Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
Infopage
Schweitzer-Banner
Alternative Medizin: Psyche, Statik, Selbstheilung, Regeneration
Prävention: präventologische Beratung | meine Medizin-Bücher
Energie sparen: Auto, Haushalt, Landwirtschaft, freie Energie | Flohmarkt
meine Reiseberichte | Kurzgeschichten | Infopage als Datei | Infopage Historie

Matthias Weisser's Info-Letter 36 - 26.11.06
Übersicht Info-Letter und An-/Abmeldung

Veränderungen - wie geht es weiter?

Wie ich in Infoletter 33 und auf der Startseite seit einiger Zeit angedeutet hatte werde ich vorerst Teile der Seite www.gesundohnepillen.de vom Netz nehmen. Warum?

www.gesundohnepillen.de war ein Experiment:
+ ich wollte als Elektroingenieur etwas zum Thema alternative Medizin beitragen.
+ ich wollte Wissen sammeln, das nicht einfach zu finden ist - weil es keine Lobby hat.
+ ich wollte Literatur zum Thema Alternativen kennenlernen und auswerten.
+ ich wollte selbst etwas dabei lernen und andere an diesem Prozeß teilhaben lassen.
+ ich wollte Entwicklungen anregen, die zu einer Optimierung des Gesundheitssystem führen werden.
+ das Wissen sollte online gratis zur Verfügung stehen, um eine rasche Verbreitung zu sichern.
+ das Wissen sollte neutral sein - unabhängig von bestimmten Anbietern/Herstellern.
+ ich wollte das Wissen auf Basis von verlinkten Zitaten anbieten, um es nachvollziehbar und überprüfbar zu gestalten.
+ ich baute auf den Grundsatz der Redefreiheit und der straffreien Zitierbarkeit bei Quellenangabe.
+ ich bot zeitaufwendig gestaltete Reiseberichte für Interessierte an.

Nach 6 Jahren ist es Zeit Bilanz zu ziehen:

Zuerst die positiven Aspekte:
+ die Seite ist inhaltlich stark gewachsen.
+ ich habe viel über Nährstoffe, Selbstheilung/Regeneration und Elektromedizin gelernt.
+ ich fand eine Menge interessanter Veröffentlichungen, Bücher, Patente.
+ es gab viele positive Kritiken.
+ es gab interessante Kontakte/Informationsaustausch, was gegenseitig weiterbrachte.
+ die PC-Software des Projekts Zapper III entstand aus einem solchen Kontakt.
+ meine Seite war für andere ein Anstoß alternative Therapien zu nutzen/verbreiten

Nun die negativen Aspekte:
- www.gesundohnepillen.de hat sich nicht zu einer wirklich erfolgreichen Seite entwickelt.
- die Anzahl der Aufrufe bleibt weit hinter Seiten wie www.quackwatch.org zurück.
- das Wachstum der Aufrufe erscheint nicht exponentiell, sondern stark gebremst.
- Seiten, die Gratis-Schaltpläne oder Tests zu digitalen Fotoapparaten anbieten haben wesentlich mehr Besucher als ich.
- weniger als 400 Interessenten haben sich für den Infoletter eingetragen.
- bei den Suchmaschinen scheint www.gesundohnepillen.de nicht ideal gelistet.
- auf normale Besucher wirkt die Seite überladen und überfordert.
- Fachbesucher vermissen Übersicht - trotz vorhandener Sitemap und Suche.
- manches klingt widersprüchlich.
- vieles erscheint nicht direkt umsetzbar. Aus rechtlichen Gründen kann/möchte ich jedoch keine "Rezepte" anbieten.
- die Seite basiert auf verlinkten Zitaten. Links veralten/verschwinden rasch. Es ist schwer möglich Abhilfe zu schaffen.
- die Seite ist nicht vor finanziellen Risiken geschützt.
- mit den Reiseberichten scheint kein Geld zu verdienen zu sein.

Leider können die positiven Aspekte die negativen nicht auf Dauer kompensieren.
Welchen Sinn hat eine Seite, die eine zu kleine Zielgruppe hat und sich nicht selbst tragen kann?

Es gab Vorschläge wie ein Fortbestand erreicht werden kann. Hier ein paar Beispiele:
- Seite attraktiver machen, eigene Erfahrungen mit Verfahren/Geräten vorstellen
- Transfer der Informationen auf einen Server im Ausland -> Risikominderung
- Verzicht auf Links -> ggf. bessere Suchmaschinenlistung, weniger Risiken
- Teilinformationen in geschütztem Bereich -> durch Passwortvergabe
- Einnahmen durch Online-Werbung wie z.B. google-Adsense
- Jahresbeiträge, Spenden, anonyme Spenden, Bildung eines Fördervereins
- interessierte Firmen/Verlage sorgen evtl. für Sicherheit und Einkommen

Dazu ein paar Anmerkungen:

- eigene Erfahrungen vorstellen erfordert Zeit und ggf. einen geschlossenen Bereich
- das Umstellen des Charakters weg von den nachprüfbaren Zitaten hin zu klaren Behandlungshinweisen sehe ich problematisch. Manches widerspricht sich. Wo liegt die Wahrheit?
- Transfer ins Ausland löst das Erfolgsproblem nicht
- online-Werbung bringt Geld nur bei starker Beliebtheit der Seite
- bei nur wenigen Besuchern scheinen Jahresbeiträge oder Spenden nicht zielführend
- ein kompletter Umbau der Seite ist mit sehr viel Arbeit verbunden, die ich im Moment - bei unklarer Perspektive - neben meinem Vollzeitberuf nicht leisten kann und möchte


Aus diesen Gründen möchte ich das öffentliche Experiment in der extrem ausführlichen Form, wie Sie es kennengelernt haben, vorerst beenden und mich für Ihr oft langjähriges Interesse bedanken.

Hier noch ein paar gute Nachrichten:
+ der aufgebaute Wissensschatz wird nicht verlorengehen.
+ intern - für mich selbst - werde ich die ausführliche Fassung weiter pflegen.
+ den Infoletter wird es weiter geben. Interessierte tragen bitte Ihre aktuelle email-Adresse in das Feld ein und klicken auf 'Eintragen'.
+ ich möchte Teile der Seite für die Allgemeinheit schrittweise in einer abgemagerten, leichter verdaulichen Fassung zur Verfügung stellen, was ein paar Monate dauern kann.
+ ich überlege im Rahmen eines Forschungskreises Interessierten erweiterte und update-fähige Informationen nebst Suchfunktion für ihre Arbeit zur Verfügung zu stellen.
+ für Interessierte biete ich an gegen eine Aufwandsentschädigung zu recherchieren.

Für Sie als Nutzer ergeben sich durch solche Recherchen folgende Vorteile:
+ erhebliche Zeitersparnis
+ Konzentration auf die weitere Arbeit mit dem Ergebnis
+ die Möglichkeit anhand der Links/Angaben selbst weiter nachzuforschen

mehr zum Thema "Wert meiner Seite" .
aktualisierte Empfehlungen zu Veröffentlichungen, Büchern, Patenten

Herzliche Grüße und viel Erfolg mit meinen Seiten und
wünscht Matthias Weisser

PS: Wenn Sie sich um- oder abmelden möchten:

was hat sich verändert

seit Mitte Nov 2006.. Beispiele..
alternative Medizin
Thema Krebs: ergänzt krebs.htm
Thema Selbstheilung: ergänzt alt9_selbstheilung2.htm
Thema Ernährung: ergänzt alt3_ernaehrung.htm
Thema Psyche: ergänzt alt1_psyche.htm
Thema Zusammenhänge: ergänzt alt11_zusammenhaenge.htm
Thema Medizingeräte: ergänzt meine_medizingeraete.htm
Thema Zapper: ergänzt zapper3.htm

Erfahrungsberichte

"Frau, 62 mit diagnostiziertem Darmkrebs.. Operation verweigert.. verliert rasch an Gewicht.. durch Urin-Therapie in 3 Wochen geheilt.. lebt 22 Jahre später noch.." S.44 Armstrong

Wenn Sie positive (oder negative) Erfahrungen gemacht haben, bitte schreiben Sie eine kurze mail

Wichtiger Hinweis

Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschließlich für Interessierte und zur Fortbildung gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Präventologen.

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de