Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
Infopage
Schweitzer-Banner
Alternative Medizin: Psyche, Statik, Selbstheilung, Regeneration
Prävention: präventologische Beratung | meine Medizin-Bücher
Energie sparen: Auto, Haushalt, Landwirtschaft, freie Energie | Flohmarkt
meine Reiseberichte | Kurzgeschichten | Infopage als Datei | Infopage Historie

Matthias Weisser's Info-Letter 3 - 22.4.03
Übersicht Info-Letter und An-/Abmeldung

Dunkelfeldmikroskopie, biologische Therapie nach Enderlein, Sanum-Präparate

Das Thema Dunkelfeldmikroskopie zum Zwecke der Diagnostik aus einem Tropfen Blut fasziniert mich schon eine Weile. Dazu passt die biologische Therapie nach Prof. Enderlein. Das Buch von Arnoul: 'Der Schlüssel..' las sich fast wie ein Krimi. Erstaunlich wie Krebs, Metastasen oder einfach nur schmerzhafte Hämorrhoiden durch ein paar Spritzen mit den Sanum-Präparaten verschwanden.

Im Internet fand ich einen Artikel über eine fiktive Patientin, die an Fuß- und Vaginalpilz litt, über Ohrgeräusche (Tinnitus) und Schwindel klagte, Zahnfleischbluten und Parodontose hatte. Hinzu kamen eine Fett- und Alkoholunverträglichkeit und Hämorrhoiden.

Die übliche schulmedizinische Behandlung all dieser vielen Symptome hätte mit Sicherheit eine Vielzahl spezifischer Medikamente erfordert. Hier aber lag die gemeinsame Ursache all der Beschwerden in Durchblutungsstörungen, verursacht durch die pathologische Aufwärtsentwicklung des Pilzes Mucor Racemosus, der das Blut zunehmend verdickt, wodurch das Gewebe mit Nährstoffen mangelversorgt, der Transport der Abwehrzellen behindert und dadurch eine Vielzahl von Beschwerden - auch durch die giftigen Ausscheidungsprodukte des Pilzes - hervorgerufen werden kann.

Enderleins Präparate können durch gewaltlose Umbauvorgänge die höheren parasitären Entwicklungsformen abbauen und damit den Zustand des Blutes, die Gerinnungsfähigkeit, die Beweglichkeit und Lebensdauer der Blutkörperchen und die Fließeigenschaften verbessern. Hämorrhoiden seien meist eine Folge des Pfortaderstaus.

Laut Arnoul: 'Der Schlüssel..' können "die Medikamente nach Prof. Enderlein, wie Mucokehl, Nigersan oder Notakehl bei richtiger Anwendung Wunder vollbringen". Sie seien eine "reelle Chance bei fast hoffnungslosen Fällen". Leider werden die Möglichkeiten dieser altbekannten Therapieform, auch bei Krebs und Metastasen bisher zu wenig genutzt. In der Datei enderlein.htm habe ich einige Informationen nebst Büchern zu diesem Thema zusammengetragen.

Der interessante Artikel zu demselben Thema liest sich übrigens sehr interessant.
Endlich kann man einmal Parasiten im Blut sehen und nicht nur, so wie in
+ Baklayan's Buch "Parasiten. Die verborgene Ursache vieler Krankheiten" oder
+ Hulda Regehr Clark's Buch "Heilung ist möglich" davon lesen.
So wird auch der Therapieerfolg nachvollziehbar. Man tappt nicht mehr im Dunkeln und weiß dann welche Maßnahme am besten gewirkt hat.

Leider ist eine hochwertige Dunkelfeldausrüstung teuer und eine Untersuchung selbst kann um die 90€ kosten, wie ich gelesen habe. Wenn die Kasse dies bezahlen würde... viel billiger als ein - oft wenig aussagekräftiges - NMR- oder CT-Bild ist es allemal. Und diese Diagnostik greift viel früher, lange bevor es zu schlimmen Veränderungen gekommen ist. Schade, daß einfache Dinge oft nicht so sehr gewünscht werden..

Herzliche Grüße und viel Erfolg mit meinen Seiten
wünscht Matthias Weisser

PS: Wenn Sie sich ab- oder ummelden möchten:

was hat sich verändert

seit März 2003.. Beispiele..
alternative Medizin
Thema biologische Therapie nach Prof. Enderlein: neu hinzu enderlein.htm
Thema Tumoren/Krebs: ergänzt
um biologische Therapie nach Prof. Enderlein
krebs.htm
Thema Selbstheilung: ergänzt, die Dateien sind fast unangenehm groß geworden.. alt9_selbstheilung.htm
Thema Elektromedizin: ergänzt elektromedizin.htm
Thema Psyche: ergänzt alt1_psyche.htm
Thema Wasser/Salz/Sauerstoff: ergänzt wasser.htm
Thema Übersäuerung: ergänzt sauer.htm
 
Flohmarkt, Reiseberichte
Thema Flohmarkt: aktualisiert flohmarkt.htm

Erfahrungsberichte

"11 Amalgamplomben als kleines Kind.. seit 13. Lebensjahr regelmäßige Ischiasanfälle, die nach Entfernung der Plomben aus dem Unterkiefer nie mehr auftraten.. nehme seit einigen Wochen Spirulina und Chlorella ein.. meine ab und zu wieder klarer wahrzunehmen.." Regina F.

Wenn Sie positive (oder negative) Erfahrungen gemacht haben, bitte schreiben Sie eine kurze mail

Wichtiger Hinweis

Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Präventologen.

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de