Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Kinesiologie - als Testverfahren - Zitate
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Buchzitate
•  Zitate aus Diamond: Der Körper lügt nicht. Eine neue Methode..
•  Zitate aus Häberle: Helfen und Heilen
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 4: Literaturhinweise Wissenschaft

hier fehlt etwas. Für Vollversion -> Forschungskreis


siehe auch: einfache Diagnostik Äther Radionik Prävention

"jede Krankheit beginnt mit einer Erschöpfung der Lebensenergie.." Diamond S.52

"der richtige Weg um Krankheiten zu untersuchen ist die Gesundheit zu untersuchen..
jeden Einfluß der ihrem Fortbestand förderlich oder abträglich ist..
jeder Einfluß, der die Energie herabsetzt wird zu einem Krankheitsauslöser.." Tilden S.35

"Körper auf Energieebene prüfen, lange bevor sich körperliche Probleme entwickeln.." Diamond S.10

"Feststellung der Wirkungen verschiedener Nahrungsmittel.. erster Schritt zur Prävention.." Diamond S.10

"Dr. John Diamond hat die präventive Medizin revolutioniert:
behaviorale Kinesiologie in psychosomatische Medizin, Allergologie, Akupunktur,
Psychiatrie, Sport, Ernährung, Zahnmedizin, Orthopädie etc. eingegliedert.." Diamond S.7

"Krankheit in Komplexität verstehen/erkennen.. komplizierte/teure Geräte überflüssig.." Diamond S.8

"das Pendel gibt zuverlässig Auskunft, ob ein Medikament günstig
oder schädlich auf Gesamtbefinden oder einzelne Organe wirkt.." Häberle: 'Helfen und Heilen' S.36

"während der Pendelarbeit Beine, Füße, Hände etc nicht überkreuzen.."

"das Pendel arbeitet nur, wenn der Geist es fragt..
ohne Fragen schweigt es.." Häberle: 'Helfen und Heilen' S.29

"Wer heilt, hat recht"

Zitate aus Diamond: "Der Körper lügt nicht. Eine neue Methode, die Ihr Leben verändern wird"

"jede Krankheit beginnt mit einer Erschöpfung der Lebensenergie.." S.52

"täglich sind wir durch Fernsehen, Radio und Zeitungen negativer Energieausstrahlung ausgesetzt..
jede Gewalttat im Fernsehen schwächt Thymusdrüse und Lebensenergie.. nehmen Sie eine Zeitung
und überprüfen Sie wie viele Fotos Ihren Thymus schwach werden lassen.." S.10

Delta-Muskeltest:

"Körper auf Energieebene prüfen, lange bevor sich körperliche Probleme entwickeln.." S.10

"Feststellung der Wirkungen verschiedener Nahrungsmittel.. erster Schritt zur Prävention.." S.10

"ausgestreckten linken Arm ziemlich rasch/fest herunterdrücken (nur ca. 3s lang) während Testperson mit aller Kraft Widerstand leistet.." S.12

"Test ausführen während Testperson
- etwas raffinierten weißen Zucker isst
- Pop-Musik hört (z.B. Bee Gees Stayin Alive)
- Plastikeinkaufstüte auf Kopf legt
- in fluoreszierendes Licht blickt
- an unangenehme Situation denkt..
Arm plötzlich schwach.. Armmuskel zeitweilig geschwächt.. Energieversorgung während Test gestört.." S.14

"Krankheit in Komplexität verstehen/erkennen.. komplizierte/teure Geräte überflüssig.." S.8

Thymusdrüse aktivieren:

"Thymusdrüse als Sitz der Lebensenergie.. überwacht/reguliert Energiefluß im Körper
von geistig-psychischen Faktoren und Stress beeinflusst.." S.194f

"Thymusdrüse
+ produziert spez. Lymphozyten (T-Zellen) für immunologische Überwachung gut/böse.. Krebs
+ aktiviert T-Zellen durch Thymushormone
+ mitverantwortlich für Lymphstrom -> Entgiftung
+ überwacht/reguliert Energiefluß im Körper
+ als Sitz der Lebensenergie
+ verbindet Geist und Körper
+ von geistig-psychischen Faktoren und Stress beeinflusst
+ beeinflusst Wachstum.. Thymusextrakte beschleunigen Wachstum
+ beeinflusst Stärke Muskelkontraktion.." S.194f

"Thymus aktivieren, Lebensenergie stärken
+ 3-4x/Tag auf Thymuspunkt klopfen -> Drüse aktivieren, Stress lindern
+ öfters eine Energiepause.. Landschaftsgemälde, klopfen auf den Thymuspunkt
+ belebende Musik, klopfen auf den Thymuspunkt
+ Geräusche der Natur: Vögel, Wasserrauschen, Dusche
+ Gedanke an angenehme Situation od. Selbstbild in bester Gesundheit
+ oft lachen
+ stolz denken und gehen
+ auf positive Gedanken konzentrieren: Liebe, Treue, Vertrauen, Dankbarkeit, Mut
+ Dinge suchen, die im Test stärken
+ Dinge meiden, die im Test schwächen.." S.191f

"klopfen Sie 3-4x/Tag auf den Thymuspunkt -> Drüse aktivieren, Stress lindern.." S.191

Krebs:

"Londoner Arzt Foulerton verwendete Thymusextrakte bei Krebs.. 1902.." S.29

"Beweise, daß Thymusextrakte einige Arten von Krebs heilen können.." S.31

"bei alten Mäusen versagt Abwehr gegen injizierte Krebszellen.. spritzt man gleichzeitig Thymushormone entwickelt sich kein Krebs.." S.35

"Krebstheorie Sir MacFarlane Burnet: einige der neugebildeten Zellen anormal.. von T-Zellen zu erkennen/zerstören.. Aktivierung durch Thymushormone.." S.35

(herausgeschrieben 3.10.2005, ergänzt 26.10.2014 Dr. Matthias Weisser)


Zitate aus Häberle: "Helfen und Heilen"

"Natur mit vielen Heilkräften: Kräuter, Früchte.. die 4 Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde besitzen viele, zum Teil völlig unbekannte Heilwirkungen.." S.10

"wo der Patient zu seinem Arzt Vertrauen hat, geht die Heilung viel rascher voran.." S.11

"weitaus die meisten Krankheiten von Ursachen außerhalb der Psyche.. bei schädlichen Wasseradern z.B. wird die Psychotherapie zu keinem Erfolg führen.." S.33

Pendel:

"die Wirkung des Pendels, das Strahlungen aller Art aufnehmen kann ist eine erwiesene Tatsache.. jeder materielle Gegenstand sendet Strahlen aus.. der Pendler kann sich mit irgendeinem Punkt auf Erden in Verbindung setzen.." S.28

"habe ich die Krankheit festgestellt, suche ich das entsprechende Medikament.. die Krankheit stört die Nord-/Südschwingungen des Pendels.. richtiges Medikament korrigiert Ausschlag wieder.." S.35

"das Pendel gibt zuverlässig Auskunft, ob ein Medikament günstig oder schädlich auf Gesamtbefinden oder einzelne Organe wirkt.." S.36

"richtige Dosierung überprüfen.." S.36

"das Pendel arbeitet nur, wenn der Geist es fragt.. ohne Fragen schweigt es.." S.29

"wo die Konzentration des Pendlers fehlt versagt das Pendel.." S.30

"meist klärt eine 2. Prüfung auf, was beim 1. Test nicht bemerkt wurde.." S.32

"meist hat der Pendler zu einer minutiösen stundenlangen Untersuchung nicht genügend Zeit, läßt sich durch falsche Angaben irreführen und stellt dann eine Fehldiagnose.." S.32

"ist der Pendler voreingenommen wird er keine objektiv gültige Diagnose stellen können.." S.32

"ein begabter Pendler kann einen weit entfernten Bekannten anpeilen und dessen Zustand feststellen.. kann am Telefon sagen, wo es fehlt.." S.30

Schwachstelle Hals:

"durch den Hals:
+ alle Blutbahnen vom Herz zum Kopf
+ meiste Nervenstränge
+ Luft in die Lunge, gesiebt durch Drüsenpaar (Mandeln)
+ Speise in den Magen
+ Kehlkopf mit Stimmbändern
+ Schilddrüse regelt Stoffwechsel.." S.95

Öltest mit Olivenöl:

"reibt man Olivenöl ein und trocknet mit rauhem Tuch ab, so zeigen kranke Stellen sofort starke Rötung..
+ gibt Ausdehnung Lungenentzündung, Bronchitis, Katarrh an..
+ zeigt erkrankte Region der Wirbelsäule
+ Knochenrisse, Brüche als rote Striche genau sichtbar.." S.53

"3 min Olivenöl kräftig einmassieren, am Ende feines Kochsalz einreiben.. nach Abtrocknen erscheinen meist dunkelrote Flecken, die große Hitze ausstrahlen.. zeigen Infektionen an.. diese Infektionen strahlen auf Halswirbelsäule/Schultergelenke aus -> Symptome wie Gicht, Arthritis, Gelenkabnützung, Mandelentzündung, Eiterzähne, Kieferhöhleneiterung, Gehörschäden, Heuschnupfen, chronischer Schnupfen, Pickel, Ausschläge, Muskelschwund (Scheuermann), Kopfzittern (Parkinson).. 6 Monate Behandlung mit Kohlblatt, Olivenöl.. hat Patienten geheilt, die man von Nervenklinik zu Nervenklinik schleppte.." S.141

"Öltest gibt die Lage des Übels an.. wo die Infektion tief liegt erscheint die Rötung erst nach Minuten.. oft durch Kohlblattauflagen, Olivenölmassagen beseitigt.." S.143

Ölbehandlung:

"Olivenöl (kaltgepresst) wärmt und heilt.. erkrankte Knochen, Entzündungen, Risse/Brüche, Rheuma.. Einreibungen.." S.51f

"Johanniskrautöl mit Grundstoff Olivenöl besonders wirksam.." S.53

Amputation:

"Arterienverschluß am linken Bein, Amputation angeraten.. Störungen durch Wasserader.. je einen Kupferring unter Hals- und Kniegegend.. Bein morgens/abends in Kohlblätter einwickeln.. Bein gesund.. Zehen kalt -> Kupferringe.." S.21f

Augen:

"grauer Star.. morgens/abends lauwarmes Wasser in Becken, Kaffeelöffel Meersalz hinzu.. Gesicht ins Wasser, Augen 1 min auf.. nach 1 Monat volle Sehkraft auf einem Auge.." S.132f

Blut:

"Hafer ist wohl der beste, billigste Vitaminspender.. große naturreine Haferflocken.. reguliert Blutdruck, verbessert Blut.. statt Brot Haferflocken.." S.72

Depressionen:

"bevor man einen Menschen, der an Depressionen leidet in eine Nervenklinik einweist nehme man doch den Öltest vor und erspare so unendlich viel Leid und untragbare Kosten.." S.142

Entzündungen:

"Olivenöl (kaltgepresst) heilt Entzündungen.." S.51f

Ermüdung:

"Hafer ist wohl der beste, billigste Vitaminspender.. große naturreine Haferflocken.. verbessert Blut.. beseitigt Ermüdungszustände.. statt Brot Haferflocken.." S.72

"Zittern, Kräfteverfall.. Arzt ratlos.. Frau schlief auf starker Wasserader.. legte Bakelitteller unter das Bett.. nach 1 Monat aufgehört.." S.16f

Fieber:

"Kohlblatt wirkt hochgradig desinfizierend, normalisiert Körperwärme - sei es Fieber oder Untertemperatur.." S.46

Gifte entgiften:

"Kohlblätter morgens und abends wechseln.. sind vollgesaugt mit Giftstoffen.." S.49

Haut:

"Ekzem an Hand.. Tag+Nacht Kohlblätter auflegen.. nach 2 Wochen gebannt.." S.16

Heiserkeit:

"0.5l Wein aus Klosterkeller, 10min versotten mit Bibernellwurzel.. schluckweise.. anderntags hielt die Stimme durch.." S.13

Infektion:

"schlimme Infektion am Schienbein.. Bein stark angeschwollen/verfärbt.. in 2 Wochen hatte Kohlblatt alle eiternden Stoffe herausgezogen.." S.17

Karbunkel:

"Karbunkel am Hals, Temperatur.. strenge Bettruhe, morgens/mittags/abends Kohlblätter.. Karbunkel brachen auf.. nach 3 Wochen behoben.." S.17f

Knochen:

"Hafer ist wohl der beste, billigste Vitaminspender.. große naturreine Haferflocken.. verbessert Blut.. bildet kräftige Knochensubstanz.. statt Brot Haferflocken.." S.72

"Olivenöl (kaltgepresst) heilt erkrankte Knochen: dringt ins Innere, heilt Entzündungen.. Risse/Brüche heilen rasch.." S.51f

"Knochenabbau, unheilbar.. Verschleimung der Lunge/beider Brustfelle.. starker Sauerstoffmangel -> Einreibung Olivenöl, nachts Auflagen Kohlblätter, Haferflocken, 2h Spaziergang/Tag.. Ekzeme, die in 2 Wochen abklangen.. Knochenabbau aufgehört, nach 2 Monaten vollständig geheilt.." S.20f

Krämpfe:

"nachts schreckliche Beinkrämpfe, rasende Kopfschmerzen.. Bakelitteller unter das Bett.. Krämpfe verschwanden, Kopfweh wurde erträglich.." S.20

"nicht jedes Bakelit wirksam.. von Fall zu Fall prüfen.." S.43

Krebs:

"harte Geschwülste heilt man mit Auflagen von Eichenrindenabsud.. nachts feuchtes Tuch.. tags immer wieder betupft.. nach 2 Wochen verschwunden.." S.17

Kreislauf:

"hochroter Kopf, Arme/Beine eiskalt, zitterten.. Störung des Kreislaufs.. 2-3x/Tag Fußwechselbäder nach Kneipp.." S.16

Nerven:

"6 Monate Behandlung mit Kohlblatt, Olivenöl.. hat Patienten geheilt, die man von Nervenklinik zu Nervenklinik schleppte.." S.141

"Wasseradern, auf denen Patient regelmäßig schläft beeinflussen ungünstig das motorische oder sensorische Nervensystem.." S.34

Rheuma:

"bei rheumatischen Erkrankungen Einreibungen mit Olivenöl, dann mit Salz.. Haut wird rot, stark erhöhte Blutzirkulation, Hitze.. nicht täglich Salz einreiben.." S.54

Schlaf:

"konnte nie ruhig schlafen, schwere Träume, plötzliches Aufschrecken.. stellte mit Pendel starke unterirdische Wasserader fest.. 3 dünne Bakelitteller.." S.19

"9 Monate alter Bub schreit Tag/Nacht.. Gallengangsverschluß-OP, Ärzte ratlos.. untersuchte Kind mit Pendel.. Hauptursache Wasserader -> 2 Kupferringe 8cm Durchmesser.. Haferschleim, Olivenöl einreiben, Kohlblattauflagen.." S.22

"12-jähriger Bub, der jede Nacht schrie und im Bett aufsprang.. in 18m Tiefe starke Wasserader in Herznähe.. Kupferring mit 28cm Durchmesser zwischen Matratzen.. gesunder, fester Schlaf.." S.20

"Kupferringe: isolierter Kupferdraht 1.5-2mm Durchmesser.. 1m für 28-30cm Durchmesser.. unter die Matratze Hals- und Kniegegend.. bei Kleinkindern ca. 8cm.. Maß mit dem Pendel feststellen.." S.43

Thrombose:

"Thrombose an Bein.. Kohlblattauflagen.. nach 2 Wochen wieder normal.." S.18

Wassersucht:

"Gesicht gelb, Unterleib aufgetrieben, Beine stark angeschwollen.. beginnende Wassersucht.. alle 15min Schluck Hagebuttentee.. keinen Bohnenkaffee.." S.14

Würmer:

"gegen Eingeweidewürmer max. 12-20 Löffel/Tag Stechpalmentee.. viel angenehmer als Knoblauch.." S.139

Zähne:

"falls Zähne wackeln meist Vitaminmangel.. täglich gute Portion Haferflocken -> Zähne werden von selber wieder fest.." S.138

(zusammengestellt 26.10.2014 Dr. Matthias Weisser)

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de