrischen Therapie NET bei Pete Townshend, Keith Richards und Eric Clapton in nur wenigen Tagen, die allesamt stark drogenabhängig waren. Es gibt aber auch viele andere Erfolgsgeschichten:

"3xw.. Heroin, Schmerzmittel.. Methadon.. körperlich/seelisch verändert, lethargischer, verschlossener, Schwung/Ehrgeiz verloren, mit niederer Dosis nervös/krank.. S.62f
23w.. Heroin seit 17.. Methadon.. Heroin.. NET.. S.15ff
20w.. 400mg Heroin/Tag, 30mg Methadon.. NET.. nach 2 Tagen begeistert bei der Sache.. S.48
24m.. 11 Jahre Kokain, 4 Jahre Heroin, Barbiturat Tuinal, Paracetamol.. NET.. S.32f
42m.. 20 Jahre Heroin/Kokain intravenös, 5 Jahre 500mg Methadon/Tag.. NET.. S.68
35m.. 14 Jahre Kokain, 10 Jahre Heroin.. NET.. S.42
39w.. Tavor.. Tavor+Tranxilium+Ritalin.. NET: Elektroden am Kopf, Black Box.. S.19ff
51w.. Alkoholiker.. Sherry+Valium+Doxepin+Clomipramin.. NET.. S.28f
35m.. Alkoholiker, Joints, 10 Tassen Kaffee.. NET.. S.35
30m.. Alkohol am Wochenende, bis 100mg Valium/Tag.. gereizt, niedergeschlagen.. NET.. S.37
klinische Erprobung chronische Schmerzen, Morphium.. NET genauso wirksam.. S.107
50w.. 30 Jahren Rauchen.. 5 Tage NET.. S.27.."
Patterson: 'Der sanfte Entzug'

Zur Funktion der Therapie NET schreibt Margaret Patterson:
"Neuroelektrische Therapie NET: ähnlich Walkman, 2 selbstklebende Elektroden hinter Ohr
+ ohne nennenswerte körperliche Beschwerden bei allen Formen von Abhängigkeit
+ stimuliert Körper zur Produktion seiner eigenen natürlichen Endorphine
+ für jede Form von Abhängigkeit gibt es eine bestimmte Frequenz, die dafür am besten wirkt
+ 10-2000Hz, Parameter durch Tierversuche bestätigt
+ tiefgreifende Veränderungen des zentralen Nervensystems
+ wirksame Entgiftungsmethode in nur 10 Tagen
+ Erfolgsrate 98%.."
S.81f, 88f, 93, 97, 105

und zu den verwendeten Frequenzen schreibt sie:
"für jede Form von Abhängigkeit (Rauchen, Heroin, Schlafmittel, Aufputschmittel, Kokain, Marihuana..) gibt es eine bestimmte Frequenz, die dafür am besten wirkt" S.88

Auch gegen Schmerzen und Migräne erwies sich Frau Pattersons Methode wirksam.

Schade nur, daß dieses erprobte erfolgreiche Verfahren mit den hervorragenden Erfolgen und den extrem kurzen Entzugszeiten von nur etwa 10 Tagen heute nicht breit angewendet wird. Will man die Suchtprobleme etwa gar nicht lösen?

mehr Interessantes zum Thema Elektromedizin können Sie in elektromedizin.htm nachlesen.
mehr zum Thema Frequenzen in frequenzen.htm.

Herzliche Grüße und viel Erfolg mit meinen Seiten und
wünscht Matthias Weisser

PS: Wenn Sie sich abmelden möchten:

was hat sich verändert

seit Sept 2004.. Beispiele..
alternative Medizin
Thema unterdrückte Methoden: ergänzt unterdrueck.htm
Thema Nerven, Regeneration: ergänzt regeneration.htm
Thema Milieu: ergänzt milieu.htm
Thema Clark: Vortrag Sept. 2003 clark.htm
Thema Blockaden: ergänzt blockaden.htm
Thema Schmerzen: ergänzt schmerzen.htm
Thema Darm: ergänzt darm.htm
Thema Ernährung: ergänzt alt3_ernaehrung.htm
Thema Elektromedizin: ergänzt elektromedizin.htm
Thema Blut, Blutreinigung: ergänzt blut.htm
Thema Tumoren/Krebs: ergänzt krebs.htm
Thema Parasiten: ergänzt alt7_parasiten.htm
Thema Gifte/Entgiftung: ergänzt alt4_gifte.htm
Thema Selbstheilung: ergänzt alt9_selbstheilung.htm
Thema Mineralien: ergänzt mineralien.htm
Thema Wasser/Salz/Sauerstoff: ergänzt wasser.htm
 
Energie
Thema Energie sparen: ergänzt energie_sparen.htm
 
Flohmarkt, Reiseberichte
Thema Flohmarkt: aktualisiert flohmarkt.htm

Erfahrungsberichte

"Ed Skilling entwickelte (seit seine Tochter 1983 an Krebs starb) wirksame Elektromedizingeräte.. mit Teslaspulen aktivierte gasgefüllte Röhren.. Photon Sound Beam.. kleine Funken springen durch das Glas auf die Haut.. erzeugt RF-Energie.. bewegt Flüssigkeiten im Körper: Blut, Lymphe, Urin, Kot.. entgiftet, beseitigt Blockaden.. lindert Schmerzen.. eliminiert durch Lymphstau bedingte Geschwülste, pingpongballgroße Knoten verschwanden in 15min.. übergab Firma 1988 an seine Kinder.. von der FDA 1989 geschlossen..
wenn ein Hersteller medizinische Behauptungen aufstellt wird es zum medizinischen Gerät, das eine FDA-Zulassung benötigt und nur auf Rezept verschrieben werden darf.. die FDA lässt nie etwas elektrisches zu.. Ärzte dürfen es nicht benutzen, da nicht FDA zugelassen..
ein Nichtmediziner darf es nutzen.. z.B. ein Chiropraktiker/Masseur/Heilpraktiker als Teil einer Massagetherapie, wenn er keine medizinischen Behauptungen aufstellt.."

Wenn Sie dieses Gerät kennen und positive (oder negative) Erfahrungen
damit gemacht haben, bitte schreiben Sie mir eine kurze mail

Wichtiger Hinweis

Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Präventologen.

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de