Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Mineralien - sind überlebenswichtig
Teil 1: Zusammenhänge, Mangelerkrankungen
•  Mineralstoffmangel durch moderne Anbaumethoden/Kunstdünger
•  Zitate aus Stockwell: Das Geheimnis kolloidaler Mineralien
•  Zitate aus Wallach: Tote Ärzte lügen nicht
•  Zitate aus Schindele: Schindele's Mineralien
•  Zitate aus Beach: Modern Miracle Men 1936
•  wo bekomme ich Mineralstoffe?
Teil 2: Vortrag Stockwell: Das Geheimnis kolloidaler Mineralien
Teil 3: Vortrag Wallach: Tote Ärzte lügen nicht
Teil 4: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 5: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Ernährung Wasser/Salz Kolloide Fette Licht Magnetfelder
Transmutationen Energie Übersäuerung Rath Fahl Leisen Homöopathie

"wenn eine Pflanze 12 Stoffe braucht, so wird sie nicht brauchbar wachsen, wenn ein einziger Stoff fehlt
oder zu wenig davon -> Gesetz vom Minimum, Minimumgesetz.." Philipp Carl Sprengel 1828

"Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898) analysiert Asche Verstorbener.. findet Zusammenhang
zwischen der Todesursache und dem Mangel an bestimmten anorganischen Salzen..
erzielt bei unheilbar geltenden Krankheiten Erfolge indem er das innere Milieu mit
seinen Salzen (Erdalkalien) verändert.." Kellenberger, Kopsche S.7,9

"ein normaler Mensch (75kg) besteht aus
+ 20kg Sauerstoff + 47kg Wasser + Wasser für ein 40l-Faß
+ 6.2kg Wasserstoff    
+ 16kg Kohlenstoff + 12kg Proteine + Kohle für 9000 Bleistiftminen
+ 1.4kg Stickstoff + 11 kg Fett + Fett für 7 Stangen Seife
+ 1.5kg Kalzium + 3.5kg Salze + Kalk um einen Hühnerstall zu weißen
+ 2.1kg Phosphor + 1.5kg Zucker + Phosphor für 2200 Streichholzköpfe
+ 100g Chloride    
+ 100g Schwefel + Vitamine  
+ 85g Kalium    
+ 70g Natrium    
+ 55g Fluor    
+ 40g Magnesium    
+ 7g Silizium    
+ 5g Eisen   + Eisen für 1 mittelgroßen Nagel
+ Spuren Mangan, Aluminium, Jod, Kupfer, Blei, Zink, Lithium, Kobalt, Helium, Neon..
alles organische Chemikalien, Mineralien, Metallverbindungen.." Bragg S.119f

"Knochen sind Speicher für Mineralstoffe Kalzium, Phosphat, Magnesium, Natrium.." WE55

Video: "Dr. Wallach - Let's Talk Minerals Part 1" Bedeutung der Mineralien..


Burgerstein, Schurgast, Zimmermann: "Burgersteins Handbuch Nährstoffe" Erfolgsberichte bei Arteriosklerose, Herzrhytmusstörungen, Durchblutungsmangel, Diabetes, Nierenversagen, Asthma, Arthrose, Übergewicht, Depressionen, Immunschwäche, Prostatabeschwerden..

Video: "Dr. Wallach - Let's Talk Minerals Part 2" Bedeutung der Mineralien..
Wallach sah auf der Farm wie man Vieh gesund hält durch Futtermittelzusätze.. durch viele Autopsien lernte Wallach, daß an Tiere und Menschen an Mangelerkrankungen starben.. wenn ein Nährstoff fehlt treten Symptome auf.. NPK-Dünger erhöhte Ertrag und verarmte die Böden an Mineralien.. 1936 war der Mangel in den Böden bekannt.. Medikamente wie Sulfonamide, Penizillin und Cortison sollten helfen.. 5 Warnsignale: weiße/graue Haare (Cu -> Krampfadern, Schlaganfall) Leberflecken, Augenzucken, Krämpfe, niedriger Blutzucker, Diabetes (Cr, Vanadium)..

Video: "Dr. Wallach - Let's Talk Minerals Part 3" Bedeutung der Mineralien..
wo ein Nährstoff fehlt treten Mangelsymptome auf.. die Industrie liefert Süßigkeiten die an Mineralien verarmen.. Mangelsymptome wenn Tiere an Draht, Nägeln, Holz kauen.. Farmer geben dann Mineralien.. kleine Kinder essen Dreck/Sand.. Mütter mit Mineralmangel (wg. Wachstum des Kinds) wollen Gurken, Eiscreme, Schokolade.. kolloidale pflanzliche Mineralien sind bis zu 98% bioverfügbar und anorganische Mineralien nur zu 3-5% aufnehmbar..

Video: "Diabetes - Dr Wallach - CAUSE / PREVENTION / REVERSA" Nährstoffe bei Diabetes..
Diabetes ist Mangelerkrankung.. bei Tieren durch Nährstoffe vermieden.. bei Menschen ebenso möglich.. seit 1977 bekannt..

"bestimmte kristalline Mineralien verringern Oberflächenspannung des Wassers.." Flanagan S.139

"unser Organismus benötigt täglich folgende Nährstoffe:
+ 60 Mineralien,
+ 15 Vitamine,
+ 12 wesentliche Aminosäuren und
+ 3 wesentliche Fettsäuren.
ca. 10 Krankheitszustände gehen auf Mangel an je 1 der oben erwähnten 90 Nährstoffe zurück..
bedeutet, dass 900 Krankheiten umgangen werden könnten.." Stockwell

"Zahnschäden: Kalium-, Kalziummangel
Rachitis: Kalizum-, Phosphormangel
Anämie: Kupfer-, Eisenmangel
Myödem, Kropf: Jodmangel
Haut-, Knochentuberkulose: Mangel an Kalium, Kalzium, Phosphor.." Gerson S.203f

"mehrere Ernährungsforscher sind der Meinung, unser Vieh sei besser ernährt als wir.." Gerson S.166

"Unkraut und Gräser sind reich an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen etc.
die Menschen brauchen um gesund, stark und jung zu bleiben.." Wigmore S.93

"Farmer werden nicht kritisiert, wenn sie routinemäßig ihren Tieren Nahrungsergänzungsmittel
geben, die besser sind als die für Menschen verkauften.. Adelle Davis.."

"haarlose Schweine bei Jodmangel.." Gerson S.203

"Buschkrankheit neuseeländischer Schafe Kobaltmangel.." Gerson S.203

"Entwicklungsstörungen bei Vieh oft Eisen-, Kupfer-, Kobaltmangel bei Pflanzen.." Gerson S.203

"kranke Füchse (Lungen-TBC) durch kalium-/enzymreiches Futter geheilt.. biolog. Gemüse/Obst..
Pelz ungewöhnlich schön.. kaufte kranke Füchse billig, gute Geschäfte.." Gerson S.207

"wenn man als Farmer zu seinem Geld kommen will, muss man wissen, was man selbst
für seine Tiere tun kann und man muss es effektiv tun: nämlich mit der Nahrung.." Wallach

"Kühe kauen an Steinen oder alten Knochen.. jeder Bauer weiß, daß er den Tieren
Mineralstoffe zufügen muß, sonst fressen sie die Scheune auf.." Wallach

"Bioelektrizität (=Fähigkeit des Organismus erforderliche Elektrizitätsmenge selbst herzustellen)
hängt von Menge des physiologischen Salzes ab.. Selbstbehauptung gegen virulente Mikroorganismen
problemloser, wenn Salzgehalt und damit Bioelektrizität stimmt.."

"Salz, Bioelektrizität und Immunstatus hängen eng zusammen.."

"mehr als 22 Salze für Pflanzen/Tiere/Menschen benötigt um gesund zu bleiben:
Harnstoff, Kaliumphoshat, Kaliumnitrat, Kaliumchlorid, Kaliumpermagnat, Kaliumjodid,
Kaliumchromat,Trikalziumphosphat, Kalziumchlorid, Kalziumnitrat, Magnesiumnitrat,
Magnesiumsulfat, Magnesiumbiphosphat, Kupfersulfat, Zinknitrat, Kobaltchlorid,
Bariumchlorid, Selensäure, Lithiumcitrat, Mangansulfat, Zinksulfat,
Borsäure, Kobaltsulfat, Vandiumsulfat, Zinnchlorid.."

"mit zunehmendem Alter nimmt Kieselsäure/Silizium-Gehalt ab
-> Falten, Bindegewebsschwäche, Krampfadern, Hämorrhoiden, Bandscheibenschäden,
Haltungsschwächen, Durchblutungsstörungen, Schwindel, Müdigkeit, Ekzeme, Zahnschäden,
Gelenkschäden, Gelenkentzündungen, Brüchigkeit Nägel, Schwäche der Sinne/Nerven, Allergien..
Braunhirse mineralstoffreichstes Getreide der Erde.. glutenfrei.."

"Kalziummangel ist die Ursache für ca. 147 verschiedene Krankheiten..
überlegen Sie, was diese Krankheiten kosten und wie sehr sie unser Leben beeinträchtigen..
stattdessen geben wir Unsummen für medizinische Behandlung aus,
lassen verschiedenste Operationen über uns ergehen,
alles nur wegen eines Kalziummangels. Ist das nicht lächerlich?" Wallach

"Kupfer nötig um AC-Impulse in DC-Energie umzuwandeln für korrekte DNA-Oszillation..
Aluminium und Zink um den Spannungslevel zu halten..
Eisen um induktive Energie zu speichern..
Magnesium und Sauerstoff um wichtigen Umkehreffekt des Eisens sicherzustellen.." Dotto

"Kupfer und Eisen für die Bildung der roten Blutzellen gebraucht.." Bragg S.131

"Eisen, Kobalt, Nickel bilden dauerhaftes Magnetfeld..
innere Kristallstruktur enthält lauter winzige Magnete..
Erdkern aus Nickel-Eisen-Gemisch, kristalline Struktur.." Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang' S.156

Tabelle: Symptome und Mangel an Nährstoffen

"die Struktur unseres Zellwassers wird durch winzige Mengen
stark geladener kolloidaler Mineralien bestimmt.." Ulmer

"kolloidale Mineralien werden um vieles leichter vom Körper assimiliert (ca. 98%),
als vergleichbare mineralische Nahrungsergänzungen.."

"Mineralien oxidiert durch Chlor im (Trink-)Wasser..
ein gesunder Körper reduziert diese in die organische nichtmetallische Form.. kostet Energie.." Clark

"je älter und kränker um so mehr lagern sich Mineralien im Körper als Metalle ab..
zu viel Mineralien in metallischer Form zeigt zu starke Oxidation an..
Germanium, Selen in oxidierter Form sehr giftig.." Clark

"2 Kinder mit Autismus.. mit 2-3 Jahren so stark oxidiert,
daß alle essentiellen Mineralien bereits in metallischer Form vorliegen.." Clark

"EM-X das stärkste Antioxidant (100x stärker als Vitamin E).." Tanaka S.5f

"Sie können jahrelang an Eisennägeln lutschen und doch nie etwas
organisches Eisen daraus gewinnen, um ihr Blut aufzubauen..
essen Sie dagegen Brombeeren, so erhalten Sie organisch gebundenes Eisen.." Bragg S.122

"nur lebende Pflanzen können anorganische Mineralstoffe wie Ca, Na, Mg
und Metallverbindungen aus der Erde aufnehmen.." Bragg S.42

"Wasser bildet eine Verbindung zwischen lebendiger organischer Substanz
und anorganischer Materie.." Mau S.38

"Dehydration.. kann zu Zink- und Vitamin B6-Mangel führen.. lebenswichtig für Gehirnzellenaktivität..
für Produktion von Neurotransmittern im Gehirn benötigt.." Batmanghelidj S.123

"Quecksilber bindet sich im Körper an Stellen, wo normalerweise Mineralien sitzen.." Klinghardt2

"Schwefel und Kobalt für die Synthese einiger Vitamine benötigt.." Bragg S.131

"organisches Natrium mit Chlor Hauptbestandteil der Lymphe.." Bragg S.132

"Vitamin B6-Mangel: Anämie, eingeschränkte Leukozytenfunktion, verminderte Produktion Antikörper.."

"Maispflanzen derart intensiv mit künstlichem Stickstoff gedüngt, daß sie Karotin nicht mehr
in Vitamin A umwandeln können.. Viehfutter zuwenig Vitamin D und Vitamin E.." Tompkins/Bird S.135

"i.a. höherer Ertrag an Kartoffeln bei Kunstdünger, mehr Natriumchlorid + Wasser,
weniger Stärke, Kalium, Phosphor.. anfälliger für Krankheiten.. Prof. Czapek.." Gerson S.206

"es gibt keine organischen Spurenelemente mehr in der Fabriknahrung, da sie von diesen befreit
worden ist.. gut aussehende, keine Lebenskraft beinhaltende Supermarktprodukte.." Bragg S.207

"Wald produziert Spurenelemente/Mineralien.." Alexandersson S.99

"in biochemischen Umwandlungsprozessen Metalle und Mineralien aufgebaut..
jedes grüne Blatt/Nadel eine wunderbar eingerichtete Metallfabrik..
auf diese Weise baut der Baum die wichtigen Metalle auf, die Pflanzen/Mensch brauchen..
der Wasserlauf, der aus dem natürlichen Wald herausströmt führt Teil dieser Metalle mit sich
und lagert sie in der Landschaft ab.." Alexandersson S.98

"normales Trinkwasser in die Repulsine mit 7.5mg Na, 14.4mg Ca, 3.8mg Mg pro Liter..
luftdicht abgeschlossen, ohne Isolierung.. nach 10min in Flaschen gefüllt..
Labor: 47.5mg Na, 13.8mg Ca, 5.5mg Mg.. Elementeumwandlung.." Alexandersson S.233f

"modulierter 3kHz-Ton (Sonic Bloom) bei Pflanzen.. besserer Geschmack, länger haltbar..
126% mehr Kalium, 326% mehr Chrom, 400% mehr Eisen, 1750% mehr Zink..
80% weniger anfällig gg. Krankheiten.. doppelt so viele Tomaten in der Hälfte der Zeit.."

"Kervran: Veränderung der Struktur von Atomkernen durch Enzyme in der lebenden Materie..
Umwandlung Kalium -> Kalzium durch Hinzufügen eines Wasserstoffprotons.." Tompkins/Bird S.150

"eindeutig bewiesen, dass Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen in der Lage sind,
ein Mineralelement in ein anderes zu transmutieren.."

"Pilze liefern hochwertige Aminosäuren.. enthalten Mangan, Zink, Selen, Chrom, Kupfer, Molybdän, Bor..
Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphor.. Vitamin B, D, E, Folsäure.. verwertbare Form.." Blasig

"von den Mikroorganismen, die wir zum Erhalt unserer Gesundheit brauchen
gibt es viele in unseren Böden und Äckern gar nicht mehr.." Mau S.65

"Halbleitereffekte spielen eine Rolle in lebenden Zellen.. Szent-Györgyi 1941.." Robert Becker
"wichtigste Elementhalbleiter Silizium, Germanium, Selen und Tellur..
Dotierstoffe Arsen, Antimon, Phosphor, Indium, Bor, Gallium.. pn-Übergang..
magnetoelektrische und fotoelektrische Bauteile.." was passiert bei Mangel/Verunreinigung im Körper?

"organisches Silizium für Haut, Falten, Alterung, Zahnfleisch, Aphten, Nägel, Nagelfurchen,
Haare, weiße Haare, Haarausfall, Blutgefäße, Arteriosklerose, Alzheimer, Arthrose, Rheuma, Prostata..
wasserlösliche amorphe leicht aufnehmbare Kieselsäure.. durch Haut aufgenommen, als Gel.."
Dr. Anton Robinson: 'Das natürliche Mittel, das Schmerzen besiegen kann'

"Selenkristalle, Galena (Germanium), Pyrit wirken als Detektorempfänger.. Empfang ohne Batterie..
Molybdänit reagiert auch auf IR-Strahlung.." Vassilatos

"seltene Erden: Scandium, Yttrium, Lanthan, Neodym, Samarium, Europium, Gadolinium,
Terbium, Thulium, Ytterbium.. zur Herstellung von Metallen, Supraleitern, als Leuchtstoff..
Mehrerträge in der Landwirtschaft, schnelleres Wachstum, bessere Futterverwertung.." idw 17.10.03

"unsere Zivilisationskost entartet immer mehr.. degenerative Erkrankungen steigen an..
80-85% der Krebserkrankungen könnten durch bessere Ernährung vermieden werden.." Wallach

"Zerfallsprodukte tierischer Eiweiße verunreinigen inneres Milieu des Organismus
-> reduziert Halbleitereffekt der Gewebe
-> reduziert Fähigkeit zur Selbstregulierung.." Schatalova S.159

"wenn der Darm nicht richtig funktioniert werden nicht genügend Nährstoffe aufgenommen..
es können sich auch Giftstoffe im Darm bilden, die in die Blutbahn gelangen
und von da aus in den ganzen Körper transportiert werden -> Allergien, Krankheiten.." Vagn Hansen

"wir bestehen zu 65% aus Wasser, zu 35% aus Mineralien..
wegen des Mangels an notwendigen Mineralien
kann unsere körpereigene Abwehr nicht mehr funktionieren.." Stockwell

"Milchsäure normalisiert rasch Kalium-, Kalzium- und Magnesiumwerte im Blut..
Mineralstoffe aus dem sauren Getränk besser resorbiert.. Studie Prof. Matzkies, Kanne.." Friebel S.65

"Jogger, Bodybuilder, Fitness-Fans.. benötigen bei ihrem hohen Anfall an Milchsäure (Muskeltätigkeit)
große Mengen an energiereichen Mineralstoffen und Spurenelementen, um Milchsäure zu neutralisieren.
Tun sie das nicht, greift der Körper zwecks Säureneutralisierung die eigenen Bestände an..
beim Mann Zugriff auf die Mineralstoffe des Haarbodens.. Folgen schnell sichtbar.." Jentschura

"nach Kern sind die schlimmsten Säurekatastrophen Herzinfarkte und Schlaganfälle.." SANUM-Post 27/1994 S.12fff

"Herzmuskelzellen produzieren Elektrizität.. Energie.. für 100.000 Herzschläge jeden Tag..
Ursache von Herzrhythmusstörungen=Mangel an Biobrennstoffen.." Rath

"Magnesiummangel unserer Pflanzen durch ausgelaugte/überdüngte Böden
-> Muskelschwund, Herzkrankheiten.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.16

"nur mit einer dauernden und wirkungsvollen Mineralisierung/Remineralisierung lassen sich
Jugend und Schönheit, Geisteskraft, Körperkraft und Seelenkraft lange bewahren..
Entschlackung bedeutet Entgiftung, Elastizitätsgewinn, Zirkulationsgewinn, Energiegewinn,
Lebensverlängerung, Schönheitsgewinn.." Jentschura

"die Körperflüssigkeit ernährt jede Zelle, ist Mineralreserve zur Bildung von Hormonen,
welche die Abwehrkräfte gewährleisten.." Droz S.54b

"Randy McKinneys Mineralien/Spurenelemente gg. Bakterien, Infektionen, Anthrax.."

"Mineralien balancieren Wasserhaushalt und Säure-Basen-Gefüge.. durch Übersäuerung
Tätigkeit Enzyme eingeschränkt, Vitalstoffe der Nahrung nicht ausreichend verwertet.."

"die Aufnahme von Mineralien ist pH-Wert abhängig:
++ Natrium, Magnesium können in einem weiten pH-Bereich aufgenommen werden
+ Kalzium, Kalium werden in einem schmaleren Bereich aufgenommen
+ Mangan, Eisen werden in einem noch kleineren Bereich aufgenommen
- Zink, Kupfer werden in einem weiter reduzierten Bereich absorbiert
- Jod wird in einem noch weiter reduzierten Bereich aufgenommen.."

"Aminosäuren ermöglichen Transport von Mineralien.. beschleunigt Resorption.." Schreiber

"Aminosäure Taurin bei Arteriosklerose, Ödemen, Herzunregelmäßigkeiten, hohem Blutdruck..
effektive Nutzung von Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium.."

"Vitamine sind Stoffe, die die lebenswichtigen Prozesse überhaupt erst in Gang setzen
und dem Körper laufend zugeführt werden müssen.." Oberbeil/Münzing-Ruef/Biesalski

"Vitaminhaushalt wieder in Ordnung bringen in 3 Schritten:
+ allgemeine Stoffwechselprogramme..
+ Resorptionsblockaden aufheben.. spezielle Frequenzen.. nachgetestet..
+ Verzicht auf Dauereinnahme von Vitamin- oder sonst. Tabletten.." Baklayan S.262f

"unter dem Einfluß der Sonnenstrahlen bilden sich in der Haut Vitamine.." Schatalova S.189

"selbst hochdosierte Vitaminpräparate können nur zur Wirkung kommen,
wenn der Körper nicht unter Enzymmangel leidet.." Amelung.. S.13

"Brottrunk: wertvolle Mineralstoffe.. Aminosäuren (Prolin, Leucin).. Enzyme.. Natrium.. B-Vitamine..
Vitamin B12: Aufbau körpereigener Aminosäuren.. Reifung roter Blutkörperchen..
normalisiert Kalium-, Calcium- und Magnesium-Blutwerte.." Kanne

"Mikroorganismen im Dickdarm erzeugen essenzielle Aminosäuren, Vitamine..
wenn Sie in der Nahrung fremdartige Eiweiße.. verwenden unterdrücken Sie die
Mikroflora des Dickdarms.." Schatalova S.44

"effektive Mikroorganismen (EM) sondern Vitamine, organische Säuren, Mineralien, Antioxidantien ab..
verändern Mikroflora im Boden -> Krankheiten unterdrückt.." Mau S.28

"im Darm stärkt EM das Immunsystem.. ermöglicht effektivere Aufnahme
von Nährstoffen und Vitaminen aus der Nahrung.."

"es gibt kein Antibiotika, durch das eine normale Darmflora nicht geschädigt wird..
nur gesunde Darmbakterien produzieren B-Vitamine B1, B2, B3, B6, Folsäure, Biotin, Vitamin K
mit deren Hilfe körpereigene Abwehrstoffe hergestellt werden.." Pachtmann S.90

"photosynthetische Mikroorganismen bilden Vitamin C und Vitamin E.." Tanaka S.50

"Vitalstoffe haben bedeutsame Heilwirkungen.." Wallach

"Licht und Farbe als Katalysatoren für Absorption und Nutzung Nahrung/Vitamine..
manche Farben können Leistungsfähigkeit Enzyme um Faktor 5 erhöhen.." Liberman S.21,31

"Vitamin D3=Hormon Cholecalciferol.. als Reaktion auf UV-Strahlung erzeugt..
für die Resorption von Kalzium und anderen Mineralien aus der Nahrung wichtig..
besser wirksam als das kommerzielle D3 oder D2 (Ergocalciferol) aus Vitaminpräparaten.." Liberman S.98

"über die Augen eintretendes Licht.. direkter Einfluß auf Nährstoffe im Blut..
Photosynthese im Körper.. Solarenergiezellen, die Kohlehydrate, Proteine und DNS erzeugen..
Fehlbeleuchtung -> Krankheit nicht weit.." Liberman S.203f

"Nahrungsmittel=Licht in fester Form..
am meisten Licht in Grün-/Blaualgen.. Vollspektrum-Nahrung.." Liberman S.205f

"Barleygreen=Gerstengras enthält viele Enzyme für Verdauung,
mehr als ein Dutzend Vitamine, 17 Mineralstoffe, 18 Aminosäuren und Chlorophyll.."

"Ann Wigmore heilte Schwerkranke mit Weizen- und Gerstengras..
magisches Gesundheitselixier.. weiße Haare wieder braun.. viel aktiver..
verjüngt.. energetisch aufgeladen.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.45

"Arthrose durch Mineralstoff-/Spurenelementmangel bedingt.. Aminosäurendefizit..
jeden Tag 3-4 TL Braunhirseflocken ungekocht..
in 3-6 Wochen ohne Schmerzen.. in 2 Jahren Regeneration der Gelenkflächen.."

"Zahnschmelz nachwachsen lassen.. Gelatine mit Kalzium, Phosphat, Fluorid versetzt..
bei 25°C wachsen Kristalle.. superhartes Kristallgitter, wie natürlicher Zahnschmelz zusammengesetzt..
Loch mit kristallbildendem Gel bestreichen.. wächst dann zu..
Dr. Susanne Busch, MPI Dresden.." Bild 15.12.00 S.10

"Pflanzenwachstum elektrisch/magnetisch/akustisch/optisch anregen.. Antennen
Gleich-/Wechselstrom, Magnetfelder, IR-/monochromes/gepulstes Licht, Töne..
+86% Chlorophyll, +50% Carotinoide.."

"die Aufnahme der Nährstoffe hängt wesentlich von der Flexibilität der Zellmembran ab..
die Flexibilität der Zellwände hängt wesentlich vom Anteil der hochungesättigten Fettsäuren ab.." Schreiber

"Klamath Algen enthalten.. hohen Anteil an.. essentiellen Omega-3-Fettsäuren..
Risiko von Legasthenie/Lernstörungen dramatisch senken.." Schreiber

"volle Bioverfügbarkeit Antioxydantien/Vitamine nur bei ausreichender Sauerstoffzufuhr.." Binder

"elektrisches Feld der Natrium/Kalium-Pumpen hält Blutproteine flüssig und Minerale gelöst..
bricht Feld aus Mangel an Sauerstoff zusammen, klumpen auch die Mineralien.. fallen aus.
Lagern sie sich
- in den Gelenken ab -> Arthritis
- in den Augen -> Grauer Star
- in den Blutbahnen -> Arterien-Verkalkung=Arteriosklerose.." West

"Nährstoffe, Enzyme, Vitamine können im Körper nicht verwertet und transportiert werden,
wenn nicht eine ausreichende Menge Wasser vorhanden ist.." Schreiber

"Körper kann Mineralien aus Trinkwasser nur verwerten,
wenn Wasser mit natürlichen Energien/Schwingungen angereichert..
Wasser frisch von Quelle getrunken erfüllt Voraussetzungen.. begradigte/gestaute Flüsse,
hoher Druck in runden Leitungsrohren zerstören natürliche Energien im Wasser.."

"wasserlösliche organische Nährstoffe nur in Wasser löslich,
das eine niedrigere Oberflächenspannung hat als der Nährstoff selbst.." Flanagan

"Wasser ist ein Nährstoff.. erzeugt Energie.. löst Mineralien, Proteine, Stärke..
und transportiert sie wie das Blut durch den Körper.." Batmanghelidj2 S.135

"Blutserum hat fast die gleiche Mineralienzusammensetzung wie Meerwasser.." Batmanghelidj2 S.135

"Salz für die Absorption von Nahrungsbestandteilen durch den Darm notwendig.." Batmanghelidj S.145

"Meersalz enthält ca. 80 Mineralien, die der Körper benötigt.. unraffiniertes.." Batmanghelidj S.146

"Haarwachstum/Farbe von B-Vitaminen, Eisen (Weizenkeime), Jod.. abhängig..
Haar wird grau und weiß, wenn Ernährung mangelhaft.." Pachtmann S.72f

"ohne Folsäure kann Magen weder Salzsäure noch Verdauungsenzyme produzieren
-> Vitamin B12 vom Blut nicht aufgenommen..
Mangel an Folsäure ändert Darmschleimhaut -> Durchgang Nährstoffe behindert
-> Schädigung Fortpflanzungsorgane, Unfruchtbarkeit..
Biotin und Folsäure müssen vorhanden sein,
damit Pantothensäure funktionsfähig werden kann.." Pachtmann S.40f

"fast alle Krankheiten durch Störungen im Mineralstoffhaushalt der Zellen..
Störungen im Zellstoffwechsel beseitigen..
Körper anregen, die benötigte Substanz wieder aus der Nahrung zu nehmen..
Schüsslersalze=abgekürzte Homöopathie, 12 Mineralstoffe.."

"einige Tage BioBasics reichen in der Regel aus, um deutlich zu spüren,
dass man mehr Energie und mehr Konzentration zur Verfügung hat.. Entgiftung intensiver.."

"MegaMin.. Blutdruck von 191 zu 94 auf durchschnittlich 147 zu 78.. permanente Müdigkeit weg..
Kribbeln in Beinen weniger geworden..
diese Produkte sollten viele kranke aber auch gesunde Menschen kennen.." mail 20.3.02

"opCplus.. gut durchblutete Haut.. viele Wehwehchen weg.. keine Frühjahrsmüdigkeit.. Sehkraft besser" s.u.

"die Wirkungsweisen, die von den Brotsäurebakterien, Enzymen, Proteinen und Mineralstoffen
ausgehen, sind in über 20 Jahren erforscht worden.. im human-, tiermedizinischen Bereich..
Boden- und Wasserstudien.." Kanne

"Brot in erstklassiger Qualität gebacken, hat eine Heilwirkung..
durch desinfizierende Wirkung, Ausgleich der Mineralstoffe,
Verbesserung der Darmflora und somit des Blutbildes.." Kanne

"Schindele's Mineralien: Kieselsäure gut für die Durchblutung, Kalium gegen Herzinfarkt, Calzium, Eisen,
Chrom senkt den Blutdruck, reguliert den Fettspiegel im Blut und erweitert die Gefäße, Magnesium, Zink..
nach langer auswegloser Krankheit aus einem tiefen Loch geholfen.. Verdauung/Stuhlgang.."

"in isolierten Präparaten fehlen Nährstoffe wie Vitamine, Flavonoide, Enzyme und Spurenelemente..
Lebensmittel, die in der Natur vorkommen vom Körper viel besser ausgewertet.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.12

"in Pflanzen mittlerweile mehr als 600 Betakarotine mit verschiedenen Wirkstoffen identifiziert..
käufliche Präparate enthalten davon maximal 3.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.12

"Lapacho mineralstoffreich.. wirkt sich positiv auf Immunsystem aus.. hoher Sauerstoffgehalt.."

"Klamath Algen sind die mineralstoffreichsten Pflanzen der Erde.." Schreiber

"chemisch produzierte Vitamine/Spurenelemente werden vom Körper nicht gerne
angenommen, weil die lebendige Schwingungsenergie fehlt.." Amelung.. S.13

"saurer Regen.. Verschiebung pH-Wert im Boden..
Magnesium geht Verbindung mit Aluminium ein.. weniger pflanzenverfügbar.."


Krank durch Mineralstoffmangel? Forschung aktuell aus Naturwiss. und Technik 6.3.2001
Obst und Gemüse ist nicht mehr so gesund wie früher

Noch vor 50 Jahren enthielten Obst und Gemüse deutlich mehr lebenswichtige Mineralien. Dies ergab eine Studie des britischen Zentrums für Lebensmittelpolitik an der Thames Valley Universität. Die untersuchten Früchte und Gemüsesorten enthielten bis zu 75% weniger Kalzium und 93% weniger Kupfer als früher. Stangenbohnen, die einst eine wesentliche Menge Natrium enthielten, das wichtig für die Funktion von Nerven und Muskeln ist, enthalten praktisch keine nennenswerten Mengen mehr davon. Das erklärte der Ernährungswissenschaftler David Thomas in einem Interview mit der Londoner "Daily Mail".

Seinen Untersuchungen zufolge ist kaum noch ein Gemüse so gesund wie früher. Karotten haben 75% weniger Magnesium, das gegen Herzanfälle, Asthma und Nierensteine schützt. Spinat enthält 60% weniger Eisen als noch vor 50 Jahren. Diese dramatischen Ergebnisse sind vermutlich eine Folge von modernen Anbaumethoden, bei denen große Mengen von (Kunst-)Dünger verwendet werden.

vgl. Thomas: "The mineral depletion of foods available to us as a nation (1940-2002) - a review of the 6th Edition of McCance and Widdowson" Nutr Health 19,1-2 21-55 2007

Mineralien & Vitamine 1985-1996 - Differenz Welt am Sonntag 24.8.97 Nr.34 S.26
  Kalzium Magnesium Betacarotin Folsäure Vitamin B6 Vitamin C
Brokkoli -68%     -52%    
Bohnen -38%       -61%  
Kartoffel -70%          
Möhren   -57%        
Apfel           -80%
Banane       -84% -92%  
Erdbeere           -67%
Fenchel     -80%      


Zitate aus Dr. Jack Stockwell: "Das Geheimnis colloidaler Mineralien"
Kurzauszug aus der Abschrift der Audiocassette.. der vollständige Text

"Leben.. gründet auf Wasser und Mineralien. Mineraliendefizit.. innere Krankheiten.. ausgelaugt und müde.. Mineralien wie Kalzium, Eisen, Zink, Vanadium, Selen.. waren.. aufgezehrt, als Sie zur Welt kamen.. Nahrungsmittel der 4 Gruppen.. Kohlehydrate, Eiweiß, Fette und Zucker.. so gut wie keine Nährstoffe mehr.."

"Sie können jeden Tag in den besten Nahrungsmittelabteilungen der besten Lebensmittelgeschäfte essen und dennoch mangels Mineralien verhungern.. weil die Nahrungsmittel, die auf unseren Böden wachsen keinen Nährwert mehr besitzen.. warum wohl wachsen Lebensmittelhändler ihr Obst und Gemüse? ohne Wachs unansehnlich und gehaltlos, was es in der Tat auch ist.."

"starten Sie einmal folgendes Experiment. Nehmen Sie einen Liter Mineralwasser und kochen Sie es, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. An festen Bestandteilen werden Sie weniger als ein Häufchen von Nadelkopfgröße vorfinden. Warum nennt man dieses Wasser dann überhaupt noch Mineralwasser?"

"Kalziummangel kann zu folgenden Krankheiten führen: Osteoporose, Schlaflosigkeit, Herzprobleme, Bluthochdruck, Parodontose, Muskelzucken, Nervosität.."
"Selenmangel.. verminderte Aktivität der roten Blutkörperchen, konstante Müdigkeit, Muskelschwäche, Muskelschmerzen, Muskelschwund, Wirbelsäulenverkrümmung, Multiple Sklerose, Herzklopfen, unregelmäßiger Herzschlag, Leberzirrhose, Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis), Parkinson, Alzheimer, Unfruchtbarkeit, geringes Geburtsgewicht, hohe Kindersterblichkeitsrate, plötzlicher Kindstod, sekundäre Anämie.."
"Zinkmangel.. Abnorme Essgelüste, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, Unfruchtbarkeit, schlechte Wundheilung, Disfunktion des Immunsystems, geringes Wachstum, hohe Kindersterblichkeitsrate, verzögerte weibliche Reifung, Blutarmut, Alopezie (Haarausfall), Kraushaar, Diarrhöe, Wahnzustand, Depressionen, orale und periorale Dermatitis, akuter Gewichtsverlust, gutartige Prostatavergrößerung, Magersucht, Bulimie, hormonale Unterfunktion der Keimdrüsen.."

Augenpartie.. (Irisdiagnose)
* Färbungen im Rot- Grün- oder Braunbereich: könnte.. kurz vor.. Herzanfall.. Mangel an Selen
* im Gesicht stark verbreiterte Blutgefäße: könnte.. Kupfermangel
* Entzündungen in den Mundwinkeln: weisen auf ein Defizit an Zink und Vitamin B2 hin
* Haut sehr uneben und trocken: benötigt.. Kupfer, Selen, Vitamin A, C und E

"vor etwa 50 Jahren begannen viele Farmer und Rancher (in USA) zu begreifen, dass Mineralzusätze im Viehfutter ihre Tiere vor Krankheiten bewahren können. Bis zu dem Zeitpunkt sah man allerorts Schafe mit solchen Gedächtnisproblemen, dass sie zu fressen vergaßen. Von Diabetes geplagte Pferde, die ins Koma fielen und starben. Schweine mit so ausgeprägter Osteoporose, dass ihre Hinterläufe während der Begattungsprozedur in 2 Hälften zerbrachen. Das war an der Tagesordung. Später lernten die Rancher ihr Vieh so gut wie krankheitsfrei aufzuziehen. Sie reicherten das Viehfutter mit Vitaminen und Mineralien an.."

"kennen Sie die aktuelle Anzahl der Kinder, die in den Vereinigten Staaten mit Geburtsschäden zur Welt kommen? Das Verhältnis ist 1:5000. Beim Vieh ist das Verhältnis 1:500000, also 100 mal kleiner. Der Grund ist folgender. Das Hundefutter, das z.B. von der Hills Packing Company hergestellt wird ist mit 40 Mineralien versetzt.. Nun gehen Sie doch einmal zu irgendeinem Geschäft in Ihrer Nachbarschaft und lesen sie sich die Liste der Inhaltsstoffe auf einer Dose mit Babynahrung durch. Sie werden nicht eine einzige Dose finden auf der mehr als 12 Mineralien aufgelistet sind. Das ist mehr als besorgniserregend.."

"meiste Mineralien.. in rein metallischer Form verkauft.. die vom Körper am wenigsten absorbiert wird.. Kalzium 1000mg...Kalziumanteil ..bei 48% ..zu 100% von Pflanzen absorbierbar, jedoch von einem Erwachsenen nur zu 3-5%. ..über jede 1000mg Kalzium-Tablette.. 24mg.. Sollte er wirklich 1000mg absorbieren, müssten Sie dafür mehr als 40 Tabletten einnehmen.. nach geltendem Arzneimittelrecht müssen nur die Inhaltsstoffe angegeben werden, nicht deren Absorbierbarkeit.."

"selbst Produkte aus den sogenannten Gesundheitsläden - wie Drogerien oder Reformhäuser - sind in der Regel schlecht absorbierbar. Nun werden Sie verstehen, wie es dazu kommen kann, dass ich einer bestürzten Osteoporose-Patientin, die beteuert seit Jahren Kalzium zu nehmen ihr Defizit an Mineralien in den Knochen mittels Röntgenaufnahme beweisen muß... Wenn ich meine Patientinnen dann bitte mir bei einem ihrer nächsten Besuche das Kalziumpräparat zu zeigen, handelt es sich in 9 von 10 Fällen um ein Präparat in metallischer Form.."

"wir werden - wie die Ackerböden auch - aus immer nur dem einen Grund von feindlichen Organismen heimgesucht (Zunahme parasitärer Erkrankungen vgl. Baklayan).. wegen des Mangels an notwendigen Mineralien kann unsere körpereigene Abwehr nicht mehr funktionieren.."

"Ackerböden, die regelmäßig mit Wachstumsnährstoffen (Mineralstoffen, nicht Kunstdünger!! Anmerk.) versorgt werden benötigen keinerlei Pestizide. Flächen, die von Ungeziefer heimgesucht werden und ohne Pestizide nicht auskommen sind als Anbauflächen von Nahrungsmitteln für den menschlichen Verzehr nicht geeignet. Es sind ungesunde Böden.."

"Denver Post 15.3.93: Einsatz von Beta-Carotin, Selen und Vitamin E in der Krebstherapie gepriesen.. Studie belegt.. regelmäßig Beta-Carotin, Selen und Vitamin E.. Disposition zu Magenkrebs erheblich verringern.."

"Denver Post 24.3.93: Studie über den positiven Einfluß von Hühnerprotein auf den Schwellungsschmerz bei Arthritispatienten. Ergebnis.. war, dass man einem Arthritispatienten die Schmerzen nehmen kann, wenn man ihm die Substanz verabreicht, an der er Mangel leidet.."

"mind. 5 Kulturen bekannt, in denen Menschen eine Lebensdauer von 100-120 Jahren haben.. Russen Georgiens.. Einwohner Asserbeidschans.. Armenier.. Volk von Axarca am nördlichen Ural.. werden weit mehr als 100 Jahre alt.. Männer.. nach ihrem 100. Lebensjahr noch voll zeugungsfähig.. Volk im Osten von Pakistan.. Gruppe in Westtibet.. 2 Gruppen aus Südamerika abgelegen jeglicher Zivilisation weit oben in den Bergen.. nahe der Baumgrenze, in dünner und sehr trockener Luft.. regnet wenig.. Felder.. bewässern.. Trinkwasser.. ist Gletscherwasser.. zermahlenes Felsgestein.. auf die Äcker.. Gletschermilch.. 35-45%.. Bodenbestandteile.. lagern sich im Körper.. ein.. haben alle notwendigen Nahrungsmittelzusätze.. kennen keine Herzkrankheiten, Diabetes, Arthritis, Osteoporose, Alzheimer, Nierenkrankheit oder Depressionen.."

"woher beziehen wir diese Mineralien?
* kleinste Gesteinteilchen aus dem Gebirge.. mit hochnährstoffreichem Staub Weideland und Ackerböden anreichern..
* Pflanzen können metallische Mineralien aus dem Boden aufnehmen.. wandeln metallische Form des Minerals in ein organisches Molekül auf Kohlenstoffbasis, welches zu 98% absorbierbar ist
.. was für ein gewaltiger Sprung von maximal 5% Absorbierbarkeit eines metallischen Minerals durch den Menschen zu 98% bei den Pflanzen.. die Pflanzen in Ihrem Garten verkleinern die Mineralien millionenfach, die sie in metallischer Form dem Boden entnehmen und wandeln sie in eine organische - von uns absorbierbare - Form um.. wie eine Chemiefabrik.. wandelt anorganische Metalle in organische Nährstoffe um
* Methode.. Siliation, Ummantelung.. metallisches Mineral mit einer Protein- oder Zuckerumhüllung.. Körper überlistet.. Kalzium-Molekül.. 5% absorbierbar.. ummantelt mit Protein.. Eiweiß signalisiert.. über die Dünndarmwände bis zu 50% absorbiert.. in der Zellstruktur etabliert, noch bevor die Proteinumhüllung sich auflöst.. statt 40 Tabletten nur noch 5 einnehmen
* Mineralien in colloider.. gallertartiger Form.. in einer Lösung.. so klein..
* Schieferschichten.. von Pilzen zersetzt.. aus prähistorischen Pflanzen.. Felsgesteins-, Schlamm- und Sandablagerungen entstanden.. pilzige Schiefer enthält 77 Mineralien. Darunter auch die 60 Nährstoffe, die unser Körper benötigt, um gesund zu bleiben.. zermahlt den Schiefer zu Pulver und löst dieses in Mineralwasser auf.. 38g colloider Mineralien an je einen Viertel Liter Wasser.." -> z.B. Maximol

"in irgendein Fleckchen der Erde ziehen, wo vorher noch niemand Landwirtschaft betrieben hat.. würde.. nur für 7 bis 10 Jahre Vorteile verschaffen.. zu diesen - noch gesund lebenden - Kulturen am Rande der Zivilisation gesellen.. Sprache und Lebensstil ändern.."


Zitate aus Wallach, Lan: "Tote Ärzte lügen nicht"- "Dead Doctors Don't Lie" 1993
siehe Kent-Depesche 07/2002.. der ausführliche Text und weitere Informationen
Erfolge bei Arthritis, Osteoporose, chronischer Müdigkeit, Epstein-Barr,
Fibromyalgie, Unterzucker, Sehproblemen, Kopfschmerzen, Schmerzen, Diabetes, Haar
Video: "Dr. Joel Wallach - Dead Doctors Don't Lie - Dead Doctors Don't Lie" Mangel macht krank..


Wallach, Lan: "Dead Doctors Don't Lie" über Luft, Wasser, Schlaf, Ernährung.. erstaunliche Geschichten.. wertvolle medizinische Ratschläge.. Vitamine und Mineralien bei Mangel-Erkrankungen.. graue Haare weg.. Puls-Test von Coca..

Gesund alt werden:
"Lebensspanne liegt bei 120-240 Jahren: Tibeter, Hunzas, Georgier, Armenier,
Asserbeidschaner, Indianervolk in Equador, Titikakas in Südperu.."

"Häuptling in Nigeria.. 126 Jahre.. noch alle Zähne.."
"Herr aus Syrien.. 133 Jahre.. wurde nach 80. Lebensjahr noch 9x Vater.."

"Durchschnittsalter Amerikaner 75 Jahre.. Arzt nur 58 Jahre.."

"wir sind gesund, wenn unsere Zellen gesund sind.. unsere Zellen sind gesund, wenn sie alle
natürlichen Substanzen zur Verfügung haben, die sie brauchen, um ihre Funktionen richtig zu erfüllen.."

"Sie brauchen 91 Nährstoffe in der Nahrung jeden Tag
+ 60 Mineralien
+ 16 Vitamine
+ 12 essentielle Aminosäuren
+ 3 essentielle Fettsäuren.."

"Kühe kauen an Steinen oder alten Knochen.. jeder Bauer weiß, daß er den Tieren
Mineralstoffe zufügen muß, sonst fressen sie die Scheune auf.."

"Menschen, die 120 Jahre alt werden, nehmen Butter und Salz.."

"Schwangere wachen nachts auf mit Heißhunger.. gesteigertes Verlangen nach Vitalstoffen.. Erde essen?"

"alle Lebensvorgänge werden enzymatisch gesteuert.."
"Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und Aminosäuren sind Bestandteile von Enzymen.."

"unsere Zivilisationskost entartet immer mehr.. degenerative Erkrankungen steigen an.."

"Gesundheitsprobleme wie Mattigkeit, Kopfschmerzen, Gewichtsverlust/-zunahme, Schlafstörungen, Nervosität und Verdauungsstörungen hängen oft mit Nährstoffdefiziten zusammen.."

"Kalziummangel ist die Ursache für ca. 147 verschiedene Krankheiten..
überlegen Sie mal, was diese Krankheiten kosten und wie sehr sie unser Leben beeinträchtigen..
stattdessen geben wir Unsummen für medizinische Behandlung aus,
lassen verschiedenste Operationen über uns ergehen,
alles nur wegen eines Kalziummangels. Ist das nicht lächerlich?"

"jeder natürliche Tod=Mangelernährung.."

"Vitalstoffe haben bedeutsame Heilwirkungen.."


Veterinärmedizin:
"wenn man als Farmer zu seinem Geld kommen will, muss man wissen, was man selbst für seine Tiere tun kann und man muss es effektiv tun: nämlich mit der Nahrung.."

"bei Tieren für 50 Pfennig pro Tag Kalzium in die Nahrung und die bekommen keine Osteoporose.."

"Vitamin E gegen Alzheimer.. damit sind die Humanmediziner in 50 Jahren zu den gleichen Erkenntnissen gekommen, wie vordem die Veterinärmedizin.."

"Kalzium gegen Nierensteine.. wußten wir in der Viehwirtschaft vor 50 Jahren.."

"Todesursache Kardiomyopathie.. Stew Burger, Arzt starb mit 40 an Selenmangel.. jeder Farmer weiß, dass er sich für seine Tiere dagegen Seleninjektionen im Futterladen besorgen kann.. Dr. Burger, der fünf Bücher über Ernährung geschrieben hat starb daran.."

"geplatztes Aneurysma.. Veterinäre haben 1957 gelernt: Kupferration verdoppelt.. kein einziger Truthahn starb mehr daran.. Dr. Cartwright starb mit 38 an etwas, woran heute nicht mal mehr Truthähne sterben.. Kupfermangel.."

"Herzinfarkt.. Dr. Gayle Clatch starb mit 47.. Chrom/Vanadiummangel.. die Bauern wissen Bescheid.."

"vor 50 Jahren wußten Veterinäre: Geschwüre durch Helicobakterpilz.. mit Wismut und Tetracylinen heilen.."

"bereits 1957 wusste die Tiermedizin: Diabetes verhindern/heilen mit Chrom und Vanadium.."

"vielleicht wäre es für Sie sicherer zum Tierarzt zu gehen.."

"durchschnittliche Lebenserwartung in USA 75 Jahre.. Ärzte nur 58.. ausgerechnet die Gruppe, die ständig Ratschläge für ein gesundes Leben gibt.."


Mangelerkrankungen:
"jeder zweite, der 65 wird erkrankt an Alzheimer.. Vitamin E.."

"Todesursache Aneurysma.. ballonartige Ausbeulung einer Arterie.. im Gehirn=Gehirnbluten, Gehirnschlag.. Mangel an Kupfer.."

"Arthritis.. gehäufter Teelöffel gemahlener, getrockneter Hühnerknorpel.. nach 10 Tagen Schmerz weg.. nach 3 Monaten wieder maximale Gelenkfunktion.. evtl. Gelatine od. Haifischknorpel.. reichlich natürliche Vitalstoffe enthalten.."
"80% der Arthritis durch Osteoporose der Gelenkknochenenden verursacht.."

"Bandscheibenprobleme.. aus elastischem Bindegewebe.. Kupfermangel.."

"Bell-Lähmung=einseitige Gesichtslähmung.. Kalziummangel.."

"Bindegewebsschwäche.. mehr Kupfer.."

"geringer Blutzuckerspiegel.. Chrom- und Vanadiummangel.. führt zu Diabetes.."

"Bluthochdruck.. mehr Salz.. Tibeter taten großes Stück Salz in den Tee.. bis zu 40 Tassen/Tag.."
"hoher Blutdruck.. doppelt so viel Kalzium.. nach 6 Wochen bei 85% verschwunden.."

"Diabetes.. zum Teil verheerende Nebenwirkungen.. Blindheit, Nierenversagen, Nierentransplantation, Erkrankung Herzkranzgefäße, Amputationen, verkürzte Lebenserwartung.. Chrom- und Vanadiummangel..
Vanadium alleine hat den Effekt, Insulin bei Altersdiabetes zu ersetzen.. Entwöhnungszeit bis 6 Monate.."

"Gesichtsfalten.. mangelnde Bindegewebeelastizität.. Kupfermangel.."

"Geschwüre.. durch Helicobakterpilz.. heilen durch Wismut und Tetracylinen.."

"graue Haare.. Kupfermangel.."

"Todesursache Herzinfarkt.. Chrom und Vanadium fehlen? (vgl. Pica).."

"Herzmuskelschwäche.. Selenmangel.."

"Hexenschuß durch Osteoporose der Gelenkknochenenden verursacht.."

"Intelligenz.. nährstoffreiche Nahrung.. die natürlich auch den Geist beflügelt.."

"Todesursache Kardiomyopathie.. Selenmangel.. für 50 cent/Tag zu verhindern.. Alternative Herztransplantation kostet 750000$.."

"Knochensporn.. mehr Kalzium.."

"Krämpfe.. mehr Kalzium.."

"Krampfadern.. mangelnde Elastizität Bindegewebe.. Kupfermangel.."

"Krebs.. 3-fache Dosierung Vitamin E, Betacarotin, Selen.. 13% mehr Überlebende.."
"80-85% der Krebserkrankungen könnten durch bessere Ernährung verhindert werden.."

"Leberflecken, Altersflecken.. Vorstadium eines Selenmangels.. Selen bewirkt Rückgang in 4-6 Monaten.."

"Menopause.. Bor.."

"Nierensteine dadurch, daß Kalzium aus den Knochen ausgelagert wird wie bei Osteoporose.. Nahrung mit Kalzium anreichern.. mehr Magnesium, mehr Bor.."

"Osteoporose.. Bor hilft Kalzium in den Knochen zu halten.."

"Parodontose, Zahnfleischschwund=Osteoporose der Gesichts-/Kieferknochen, keine mangelnde Mundhygiene.."

"Pica-Syndrom.. Verlangen nach Süßigkeiten.. Chrom und Vanadium fehlen.."

"PMS.. mehr Kalzium verringert emotionale/psychische Symptome.."

"Schlaflosigkeit.. mehr Kalzium.."

"Schmerzen im Lendenwirbelbereich=Osteoporose der Wirbelsäule.. mehr Kalzium.."

"Testosteron.. Bor.."

"unzurechnungsfähig.. jedesmal, wenn er Zucker nahm.. typisches Zeichen für Chrom- u. Vanadiummangel.."


Zusammenfassung:
Kupfermangel: Aneurysma, Gehirnschlag, Bandscheiben, Bindegewebsschwäche, Krampfadern, Falten, graue Haare
Kalziummangel: Bell-Lähmung, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Schmerz LWS, PMS, Parodontose, Nierensteine, Krämpfe, Knochensporn, Osteoporose, Hexenschuß
Vitamin E-Mangel: Alzheimer
Knorpelmangel: Arthritis
Chrom/Vanadiummangel: Diabetes, unzurechnungsfähig bei Zucker, Pica
Wismutmangel: Geschwüre
Selenmangel: Kardiomyopathie, Herzmuskelschwäche, Leberflecken, Altersflecken
Bormangel: Osteoporose, Testosteron, Menopause


Zitate aus Schindele: "Schindele's Mineralien"

Krankheitsursache Mineralmangel
"unsere Nahrung ist nicht mehr wert Nahrung genannt zu werden, wir füllen uns nur den Bauch damit.. Prof. Dr. Zimmermann 1940.." S.25

"die Hauptursache aller Krankheiten liegt in den total ausgeplünderten und von den chemischen Düngern zerstörten Böden der Landwirtschaft.." S.28

"US-Landwirtschaftsministerium 1963:
- Eisengehalt Tomaten 969 -> 5ppm/kg in 15 Jahren
- Eisengehalt Spinat 801 -> 31ppm/kg
- Vitamin- und Eiweißgehalt der Pflanzen drastisch gesunken.." S.32

"wenn Mineralien fehlen ist die Nahrungskette gestört -> Mangelerscheinungen.." S.14

"Mineralstoffmangel über längere Zeit führt zu Mangelkrankheiten.." S.20

"Magnesiummangel führt bei Pflanzen zu Chlorosen.. Blätter werden gelb, fallen zu früh ab.. Obst reift nicht mehr voll aus, wird zäh.." S.13

"Eisen für Sauerstofftransport zu den Zellen, besonders Herzmuskel, Gehirn.." S.22

"Pflanzen mit zu wenig Eisen werden gelb.." S.22

"Unfruchtbarkeit auf Kupfermangel zurückzuführen.." S.22

"Chrom für Fettstoff- und Glukosestoffwechsel erforderlich.. fehlt Chrom verkalken die Herzkranzgefäße, es kommt zu Diabetes.." S.23

"die Ursache des Siechtums von Menschen, Tieren, Pflanzen ist
- Unterversorgung des Bodens mit Mineralien
- falsche Anwendung von Düngemitteln -> Absterben der Bodelebewesen.." S.13

"am Alpenhauptkamm fast kein Kalium, keine Kieselsäure, kein Eisen.. viele Spurenelemente nur ungenügend vorhanden.." S.14

Mangel beheben
"bei Eiszeiten durch Gletschergeschiebe Gestein zermahlen, vom Wind als feiner Staub verweht -> Grundlage für nächste Fruchtbarkeitsperiode.." S.31

"zur Stärkung des Immunsystems Mineralien und Vitamin C-Tabletten.." S.28

"erst wenn die Landwirtschaft ständig mit allen erforderlichen Mineralien düngt gibt es wieder gesunde Nahrung, gesunde Tiere und Menschen und wir brauchen mineralische Nahrungsergänzungen nicht mehr schlucken.." S.26

"Bodenkalkung nur mit ungebrannt vermahlenem Kalziumkarbonat, noch besser Dolomit.." S.13

"Dolomit besitzt viel Magnesium.." S.13

"Magnesium bindet Säure im Boden, erhöht pH-Wert.. für Blattgrün und Photosynthese.." S.13

"Chrom.. positive Wirkung auf Getreidewachstum und Inhaltsstoffe.. Scharrer/Schropp 1935.." S.23

"2mg/Tag Chrom bei Menschen, 3mg/100kg bei Tieren.." S.23

"Strontium, Barium, Silber, Blei, Cadmium, Rubidium, Antimon, Schwefel, Fluor, Titan.. in kleinsten Mengen nötig.." S.24

"in siliziumreichen Steinmehlen Spurenelemente Mangan, Kupfer, Zink, Kobalt, Molybdän, Bor, Chrom, Nickel, Vanadium, Selen, Arsen.." S.22

"Spurenelemente der Metalle wegen ihrer Wechselbeziehung gemeinsam essen, da einzelnes Metall giftig wirken kann.." S.23

"Bodenbakterien
+ sondern Säuren ab -> lösen Mineralien, Metalle im Boden soweit vorhanden.." S.13
+ nehmen gelöste Mineralien/Spurenelemente auf, scheiden sie in Ionenform wieder aus.." S.14
+ sterben ab und dienen Pflanzen als organische Nahrung.." S.14

"Pilze
+ bilden mit Pflanzenwurzeln, Baumwurzeln und Bakterien Lebensgemeinschaft=Symbiose.." S.14

"Symbiose
+ Pflanzen scheiden über Wurzeln Nährstoffe wie Traubenzucker aus -> nährt Pilze, Bakterien..
+ Pilze, Bakterien liefern aufnehmbare Salze, Mineralstoffe.. Bildung Abwehrstoffe gg. Krankheiten.." S.14

"Ionen von Pflanzen, Bäumen aufgenommen.. über Nahrungskette an Tier/Mensch.." S.14

"Lärche sondert im Wurzelbereich Salzsäure ab, löst Teile des Kalkgesteins -> kann sich auch in mageren Gebieten ernähren.." S.14

"reicht man den Menschen Steine - in Form von feinvermahlenem Steinstaub, so lösen Magen/Darm winzige Mengen davon auf, ähnlich wie die Pflanze.." S.25

"die einzige Möglichkeit der bodenlebewesenerhaltenden und nahrungsverbessernden Düngung liegt in der Anwendung von von silikatreichen Gesteinsmehlen - ergänzt mit nichtätzendem Handelsdünger.." S.19

Polarität
"pluspolarisches Mineralmehl -> positive Wirkung.. minuspolarisches Mineralmehl -> Zellmembranlähmung, Herzmuskellähmung, Tod.." S.32

Schindeles Mineralien
"Anschnitt vulkanischer Kegel.. weiches brüchiges Material.. riesige Staubentwicklung.. Raupenketten immer länger.. härtester Stahl löst sich auf.." S.7f

"Untersuchungen mit Polarisationsmikroskop, Röntgenmikroskop.." S.7

"Mineralvorkommen aus
+ 30% Alkalifeldspat,
+ 20-30% Plagioklas,
+ 20-30% Quarz,
+ 15-20% Biotit,
+ 5-10% Disthen, Granat, Silimanit, Erz, Zirkon, Rutil.." S.7

"retrograde Umwandlung des Atomkristallgitters mit Rückbildung auf Alkalifeldspat mit Übergangsmetallen.." S.24

"stromproduzierend.." S.24

"77% Kieselsäure SiO2
12% Aluoxid Al2O3
5.6% Eisenoxid Fe2O3
3% Kaliumoxid K2O
2% Natriumoxid NaO
0.9% Magnesiumoxid MgO
0.7% Kalziumoxid CaO
0.7% Phosphor Ph
0.03% Mangan Mn
0.008% Vanadium V
0.008% Zink Zn
0.006% Chrom Cr
0.005% Lithium Li
0.004% Nickel Ni
0.003% Kupfer Cu
0.003% Bor B
0.001% Kobalt Co
0.001% Titan Ti
0.001% Strontium Sr
0.0008% Niob Nb
0.0003% Molybdän Mo
0.0003% Tomarium Tm
0.0001% Yterbium Yb
0.0001% Cer Ce.." S.99

"5% Eisen, Kobalt.. bester Magnet.. durch Reibung hochmagnetisch.." S.8

"als Sauerstofftransporter Eisen und Kalium.." S.20

"Mineralien feinstvermahlen.." S.9

"feinzermahlenes Gesteinsmehl mit hohem Gehalt an Kieselsäuse, Aluminium, Kalium, Eisen, Magnesium, Spurenelemente.. Dr. Mang.." S.19f

"Silizium (Kieselsäure) kommt eine besondere Bedeutung zu..
+ Stützgerüst der Zellen aus Siliziumkristallen..
+ Pflanzen elastischer -> vom Wind weniger leicht gebrochen, bei Getreide Liegefrucht vermindert..
+ Aufbau Sehnen, Augen, Ohrmuscheln, Fingernägel, Krallen, Klauen..
+ Siliziumkristalle (Quarz) geben Schwingungen ab -> Stimulierung Zellmembran.." S.19f

Wirkung an Pflanzen, Bäumen
"Kalium bei Pflanzen, Bäumen zur Produktion der schützenden Wachsschicht an Blättern, Nadeln.. ohne diese Schicht dringen Schadstoffe ein.." S.22

"Magnesium für Blattgrün und Photosynthese.." S.13

"50 Jahre alte Tanne, gelb, todkrank.. wird dunkelgrün, wächst prächtig.. Mittel gegen Waldsterben entdeckt.." S.8f

Wirkung an Tieren
"drastische Abnahme der Keimzahl bei Milchkühen.." S.38

Wirkung an Menschen
"1 TL morgens und abends einnehmen.. reichlich Wasser, besser Tee nachtrinken.." S.57
"1000-2000 Briefe pro Tag.." S.10

"Harnsäurewerte steigen kurz (Auflösung Ablagerungen) und fallen dann.." S.25
"Stuhl wird einige Monate schwarz.. normalisiert sich dann.." S.25

"Arthrose im linken Knie verschwunden.. fühle mich Jahre jünger.." S.68

"schmerzhafte Blähungen, hoher Harnsäurewert.. Gicht.. eitrige Mandelentzündungen.. nach 3 Tagen Mineralien Blähungen weg.. 3 Wochen später Gicht weg.. Blutdruck 180/100 -> 145/85.. Wochen später Mandelbeschwerden weg.. schneeweißes Haar teilweise wieder schwarz.. täglich Mineralien.." S.9f

"Blutdruck normalisiert.." S.25

"66w.. seit 3 Jahren schwere Depressionen.. am 11. Tag der Einnahme weg.." S.73

"Diabetes: Zuckerwerte >=280 gehen ohne Insulin nach wenigen Wochen auf 80-90 herunter.." S.25
"Zuckerprobleme.. nüchtern trotz Insulin 130-155mg.. nach 5 Wo Mineralien 96-120mg.." S.66

"trotz Medikamenten ständig Gelenkschmerzen.. verschwunden.." S.66

"Gicht verschwindet.." S.25

"51m.. starker Haarausfall, Nervenleiden.. ist alles fort.. fühle mich wie 20.." S.68

"berichtet daß Leukämie und Krebszellen im Blut wieder verschwinden.." S.28

"quälende Müdigkeit verschwand.." S.69

"Ohrensausen hat auch aufgehört.." S.76

"rheumatische Beschwerden in Knien, Fußgelenken.. fast verschwunden.." S.66

"Strahlenschaden aus Uranbergbau.. Rückenmarksleiden, starkes Zittern Hände, starkes Jucken am Körper.. nach wenigen Tagen Zittern weg.. Schäden verschwunden.." S.11

"Hunza bei bester Gesundheit weit über 100 Jahre alt.. Männer mit 90 noch zeugungsfähig.. vgl. Tompkins, Bird: 'Die Geheimnisse der guten Erde'.." S.30

"seit 4 Jahren Nierenzyste.. Schmerzen, druckempfindlich.. komplett verschwunden.." S.75

"setzt man einige Wochen die Einnahme aus kommen die Beschwerden zurück.." S.25

(herausgeschrieben 28.8.-5.9.2013 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Rex Beach: "Modern Miracle Men" Cosmopolitan 6.1936 US-Senat Nr. 264

Krankheitsursache Mineralmangel
"bekannt daß man Ratten, Meerschweinchen und andere Tiere durch die Mineralien in der Ernährung krank und wieder gesund machen kann.." S.3

"Ratten durch Mangel an Kalzium nur 1/3 so groß.." S.3

"Größe, Intelligenz, Knochenstruktur und Gesundheit durch Mineralien beeinflussbar.." S.3

"niemand kennt seine wahren mentalen und Körperfähigkeiten, weil wir alle verkrüppelt und Schwächlinge sind.." S.9

"Ratten finden Weg aus Irrgarten nicht mehr bei Fehlen bestimmter Mineralien.." S.3

"normalerweise leben Ratten friedlich zusammen.. bei Kalziummangel werden sie reizbar und kämpfen dann.. mit genügend Kalzium werden sie wieder friedlicher.." S.4

"wo die Erde arm an Phosphor ist kauen Farmtiere an Knochen.." S.4

"kranke Erde/Böden bedeutet
- kranke Pflanzen,
- kranke Tiere und
- kranke Menschen.." S.6

"Insektizide kosten Farmer fast so viel wie Dünger in dieser Tagen.." S.6

"eine gesunde Pflanze - gewachsen in mineralisch ausgeglichenem Boden - hält den meisten Insekten stand.. ernorme Ersparnisse, bessere Ernte, niedrigere Lebenshaltungskosten.." S.6f

"menschliche Krankheiten durch Mineralmangel in Böden.. Früchte, Gemüse, Getreide enthalten nicht mehr genügend bestimmte Mineralien.. wir 'verhungern' egal wie viel wir davon essen.." S.1

"Labortests zeigen daß Früchte, Gemüse, Getreide, Eier, Milch, Fleisch nicht mehr das sind was sie vor ein paar Generationen waren.." S.1

"niemand kann heute genügend Früchte/Gemüse essen um seinen Bedarf an Mineralsalzen zu decken.." S.1

"99% der Amerikaner leiden an Mineralstoffmangel.. Mangel führt zu Krankheit.." S.1

"50% der Amerikaner leiden an Kalziummangel.. Dr. Sherman Columbia.." S.4

"Artikel JAMA: von 4000 Krankenhausfällen in New York leiden nur 2 nicht an Kalziummangel.." S.4

"die Erde einer Stadt im Mittelwesen ist kalziumarm.. ~90% der Kinder haben schlechte Zähne, mehr als 33% schlechtes Sehvermögen, runde Schultern, gebogene Beine und Anämie.." S.4

"Eisenmangel -> Anämie.." S.4

"Eisen ist nicht aufnehmbar wenn Kupfer fehlt.." S.4

"Verschiebungen in der Mineralbalance und Mangel macht krank und verkürzt das Leben.." S.1

"Dr. Charles Northen untersuchte Magen- und Ernährungskrankheiten.. wie soll man Erkrankungen brauchbar behandeln wenn die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln so stark schwanken.." S.2

"die Nahrungsmittel variieren stark im Wert.. ein paar sind es nicht wert gegessen zu werden.." S.3

"in einem Teil des Landes 1100ppb Jod, in anderen Teilen 20ppb.." S.3

"Milch kann haben 0-362ppb Jod und 0-127ppb Eisen.." S.3

"Dr. Charles Northen untersuchte den Boden.. er muss die Basis sein für alles weitere.." S.2

"Dr. McCollum von Johns Hopkins, Dr. Mendel von Yale, Dr. Sherman von Columbia, Dr. Lipman von Rutgers, Dr. H.G. Knight und Dr. Oswald Schreiner vom US-Landwirtschaftsministerium stimmen zu daß Mineralien notwendig sind für Pflanzen, Tiere und Menschen.." S.2

"wir wissen daß Vitamine unverzichtbar sind für die Ernährung.. Vitaminmangel verursacht Erkrankungen.. ohne Mineralien sind Vitamine nutzlos.." S.2

"einiges Land war nie gut ausgeglichen vom Mineralgehalt her.." S.3

Gesundheit von Grund auf aufbauen
"eine vollwertige Ernährung besteht nicht nur aus Kalorien, bestimmten Vitaminen und Stärke, Eiweiß und Kohlehydrate in einem bestimmten Verhältnis.. auch diverse Mineralsalze gehören dazu.." S.1

"Mineralien sind wichtig für den menschlichen Stoffwechsel und die Gesundheit.." S.2

"mindestens 16 Mineralien sind notwendig, darunter Kalzium, Phosphor, Eisen.." S.4

"wenn es genügend Phosphate im Blut gibt -> kein Zahnverfall.." S.4

"Mineralmangel in Böden beheben -> Basis für gesunde Früchte/Gemüse -> Basis für gesunde Menschen.. Pionier Dr. Charles Northen.." S.1

"Sellerie angebaut.. bestimmte Teile mit Mineralien gedüngt -> Sellerie mit 2x so viel Mineralgehalt.. hält viel besser ohne oder mit Kühlung.. bessere Zellstruktur.." S.7

"bessere Mineralversorgung von Pflanzen, Tieren -> mehr Jod, Eisen in Milch.. W.W. Kinkade 1927.." S.7

"Kalb mit mineralisiertem Futter und optimiert balancierter Ernährung aufgezogen -> wird 3. Champion ihrer Klasse.. 21924 Pfund Milch pro Saison.. Steigerung auf 1037 Pfund Butterfett.." S.7f

"gesunde Pflanzen bedeutet gesunde Menschen.." S.6
"es ist einfacher kranke Böden zu heilen als kranke Menschen.." S.9

"korrekte Mineralbalance wieder herstellen.." S.1

"in Orangenplantage einen Teil mit Mineralien ausbalanciert -> Bäume dort ohne Befall.. Rest weiterhin krank.." S.7

"die Schädlinge fraßen die kranken Pflanzen.. die gesunden rührten sie nicht an.." S.7

"die Mineralien zuführen die fehlen.. ist nicht schwer und nicht teuer.." S.5

"die Anbauer können die fehlenden Mineralien dem Boden praktisch über Nacht zuführen und damit Geld machen durch größere und bessere Ernte.." S.9

"Anbau in korrekt mineralisierter Erde größer, besser..
+ Samen keimen rascher, wachsen besser.. größere Pflanzen..
+ Bäume gesünder.. mehr Früchte.. bessere Qualität.." S.6

"Bedeutung der Prävention.." S.6
"Prävention von Krankheiten ist einfacher und ökonomischer als deren Heilung.." S.8

"Kalzium funktioniert nur mit Sonnenlicht.. Vitamin D gehört dazu.." S.4

"natürlichen Mineralgehalt von Obst/Gemüse verdoppelt, vervierfacht.." S.3

"die Mineralien in Obst/Gemüse sind kolloidal.. vom Menschen aufnehmbar.." S.5

"Gehalt an Eisen und Jod in Milch erhöht.." S.3

"Hennen legen Eier mit mehr Mineralstoffen.." S.3

"bessere Saatkartoffeln in Maine, bessere Trauben in Kalifornien, bessere Orangen in Florida.. mehr Nährstoffe, bessere Qualität, mehr Ertrag.." S.3

"es ist nicht kompliziert oder teuer die Böden in Balance zu bringen..
+ chemische Analyse der Erde
+ Mängel beheben durch Gabe von dem was fehlt.." S.8

"durch Mineralien in kolloidaler Form preisgünstig und effektiv den Boden verbessern.." S.8

(herausgeschrieben 8.9.2013 Dr. Matthias Weisser)


wo bekomme ich Vitamine/Mineralien?
* rohes Meersalz 'grau' enthält ca. 80 Mineralien, gereinigtes Speisesalz schädlichen Aluminiumsilikatzusatz
* Himalaya-Salz enthält wie Steinsalz oder Meersalz ca. 80 Mineralien
* Maximol (organische Mineralien mit Fulvo-Säure für verbesserte Aufnahme)
* Fa. Jentschura International GmbH
* Naturell 2000 78244 Gottmadingen
* Nutrilite fast 100% bioverfügbar
* Klamath-Algen eine der mineralstoffreichsten Pflanzen der Erde
* Mineral Gold Extra
* Hydro-Cell-Key HCK-Kolloid-Systeme, HCK-Vitalstoffgranulate.. verzögerte Abgabe der Vitalstoffe
* Würenloser Heilgestein: Mineralpulver AION A, auf Knie-/Fußgelenke/Halswirbelsäule/Schilddrüse.. Emma Kunz
* Schindele's Mineralien.. 34 Mineralien.. täglich einen Esslöffel.. zum Staunen.. Alu schädlich?
* www.siselinternational.com SpectraMaxx.. 74 Spurenelemente, Fulvosäure
* www.drrath.com z.B. Vitacor Plus, Relavit, ProLysin C..
* www.wateroz.com bioverfügbare ionisierte WaterOz-Mineralien und EPN-Enzyme.. gute Liste mit Mangelsymptomen
* www.oradix.com z.B. SAM`s, Beta-Sitosterol, Q10..
* www.sawpalmetto.com/Order/order.mv Beta-Sitosterol preiswerte Quelle.. stimmt auch der Inhalt?
* www.dryfruit.de Aprikosenkerne (Vitamin B17)..
* www.megamin-gmbh.de MegaMin
* www.juiceplus.de Breitbandoxidans, Kunden: Ärzte, Heilpraktiker, Nationalmannschaften, Olympiastützpunkte.. wissenschaftliche Studien
* www.salus.de flüssiges Floradix Kräuterblut mit organischem Eisen, Vitamin B1,B2,B6,B12,C
* www.kaskadenfermentation.de Regulat ähnlich EM bzw. EM-X.. schmeckt besser..
* Käsewerk Herbert Plangger A-6344 Walchsee/Kufstein/Österreich Durchholzen 22.. EM

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de