Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Patrick Flanagan's Entdeckungen - Zitate
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Diagnose
•  Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Zitate aus Begich: Auf den Spuren einer neuen Alchemie. Über die Erfindungen des Patrick Flanagan
•  Wasser energetisiert, Oberflächenspannung, Wasserstoff
•  Hören ohne Ohren: Neurophon
•  Lebensenergie, geometrische Formen, Pyramide
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken

hier fehlt etwas. Für Vollversion -> Forschungskreis


siehe auch: Elektromedizin Wasser,Salz,Sauerstoff Kristalle Licht Frequenzen

"zum Anzapfen biokosmischer Energiequellen geometrische Muster hochwirksam.." Begich S.119

"abgeschirmt (kein Erdmagnetfeld)
verlor Pyramide Fähigkeit Fleisch zu konservieren/energetisieren.." Begich S.95

"Pflanzen ohne natürliche Magnetfelder wachsen nicht richtig.." Begich S.102

"fehlendes Erdmagnetfeld im Weltraum -> gravierende Störungen bei den Astronauten..
kleine wirksame Geräte.. NASA-Astronauten in guter Verfassung.." Begich S.103

"Wasser kommt in Form von 36 Isotopen vor.. jedes andere Eigenschaften..
universales Lösungsmittel.. in der Lage jedes Element aufzulösen.. sogar Gold.." Begich S.138

"Wasser setzt sich aus flüssigen Kristallen zusammen..
hochenergetische Partikel=Kolloide.. wirken wie Energiesamen, die Ladung tragen..
Hunza-Wasser negative elektrische Gesamtladung.." Begich S.137ff

"Somatide in Hunza-Wasser, frischem Obst/Gemüse, Crystal Energy.." Begich S.153

"Gletscherstaub ultrafein.. milchig.. enthält jedes bekannte Element.. hohe Konzentration von Silber..
submikroskopische Kolloidalform.. keinerlei Mineralsalze.." Begich S.139f

"bestimmte kristalline Mineralien verringern die Oberflächenspannung -> nasser, leichter aufzunehmen..
Leitungswasser 73dyn/cm, Hunza-Wasser 68.." Begich S.139

"Oberflächenspannung Wasser reduziert 73-20dyn/cm.. enormer Anstieg freier Energie.." Begich S.118

"Nahrungsmittel müssen benetzt werden, ehe der Körper sie nutzen kann.. elektr. Ladung.." Begich S.149
"Nährstoffe nur in Wasser löslich, das niedrigere Oberflächenspannung hat.." Begich S.149

"je niedriger die Oberflächenspannung
der Verdauungssäfte, desto effizienter die Nährstoffaufnahme.." Begich S.151

"Zetapotential=Fähigkeit elektrische Ladung zu behalten.. Blutkörperchen stoßen sich ab.." Begich S.143

"Alterung durch Ansammlung von Giftstoffen, freien Radikalen in den Körperzellen.." Begich S.135

"hoch geladene Kolloide aus frischem Obst/Gemüse.. richtiges Wasser
-> in Blutzellen höhere elektrische Ladungen.. Gesundheit, Energie gestärkt.." Begich S.143

"Wer heilt, hat recht"

Zitate aus Begich: "Auf den Spuren einer neuen Alchemie.
Über die phantastischen Erfindungen des Patrick Flanagan"

Körperflüssigkeiten bestimmen über Gesundheit, Krankheit:

"Hunza erreichen außergewöhnlich hohes Alter.. Vitalität noch mit über 100 Jahren.." S.137

"Alexis Carrel 1912: die Zelle ist unsterblich, nur die Flüssigkeit in der sie schwimmt degeneriert.." S.152

"Zellwasser strukturiert sich aus flüssigen Kristallen.." S.152
"DNS-Spirale schwimmt in Wasser.." S.159

"Wasserstoff in unseren Zellen verbrannt -> Energie für Körper.." S.155

"Wasserstoff ist das endgültige Antioxidationsmittel.." S.157
"Wasserstoffpool schützt Zellen vor freien Radikalen.. freie Radikale für Alterung verantwortlich.." S.156

"Pflanzen nutzen IR-Licht von der Sonne -> Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten.. Pflanzen atmen Sauerstoff aus, fügen Wasserstoff Kohlenstoff hinzu -> erzeugen Kohlehydrate, Eiweiße, Fette.." S.157

"Verlust von Wasserstoff: Alterungsprozeß, schleichende Austrocknung, chron. Erschöpfung, Depression, Hormonungleichgewichte, Magenverstimmung.. Gewebe wird steif, verliert Flexibilität.. dehydrierte Sehnen/Muskeln reißen leichter.. dehydrierte Knochen spröde.. Lunge weniger flexibel -> Verlust an Sauerstoff.." S.154f

"Energievermittler Somatide in den Körpersäften aller Lebewesen.. Naessens-Mikroskop zeigt winzige Lichtpünktchen, die um lebendige Blutkörperchen herumtanzen.. in frischem Gemüse in riesigen Mengen vorhanden.. länger lagern -> geht zurück.." S.153

"Somatide beobachtet -> Lebensweise entwickelt, die max. Energieniveau garantiert.." S.154

Blut:
"Blut besteht zu 92% aus Wasser.. richtige Art für Blutzirkulation entscheidend.. Nährstoffe in hauchfeine Kapillargefäße.. Sauerstoff und Nahrung in die Lymphe.." S.135

"Blutkörperchen: Hülle aus Albumin.. befähigt Ladung aufrechtzuerhalten -> verhindert Verklumpung.. ungesunde Nahrungsmittel, hohe toxische Werte im Blut, zu geringe Sauerstoffzufuhr -> Blut bildet Klümpchen -> Energietransport und Nährstofffluß beeinträchtigt.." S.143

"Zetapotential=Fähigkeit elektrische Ladung zu behalten.. Blutkörperchen stoßen sich ab.. keine Klümpchen.." S.143

"hoch geladene Kolloide aus frischem Obst/Gemüse.. richtiges Wasser -> in Blutzellen höhere elektrische Ladungen.. Gesundheit, Energie gestärkt.." S.143

Haut:
"Haut größter Teil des Körpers: 4qm.. Barriere für Krankheitserreger.. als Flüssigkristallgehirn..
jeder qcm: 1300 Schmerz-, 20000 Berührungs-, 200 Druck-, 75 Kälte-, 13 Wärmerezeptoren.." S.29
"möglicherweise latente Fähigkeit Licht und Klang wahrzunehmen.." S.30
"Haut piezoelektrisch.. erzeugt elektrische Signale/Skalarwellen, wenn in Schwingung versetzt/gerieben..
die kleinsten Vibrationen wahrnehmen.. übersetzt/digitalisiert äußere Welt.." S.29
"Reize über Nervensystem und Akupunkturkanäle interpretiert.. vom Gehirn entschlüsselt.." S.30
"Resonanzfrequenz signifikante Schwankungen.. Ernährung.. Einnahme roher Aminosäuren 28.35g -> in 3min Hautwiderstand um das 10-fache verändert.. Stimmungswechsel.. Stimulus -> Veränderung dielektrische Hauteigenschaften im Bruchteil einer Sekunde.." S.30f

Therapieansätze:

Atemübungen:

"Atemübungen -> Verstärkung körperlicher Vitalität.." S.161

"Atem anhalten steigert Blutfluss 2-fach.. hält bis 30min an..
+ gesteigerte Gehirntätigkeit, Kreativität
+ weniger Müdigkeit.." S.85

Bewegung:

"durch Tai Chi, Yoga, Spazierengehen Kreislauffunktionen erheblich verbessern.." S.161

Blockaden lösen mit Akupuktur, Neurophon:

"Reich: körpereigene elektrische Energie als Ursache mentaler, emotionaler und psychischer Krankheiten.." S.103

"Reijo Mäkelä: neues Akupunktursystem.. in 10 Jahren über 12000 Menschen behandelt.." S.15
"HF-Gerät in Verbindung mit HeNeon-Laser.. HF-Signal.. pulsiert durch Akupunkturpunkte,
um Energie im Körper auszugleichen.. deutlich wirksamer als nur mit Nadeln.." S.53
"erstaunliche Erfolge: unheilbar Kranke geheilt.. 12000 Menschen behandelt.. 2 unterstützende Stiftungen, die Berichte veröffentlichen.." S.53

"Sensor ermöglicht präzise Lokalisation der Punkte.." S.53

"Elektrolasertherapie: Zellwucherungen bei bestimmten Krebsarten aufhalten, Wachstum umkehren..
bei Parkinson, Diabetes, Herz-/Gefäßerkrankungen, MS.. mit Erfolg eingesetzt.." S.164

"Neurophon balanciert Akupunkturmeridiane aus.. Effekt hält bis zu 2 Wochen an.." S.52
"Dr. Sheldon Deal: 'Meridian Balancing by Use of the Neurophone'
10 Personen, 240 Meridiane.. 85.5% der Meridiane bleiben nach einer kurzen Sitzung ausgeglichen..
verbesserter Schlaf, totale Entspannung, verbesserte Atmung, bessere Konzentration, Schmerzreduktion.." S.53
"Energiesystem des Körpers ausgleichen.." S.61
"nach 30min erhebliche energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.." S.64

"ausgeglichene elektrische Aktivität der beiden Hirnhälften ist Anzeichen für optimal arbeitendes Immunsystem.. das Neurophon synchronisiert die Gehirnhälften.. Wirkung hält Stunden, Tage an.." S.64

Entspannung:

"Alphawellen im entspannten Zustand bei geschlossenen Augen.. Theta- und Deltawellen in tiefer Meditation/Schlafstadien, Kreativität, luzides Träumen (Frequenzfolgereaktion).." S.55f

Harmonisieren:

"Neurophon: Menschen mit einem Paar Elektroden verbinden.. in perfekte Harmonie versetzen.. bioenergetische Resonanz.." S.52 vgl. friendship-forming PAP-IMI bourbaki.de..

Schlaf:

"Theta- und Deltawellen in tiefer Meditation/Schlafstadien (Frequenzfolgereaktion).. binaurale Schwebung.." S.55f

"eigene Version der russischen Schlafmaschine.. Gehirnwellentätigkeit verlangsamt.. reduzierte Schlaf auf 4h/Nacht.." S.20

Licht:

"Pflanzen nutzen IR-Licht von der Sonne -> Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten.. Pflanzen atmen Sauerstoff aus, fügen Wasserstoff Kohlenstoff hinzu -> erzeugen Kohlehydrate, Eiweiße, Fette.." S.157

negative Luftionen günstig:

"Körper kann positiv geladenen Sauerstoff schlecht aufnehmen.. negativ geladener steigert Aufnahme 30-50%.. vergrößerte Lungenkapazität, Stressreduzierung.." S.129

"negative Ladung -> größere Produktivität, gesteigerte Energie, geringere Unfallhäufigkeit, zunehmende Aufmerksamkeit, konzentrierter, Schutz vor elektrostatischer Aufladung.." S.133

"negative Ionen durch Gewitter, Blitze, Meereswogen, Regen, Wasserfälle, kosmische Strahlung, Sonne.." S.129

"holzgeheizte Dampfsauna: negative Ionen.. Vitalität, mehr Leistungsfähigkeit/Harmonie.." S.128f

positive Luftionen ungünstig:

"synthetische Materialien, Rauch, Zigaretten.. immer mehr Gegenstände in Wohn-/Arbeitsbereiche.. positive Ladung.." S.133

"Luft in Räumen/Einbausauna lädt sich positiv auf.. Atmen erschwert, Erschöpfung, Stress.. Lethargie, Depressionen, Abgelenktheit.." S.128f

"starke Luftheizung, elektrische Fußbodenheizung/elektrische Saunaöfen verstärken positive Aufladung -> winterliche Depressionen.." S.130

"Heizquellen, Reibung erzeugende Maschinen -> verstärkt positive Aufladung.." S.133

"Rauch, Haushaltschemikalien, Schimmelpilze, Moder, Zersetzung von Baumaterialien.. Luft immer wieder umwälzen.. Sauerstoff dezimiert.. kleinste Teile positiv geladen.. schweben.." S.122f

"Vollmond: höchste Werte positiver Ionen.. höhere Kriminalitäts-/Unfallraten.." S.130

"Körper kann positiv geladenen Sauerstoff schlecht aufnehmen.. negativ geladener steigert Aufnahme 30-50%.. vergrößerte Lungenkapazität, Stressreduzierung.." S.129

Luftverschmutzung meiden, kompensieren:

"zunehmende Luftverschmutzung: atmen bis zu 2EL/Tag winzige Partikel ein.. Bakterien/Viren/Asbest.. in den Lungen ablagern.. dringen in Blutgefäße ein.. Immunsystem ständiger Alarmzustand.. häufiger krank.." S.122

"effiziente Luftreinigungstechnik.. Schwebstoffe entfernen.. Luft negativ aufladen.." S.123

"starker Ionisator: Nadel -20000V zieht positive Ionen an, wandelt in negative.. schwarzer, rußiger Belag.." S.124f

"Teslaspule mit Netzstrom: 100000V 25kHz.. Strom in Reihe von Platten.. leitend/nichtleitend.. Elektronen aus Luft freigesetzt.. werden immer langsamer.. von Schadstoffen eingefangen.. Kaskadenwirkung.. Reaktionen sogar durch Wände.. Problem der Rußschwärzung gelöst.." S.130f

"Kondensator erzeugt negative Ionen.. quer durch Raum.. Zimmer roch nach frischer Bergluft.. Luftreinigung ohne Schwärzungseffekt.. Verwesungsgeruch Fleisch verschwunden.." S.127f

"Elektronenschwallgenerator.. Leistung auf 40W gesenkt.." S.133

natürliche Felder:

"natürliche Felder aus 3 Komponenten zusammengesetzt:
+ Schumann-Wellen (7.83Hz..)
+ Geomagnetwellen (Spurenelemente in der Erdkruste)
+ Solarwellen (im Mikrowellenbereich).. harmonisch abgestimmte Mischung.." S.102

"moderne Wohn-/Bürohäuser verzerren/schirmen natürliche Felder ab -> Ermüdung, Reizbarkeit, Teilnahmslosigkeit.." S.102

"Pflanzen ohne natürliche Magnetfelder wachsen nicht richtig.." S.102

"fehlendes Erdmagnetfeld im Weltraum -> gravierende Störungen bei den Astronauten.." S.103

"kleine, sehr wirksame Geräte, die gesundes und natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen..
NASA-Astronauten in guter physiologischer/psychologischer Verfassung gehalten.." S.103

Störfelder, Elektrosmog meiden, ggf. kompensieren:

"Stress: Elektrosmog, Kleidung aus Kunststoffen,
akustische/emotionale Überreizung, positive Ionen, falsche Ernährung,
falsche Konstruktion Häuser, gesundheitsschädliche Baustoffe, Drogen.." S.80

"elektromagnetische Belastung heute ca. 200Mio-fach stärker als die unserer Vorfahren.." S.102

"selbst ein schwacher, körpernaher Impuls reicht aus, um stärkere aus der Umgebung kommende zu überlagern und damit wirkungslos zu machen.. im Golfkrieg tragbare Magnetfeldgeneratoren.." S.103

"Wilhelm Reich: Verseuchung durch Hochfrequenzstrahlung und Atomtechnologie.." S.119

"Radalert=Geigerzähler mit Strahlungsanzeige.." S.163

"Buch Shannon: 'Diet for the Atomic Age' eines des besten Bücher zum Thema Strahlenbelastung.. was man tun kann.. Nahrungsmittel zur Ausscheidung radioaktiver Gifte.." S.163

"Wasser bildet Spiralströmungen/Wirbel.. erzeugen elektrischen Strom.. kosmische Energie vom Wasser eingefangen/gespeichert.." S.141

"von unterirdischen Wasserläufen unbekannte Energie abgestrahlt.. X-Band.. auf Röntgenfilm.." S.142

Ernährung:

"Wasserstoff in unseren Zellen verbrannt -> Energie für Körper.." S.155
"unsere Nahrung = Hauptquelle des Wasserstoffs.." S.158

"Pflanzen nutzen IR-Licht von der Sonne -> Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten.. Pflanzen atmen Sauerstoff aus, fügen Wasserstoff Kohlenstoff hinzu -> erzeugen Kohlehydrate, Eiweiße, Fette.." S.157

"organisch angebautes ungekochtes Gemüse/Obst: rasch positive Wirkungen auf das Blut..
Eigenständigkeit/Mobilität der Blutzellen/Somatide nehmen schnell zu.." S.153

"Somatide=Vermittler von Lebensenergie: in Säften frisch gepflückter Früchte.." S.136 (vgl. Naessens)

"Vitamin B12 wirkt wie Energieumwandler.. beste Form: Coenzym B12.. Alge Spirulina.." S.154

"Einnahme roher Aminosäuren 28.35g -> in 3min Hautwiderstand um das 10-fache verändert.." S.30f

"Buch Shannon: 'Diet for the Atomic Age' zum Thema Strahlenbelastung.. Nahrungsmittel zur Ausscheidung radioaktiver Gifte.." S.163

Fehlernährung meiden, Giftstoffe die das Zetapotential zerstören meiden:

"ungesunde Nahrungsmittel, hohe toxische Werte im Blut, zu geringe Sauerstoffzufuhr -> Blut bildet Klümpchen -> Energietransport und Nährstofffluß beeinträchtigt.." S.143

"künstlich behandelte, fette Speisen machen Blut dickflüssig, weniger vital.." S.160
"Blut der meisten Menschen extrem verunreinigt.. zähflüssig -> Blut reinigen.." S.136

"Unausgewogenheiten Kalium/Natrium, Kalzium/Magnesium u.U. negativ für Blut.. in natürlicher Nahrung stimmen Mengenverhältnisse: 5x soviel Kalium wie Natrium.. durch künstliche Behandlung verdreht.." S.160

"zuviel Magnesium -> Kalzium aus Gewebe in die Knochen, wo benötigt..
zuviel Kalzium -> Hormone freigesetzt -> Kalzium aus Knochen ins Gewebe, wo zuviele Kalziumionen die Zellen zerstören.." S.160

"Nahrungsmittel müssen benetzt werden, ehe der Körper sie nutzen kann.." S.149

"Schad-/Giftstoffe zerstören Energie/Zetapotential von Nahrungsmitteln.." S.153

"Deos und Säurehemmer enthalten Aluminium.. spielt dem Blut übel mit.. Aufnahme von Alu über Aludosen, Kochgeschirr etc. meiden.." S.160

energetisierte Öle:

"Oswald Bartel: ungesättigte Öle negativ und positiv mit Edelsteinen ionisieren.. für äußere Anwendung (vgl. Budwig: 'Krebs..').. ungesättigt.. bewahrt Energie besser als Wasser.. auf Kirlianfotos: Energiefluß nimmt nach Anwendung zu.. Schmerzlinderung.." S.172f

"Kinderwunsch, Wechseljahre: Öl mit Diosgenin durch die Poren in den Körper.. dort in natürliches Progesteron umgewandelt.. Diosgenin in wilden Yamwurzeln.." S.173

Wasser mit kristalliner Struktur:

"Blut besteht zu 92% aus Wasser.. richtige Art für Blutzirkulation entscheidend.." S.135

"Wasser kommt in Form von 36 Isotopen vor.. jedes andere Eigenschaften..
universales Lösungsmittel.. in der Lage jedes Element aufzulösen.. sogar Gold.." S.138

"Wasser: Geschmack, Aussehen, Härtegrad (Mineralgehalt) unterschiedlich.." S.135
"Schneeflocken: kristalline Form von Wasser.. zirkuliert im Zentrum.. als wäre lebendig.." S.137

"reines Wasser: Struktur wie Wasser in Obst, Gemüse.." S.136
"Somatide in Hunza-Wasser, frischem Obst/Gemüse.." S.153

"Tiere, Pflanzen, Menschen strukturieren Wasser um.. durch hochenergetische Partikel=Kolloide.. wirken wie Energiesamen, die Ladung tragen.." S.139

Wasser energetisiert:

"Schauberger: durch einwärts gerichtete Konzentration Ordnung und Wachstum schaffen.." S.146

"Richtungsänderung erhöht Zetapotential -> Wasser leichter aufzunehmen.. Giftstoffe umso besser abtransportiert.. Nährstoffe leichter befördert je höher Zetapotential.." S.144f

"Verfahren zur Wasserveränderung -> energetisieren -> Crystal Energy-Wasser.." S.136

"durch Mikrocluster Wasserstruktur stärker geordnet.. mehr freie Energie geschaffen.." S.147

"Mikrocluster energetisieren alles, womit sie in Kontakt kommen.. Kolloide 5nm groß.. 240000 passen auf Stecknadelkopf.. 75qm Oberfläche pro ccm.." S.145

"durch Einnahme Mikrocluster-Wasser Somatidkonzentration im Blut erhöht.." S.153

"Oswald Bartel: ungesättigte Öle mit Edelsteinen ionisieren.. Öl in Kristallröhrchen ins Wasser -> Trinken Flüssigkeit reguliert 14 Haupt- und 6 Nebenmeridiane.." S.173

Wasser mit niedriger Oberflächenspannung -> mehr Ladung, Energie:

"Nahrungsmittel müssen benetzt werden, ehe der Körper sie nutzen kann.." S.149

"Wasser hat die Eigenschaft an allen möglichen Oberflächen haften zu bleiben.." S.136

"wasserlösliche organische Nährstoffe nur in Wasser löslich, das eine niedrigere Oberflächenspannung hat als der Nährstoff selbst.." S.149

"je niedriger die Oberflächenspannung der Verdauungssäfte, desto effizienter die Nährstoffaufnahme:
+ Magen: Aufnahme Alkohol..
+ Leber, Dünndarm: Kohlehydrate, Aminosäuren, wasserlösliche Nährstoffe.." S.151

"kritische Oberflächengrenzspannung hängt mit Anzahl elektr. Ladungen auf Oberfläche zusammen.." S.149

"bestimmte kristalline Mineralien verringern die Oberflächenspannung des Wassers durch Kontakt.." S.139

"verringerte Oberflächenspannung -> nasser, leichter aufzunehmen: Leitungswasser 73dyn/cm, Hunza-Wasser 68.." S.139

"Hunza-Wasser negative elektrische Gesamtladung.. Gletscherstaub ultrafein.. milchig.. enthält jedes bekannte Element.. hohe Konzentration von Silber.. submikroskopische Kolloidalform.. keinerlei Mineralsalze.." S.139f

"Mikrocluster -> Oberflächenspannung drastisch verringert -> Nährstoffe mit hohem Wirkungsgrad an die Zellen geliefert.." S.149

"Microcluster schließen Nährstoffe ein -> Transport nicht über Magen/Leber sondern über Lymphsystem.. Verluste durch Abbau in der Leber umgangen.." S.145

"Ölpartikel lassen sich in einem Mikrocluster-Kolloid einschließen.. negative Oberflächenladung/Zetapotential.. Aufnahme über das Lymphsystem in den Darm.." S.150

"Oberflächenspannung mehrere Liter Wasser mit 1TL Crystal Energy 38dyn -> 55-65dyn.. verändert Zustand der Blutkörperchen in wenigen Minuten.. lösen sich aus Verklumpung.. wieder klar abgegrenzt..
zur Zementherstellung: Festigkeit 590 -> 860kg/qcm wg. weniger Luftanteil.. weniger Wasser nötig.." S.143

"Herabsetzung Oberflächenspannung sehen: Leitungswasser auf heiße Herdplatte.. Kügelchen recht groß.. Crystal Energy dazu -> deutlich kleiner.." S.151

"Sensor in Nähe: Oberflächenspannung Wasser reduziert 73-20dyn/cm.. enormer Anstieg freier Energie.." S.118

"Tangentialwirbelverstärker: perfekte Wirbel erzeugen.. auf 26dyn/cm.. nicht stabil.. 38dyn über Jahre.." S.142

Wasser informiert mit Homöopathie:

"Homöopathie: Energiemuster im strukturierten Wasser.. Wasser wie ein Erinnerungsträger.. Energiewellen, die holographische Informationsstrukturen ausbilden.." S.148

"Homöopathie mit Mikrocluster-Kolloiden einfacher, wirksamer.." S.148

Wasserstoff:

"Wasserstoffbrücken halten DNS-Doppelhelix zusammen.. wickeln sich fester und fester, je älter -> wieder lockern -> Regenerationsfähigkeit steigern.." S.159

"Wasserstoff=Quelle von Protonen für die ATP-Produktion.. ATP=biochemische Batterie..
jeden Tag 1/2 Pfund reinen Wasserstoff zur Produktion ATP.." S.157

"Wasserstoff in unseren Zellen verbrannt -> Energie für Körper.." S.155
"Wasserstoffdepots in Leber, Darm, Niere, Herz, Lunge, Milz.." S.154ff

"unsere Nahrung = Hauptquelle des Wasserstoffs.." S.158
"Pflanzen: gelungen Wasserstoff abzufangen.. Gas um Automotoren zu betreiben.." S.158
"Gewebe von Tieren speichert Wasserstoff in gewaltigen Mengen.." S.156
"Lebergewebe speichert den meisten Wasserstoff.." S.156

"Pflanzen nutzen IR-Licht von der Sonne -> Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten.. Pflanzen atmen Sauerstoff aus, fügen Wasserstoff Kohlenstoff hinzu -> erzeugen Kohlehydrate, Eiweiße, Fette.." S.157

"Wasserstoff ist das endgültige Antioxidationsmittel.." S.157
"Wasserstoffpool schützt Zellen vor freien Radikalen.. freie Radikale für Alterung verantwortlich.." S.156

"Verlust von Wasserstoff: Alterungsprozeß, schleichende Austrocknung, chron. Erschöpfung, Depression, Hormonungleichgewichte, Magenverstimmung.. Gewebe wird steif, verliert Flexibilität.. dehydrierte Sehnen/Muskeln reißen leichter.. dehydrierte Knochen spröde.. Lunge weniger flexibel -> Verlust an Sauerstoff.." S.154f

"DNS-Spirale schwimmt in Wasser.. Wasserstoffpool wiederherstellen -> natürliche Fähigkeit zur Zellteilung zurückgewinnen.. große Mengen negativ geladener Wasserstoffionen zu sich genommen.." S.159

"Hunza-Wasser enthält negativ geladene Wasserstoffionen.. millionenfach im Wasser erhöhen..
Wasserstoffdepots wieder füllen.. in Leber, Darm, Niere, Herz, Lunge, Milz.." S.154ff


Erfolge bei Symptomen A-Z:

Alterung:

"Wasserstoffbrücken halten DNS-Doppelhelix zusammen.. wickeln sich fester und fester, je älter..
wieder lockern -> Regenerationsfähigkeit steigern.." S.159

"DNS-Spirale schwimmt in Wasser -> natürliche Fähigkeit zur Zellteilung zurückgewinnen.." S.159
"große Mengen negativ geladener Wasserstoffionen zu sich genommen.." S.159

"Alterung durch Ansammlung von Giftstoffen, freien Radikalen in den Körperzellen.." S.135

"Blut der meisten Menschen extrem verunreinigt.. zähflüssig -> reinigen.." S.136

Gehirn -> Gedächtnis, Lernen, Intelligenz, Kreativität, Telepathie:
"Atem anhalten steigert Blutfluss 2-fach.. hält bis 30min an.. gesteigerte Gehirntätigkeit bei Studium, Testaufgaben, Kreativität, unerwünschter Müdigkeit.." S.85

"fotografisches Gedächtnis.." S.23

"Ausgleich Aktivität der Hirnhälften.." S.63

"durch Licht, Ton und elektrische Stimulation geistige Leistungsfähigkeit steigern.." S.40

Lernen, Erinnern:

"Super-Learning-Systeme, Licht- und Klanggeräte, Audioprogramme.. zur Entwicklung der geistigen Fähigkeiten.. fast sofortige Entspannung verschaffen, schnelleres Lernen, Verhaltensänderung.. Steigerung geistige Leistungskraft.. Konzentrationsmangel beseitigt, Energieniveau angehoben, Kreativität freigesetzt.." S.168

"Verbesserung des Lernens/Erinnerns: alle Information ist da, Problem abzurufen.. Neurophon umgeht normale Systeme.." S.57

"wirksamste Anwendung Neurophon: direkte Kommunikation mit den Gehirnzentren.. alle internen Filter/Blockaden umgangen.." S.56

"Neurophon: Informationen direkt ins Langzeitgedächtnis projeziert.." S.38

"Neurophon Thinkman für beschleunigtes Lernen: piezokeramische Elektroden.. auch hörbarer Schall.. mit 5V wahrgenommen.." S.62

"unhörbare Botschaften.. subliminale Verhaltensänderung.. extrem wirkungsvoll.. besser als Hypnose.." S.41

"Neurophon umgeht vernetzte Neuroschaltkreise.. Bildung neue Nervenbahnen.. neuronale Verbindungen angeregt.. brachliegende Gehirnteile revitalisieren.." S.60

Entwicklung:

"Neurophon in der Schwangerschaft: Kinder in geistiger Entwicklung weit fortgeschritten.. Klänge aufnehmen, bevor sie Ohren hatten.. Nervenbahnen schaffen.." S.61

Intelligenz, Kreativität:

"Gehirn durch sensorische Stimulation innerhalb weniger Sekunden strukturell veränderbar: Anstieg Intelligenz, Kreativität.." S.59

"höhere Lernpotentiale entwickeln.." S.61

Gedankenübertragung, Telepathie:

"Gedankenübertragung von Mensch zu Mensch.. durch Neurophon 2 oder mehr Menschen geistig verbinden..
direkt aus dem Geist des anderen lernen.." S.54

"ein EEG mit nur 16 Kanälen kann das gesamte Bewußtsein aufnehmen.. Mehrkanalneurophon.." S.55

"300/330Hz gleichzeitig -> monaurale Schwebung 30Hz.. mechanische Summierung in der Knochenstruktur des Innenohrs.." S.55

"wenn Signale in der Mitte des Gehirns zusammentreffen -> binaurale Schwebung.. veränderte Bewußtseinszustände.." S.55

"Neurophon als Eingangstor in veränderte Bewußtseinszustände.." S.56

Gehör:
"Tasten, Sehen, Hören.. in früher Kindheit entwickelt.. Berühren für Entwicklung sehr wichtig.. ruhiger, geborgener.." S.59

"Schaltplan für akustische Wahrnehmungen im 1. Lebensjahr abgeschlossen.." S.60
"emotionales limbisches System um die Zeit der Geschlechtsreife vernetzt.." S.59

"Hörgrenze für luftübertragene Schwingungen 24000Hz.. kleiner durch Alterung.." S.49

"alle Menschen in der Lage Ultraschallwellen zu hören wenn direkt an Körper übertragen.." S.48f
"normalhörende und Taube können 28000-100000Hz wahrnehmen, sofern mit Hautresonator übertragen.." S.49

"vollständig Taube hören Klang im US-Bereich, der über Resonator direkt auf Körper übertragen.." S.50
"Ultraschallschwingungen von Drüse im Innenohr (Sacculus) wahrgenommen.. Schwerkraft wahrgenommen.." S.50

"Ohrmuschel versieht ankommende Klangwellen mit Zeitcode.. Position im Raum ermitteln.." S.73
"abhörsichere Räume "hard rooms".. Stimmechos.. Ohrmuschel über Mikrophon -> problemlos abgehört.." S.73

"Technik entflocht Stimmengewirr in einem Raum voller Menschen.." S.75
"zurückkehrender Ton enthält Bild der Objekte, gegen die er geprallt ist.." S.78

"2 separate Hörkanäle im Gehirn:
+ Hörschall 20-20000Hz ins Innenohr (Cochlea).. durch Luft/Knochenleitung
+ Ultraschall durch Knochen, Körperflüssigkeiten und/oder Haut zu alternativem Hörorgan.." S.49

Hören ohne Ohren, schnelleres Lernen - Neurophon:
"Patent 3.393.279 vom 16.7.68: als Hörhilfe, Hilfsmittel für Taube zum Sprechen lernen, unbemerkt hören.." S.36
"taube Testpersonen konnten zum ersten Mal hören.." S.33
"ausgezeichnete Klangqualität.. an mehr als 1000 Menschen getestet.." S.45
"zunehmend von Ärzten, Therapeuten, Seminarleitern eingesetzt.." S.62f

"Neurophon: unerwartete visuelle Bilder, wenn Elektroden über hinterem Großhirnbereich.." S.51
"System der visuellen Bilderzeugung über die Haut möglich.. Hände als optische Bildscanner.." S.51

"Freiherr von Reichenbach: unbekannte Ausstrahlung 'odische Kraft'.." S.51

"Neurophon: Stahlwolle in Butterbrottüten aus Plastik als Elektroden.. umgewandelter Audioverstärker..
Elektroden neben den Augen an die Schläfen.. Töne hören, als ob im Kopf erzeugt..
klarste Töne, wenn Verstärker übersteuert.. Rechteckwellen.. oszilliert bei 40-50kHz..
klare Töne isoliert.. Modulation analysiert -> ideale Betriebsparameter für Gerät.." S.27f

"nur dann hörbar, wenn rechteckige Oberwellen.. mit Gehirn in Resonanz.. Haut als Rezeptor.." S.29
"beim Neurophon fungiert der menschliche Körper als Radioempfänger..
Töne in elektrische Impulse.. über die Haut von den Nerven empfangen.. ans Gehirn übertragen..
wechselnde, sich selbst korrigierende Modulationen -> jederzeit in Resonanz.." S.32

"AM-modulierter Röhrenoszillator mit variabler Frequenz.. HF-Trafo 20-100kHz.. Trägerwelle 2000Vss.. isolierte Scheibenelektroden 5cm am Kopf.. Oszillator auf maximale Resonanz.. später automatisch.. selbstjustierend.." S.44f

"Neurophon, das keine RF-Trägerwelle mehr benötigte.. mit 5V so laut wie das alte mit 3000V.." S.44

"Töne an Orte innerhalb des dreidimensionalen Raums zu projizieren.. Richtung des Tons rekonstruieren..
holographische Form der Klangprojektion.. digitales Neurophon.. optimale präzise Klangwiedergabe.." S.37
"digitales, selbstjustierendes Echtzeit-Feedback-Gerät.." S.38
"Skalarwellengenerator.. Signale 180° phasenverschoben.." S.45
"Gehirn-Biofeedback-Gerät, bioenergetischer Signalprozessor.. klarerer Ton.." S.52

"2 Wirkprinzipien: Klang bearbeitet.. mittels Trägerwelle im US-Bereich und Hautelektroden übertragen.." S.46
"Vereinfachung der Sprachwelleninformation.. Sprache in Wellenform umwandeln..
Rechteckwellensprachdigitizer.. alle Amplitudenvariationen entzogen.." S.47

"direkte Kommunikation mit den Gehirnzentren.. alle internen Filter/Blockaden umgangen.." S.56

Immunsystem:
"ausgeglichene elektrische Aktivität der beiden Hirnhälften ist Anzeichen für optimal arbeitendes Immunsystem..
das Neurophon synchronisiert die Gehirnhälften.. hilft somit Auswirkungen technischer Felder abzuwehren..
ausgleichende Wirkung hält Stunden, Tage an.." S.64

Krebs:
"DNS-Spirale schwimmt in Wasser -> natürliche Fähigkeit zur Zellteilung zurückgewinnen.." S.159
"große Mengen negativ geladener Wasserstoffionen zu sich genommen.." S.159

Tinnitus:
"interessante Einsatzmöglichkeiten zur unterstützenden Tinnitustherapie.. Zellen ganzer Hirnbereiche in Schwingung versetzen.." S.63


Lebensenergie, Energiefelder, heilige Geometrie, Pyramide, Feng Shui:
"wir schwimmen in einem Energiemeer.." S.101

"Lebensenergie, bioplasmische Energie, odische Kraft, Orgon, Prana, Mana, Magnale Magnum, N-Strahlen, Ätherkraft, psychotronische Energie, Kundalini, Chi.." S.90

Diagnose:

"Quarzsand: unter dem Mikroskop eigenartige bläuliche Erscheinungen (Bione).. auch bei geschlossenen Augen.. Orgon.. Orgonakkumulator.." S.104f

"Somatide=Vermittler von Lebensenergie: in Säften frisch gepflückter Früchte.." S.136 (vgl. Gaston Naessens)

"Kirlian.. Energiefelder um Finger herum.. hochfrequenter Strom hoher Spannung.." S.91f
"Hochfrequenz-Sofortbildfotografie (HFS-Fotografie).. Energiefelder an den Fingerspitzen.. Funktionsstörungen, Krankheiten, Energieblockaden, energieschwache Meridiane.." S.172

"Alphawellendetektor.." S.111
"hochempfindliche Magnetometer/elektrostatische Feldmeter.." S.95
"galvanische Hautwiderstandsmessungen der Akupunkturpunkte.." S.111

"Fourier-Transformations-Interferometer.. laserartige Energie im unteren IR-Bereich aufspüren.." S.117
"Ringtensiometer misst Oberflächenspannung Wasser.. 73-20dyn=enormer Anstieg freier Energie.." S.118

"Energieströme und -felder bestimmen:
elektronisches Elektroskop mit Luftkondensatorsonde.. bioenergetische Effekte messen.. durch Herzschlag bewirkte Änderungen noch in 1m Entfernung erfassen.." S.100f
"Magnetfeldveränderungen um Menschen.. in Rückenlage auf Boden.. Kompaß einige cm über Solar Plexus aufgehängt.. starker Schmerzreiz verändert Kompaßnadel.." S.101
"Magnetfeld hellsichtiger Menschen gemessen.. paranormale Fähigkeiten.. dramatische Veränderungen.." S.101

"2 Silberelektroden auf Blatt: Widerstand verändert, wenn weitere Person Raum betritt/Lichtfarbe verändert.." S.112
"Pflanze reagiert auf Änderung Herzschlag/Belastungszustand/Gedanken des Beobachters.." S.112f
"Pflanzen produzieren oszillierende Signale.. Rhythmus wie Herzschlag Experimentator.." S.113

Effekte:

"Gefühle und andere körperliche/geistige Zustände verändern den energetischen Zustand.." S.95
"von Menschen abgestrahlte Energie durch leitfähige Stoffe und Isolatoren transportiert.." S.100

"elektrostatisches Spannungsfeld.. mental beeinflussen.." S.100

"bestimmte Worte AUM.. andere Mantras: Energie freigesetzt im IR-Bereich.. Sensor als starker paramagnetischer Verstärker.." S.117

"wir schwimmen in einem Energiemeer.." S.101
"Einstein: Energie in Materie umwandelbar E=M*c*c.." S.97

"Vitalenergie verbrauchen.. verfügbare Energie einfangen.. reibungsloser Fluß freier Energie von Vorrang.." S.79
"Reich: körpereigene elektrische Energie als Ursache mentaler, emotionaler und psychischer Krankheiten.." S.103
"Neurophon: nach 30min erhebliche energetische Blockaden auflösen.. freier Energiefluß.." S.64

"Übungen, die die Energie des Körpers steigern:
+ Atmen
+ Atem anhalten steigert Blutfluß *2=steigert Zufuhr Nährstoffe/Abfluß toxischer Stoffe aus Hirn.. hält bis 30min an.. gesteigerte Gehirntätigkeit bei Studium, Testaufgaben, Kreativität, unerwünschter Müdigkeit.." S.85
"Prana in der Luft enthalten.. in Energie umzuwandeln.. Luftsauerstoff enthält Energie.." S.99
"durch Tiefenatmung Körper neu belebt.. gestörte Energiemuster im Körper regeneriert.." S.100

"Stress beseitigen/Körperbalance verbessern:
+ reines Wasser, Gefäß in die Sonne, Plastikflaschen meiden..
+ Naturfasern (Baumwolle, Seide, Leinen) statt Synthetik (Azetate, Nylon, Polyester).." S.81f
"mit negativen Ionen geladene Luft.. sehr effektiv zur Auflösung Spannungen/Müdigkeit.." S.100
"chinesischer Wolkenkratzer: Lebensenergieberater/Feng-Shui-Meister.. alle für das freie Fließen von Lebensenergie (Chi) notwendigen Faktoren prüfen.. Vorgaben an Architekt.." S.119f

"für Chinesen bedeutet Lebensenergie Wohlstand, Gesundheit und ein erfülltes Leben.. jeder einzelne kann sofort die bioenergetischen Umstände, in denen er lebt verbessern.. wird sich auf sein Umfeld auswirken.." S.120

"Energiepunkte, wo natürliche Energielinien sich kreuzen.. Gitternetz.." S.82
"Energien schwingen mit 7.83Hz (Schumann-Resonanz).. erhöht sich.." S.82f
"Erde pulst 0.1-100 mal pro Sekunde.. am intensivsten 8-16Hz.. entspricht den vorherrschenden Hirnfrequenzen.. Gehirn stellt sich auf diese Frequenzen ein.." S.101
"geometrische Struktur Wohnung/Maße wichtig.. Wellenlänge der Lebensenergie 25"=63.5cm..
Basis Pyramide 9131"=25*365.24.. Vielfache von 6.25" verwenden.. Fiberglas/Synthetik meiden.." S.83f

"alle Objekte empfangen und übertragen in einer für sie charakteristischen Weise Energie..
Buch Mäkelä: 'Life and Death=Wave Propagation'..
Magnet
flußlinien nehmen zu, wenn Kegel/Pyramide mittig zwischen Polen eines Elektromagneten..
Kegel/Pyramide reduzieren den Stromverbrauch des Elektromagneten.." S.88

"Pyramiden zeigen meßbare Wirkungen auf das menschliche Gehirn.." S.88
"1min in Pyramide: Kirliankontrollaufnahme.. Veränderung der Energiestruktur.. Zunahme Größe/Brillanz.. geringe farbliche Verschiebungen.." S.111
"5min in Pyramide: rasche Änderung Hautwiderstand.. Hautwiderstand zwischen Akupunkturpunkten 150000 auf 2500 Ohm.. gleicht Fließen Chi zwischen Meridianen aus.." S.114

"Geranie: Blatt abgetrennt.. starb.. 5min Pyramide verstärkt deutlich (Kirlian).." S.112
"Geranie: Gesamtwiderstand dramatisch verringert.. bei schlafenden Pflanzen keine Veränderung.." S.112
"Alfalfa-Sprossen: Wasserbehandlung vor Gießen.. Pflanzen in Pyramidenstruktur.. wuchsen 2-3x schneller.. nach Pflücken doppelt lange frisch.." S.114

"Pyramiden empfangen Strahlung von der Sonne in polarisierter und unpolarisierter Form.. durchdringt Kristallgitter des Pyramidenmaterials.. Frequenzen weit außerhalb des sichtbaren Spektrums.." S.88f
"Winkel der Pyramide so, daß sie eine Achse bilden entlang derer eine elektromagnet. Welle sich ohne Doppelbrechung fortpflanzt.. Wellen voneinander separiert.. jede Frequenz/Rotationskraft wirkt unabhängig, bis auf andere mit selber Frequenz trifft.. Resonanzkraft (vgl. Spitzenwirkung).." S.89
"magnetische Formresonanz.. Pyramidenplatte.." S.93
"geometrische Formen besondere Kräfte.. Wirkung des Yantra ähnlich Pyramiden.." S.115
"Energiedesign als Metallmedaillon.. Muster aus Shri Yantras=Dreiecke mit Winkelmaßen der großen Pyramide von Gizeh.. starker Empfänger für biokosmische Energie.. paramagnetische Verstärker im unteren IR-Bereich..
Sensor
I,II,III, Phi-Strahlenfigur.. wirkt allein aufgrund der Form.." S.115
"zum Anzapfen biokosmischer Energiequellen geometrische Muster hochwirksam.." S.119
"Medaillon 3cm kann genausoviel Energie konzentrieren wie 2m hohe Pyramide.. Energieniveau deutlich angehoben.." S.117
"Sensor in Nähe: Oberflächenspannung Wasser reduziert 73-20dyn/cm.. enormer Anstieg freier Energie.." S.118
"Medaillon: stärkende Wirkung so kräftig, daß keine Schwächezustände mehr diagnostizierbar" S.118
"Orgonakkumulator.." S.104f
"Pyramide auf die Mathematik von Phi zurückführen.. mystische Zahl.. goldener Schnitt.. Fibonacci-Reihe.." S.107f
"Ausrichtung wichtig.. auf magnetischen Nordpol hin.." S.95

"rohes Fleisch bei Zimmertemperatur verdarb nicht.. trocknete aus, mumifiziert.. verbesserter Geschmack.." S.93
"Geschmack von Lebensmitteln verbessert: bittere/saure milder, süßes süßer, Kaffee wie entsäuert, bessere Zigaretten.." S.114f
"nach einer Woche perfekt mumifizierte Katze ohne Anzeichen von Verwesung.." S.106
"pyramidenförmige Milchtüten.. ohne Kühlung unbegrenzt haltbar?" S.106f
"an jeder Stelle in der Pyramide mumifizierbar.. nur Pyramide von Gizeh.." S.107
"in Pyramide abgenutzte Rasierklinge wieder scharf.. Patent.. stumpf durch polarisiertes Mondlicht.. Kristallstruktur der Klinge verändert oder Spitzenwirkung?" S.110
"im abgeschirmten Zustand (kein Erdmagnetfeld) verlor die Pyramide ihre Fähigkeit Fleisch zu konservieren/zu energetisieren.." S.95

"Inder: Energie auf bestimmten Bahnen.. 7 Energiezentren=Chakren.. an der Wurzel der Wirbelsäule ein Energiereservoir.. Kundalini.." S.97
"Tibeter: in 6000m Temperaturen unter dem Nullpunkt nackt.. 6m um sich herum den Schnee zum Schmelzen.. Tumo.." S.98
"Chinesen: Energiebahnen/Meridiane.. abweichende elektrische Eigenschaften.. Chi.." S.98
"Russen: Alexander Gurwitsch: alle lebenden Zellen erzeugen unsichtbare Strahlung.. mitogenetische Strahlen:
* kleine Wurzeln von Gemüse senden, solange Zellkern nicht zerstört..
* Blut, Augen, Nerven senden.. kranke Menschen können Hefekulturen töten, gesunde Wachstum steigern.." S.98f

Antigravitationswirkung:
"Sikorsky: Strom durch Drahtgitter.. Gegenstand in Luft schweben lassen.. DC-Energiequelle am Boden.." S.125
"Townsend Brown: DC-Quelle.. Levitationswirkung.." S.125f
"größtes Kraftfeld beim Anlegen DC.. sank dann ab.. mit Wechselstrom Kraftfeld enorm verstärkt.." S.126
"Flanagan: Tesla-Spule und C`s.. Hochwiderstandselektrometer: elektrostat. Felder, neg. Ionen.." S.126

Nahrungskonservierung:
"Nahrung mit verstärkten Lichtemissionen behandeln=Konservierung ohne Kühlung.. Licht bestimmter Frequenzbereich.. Resonanz mit Mikroorganismen/Pilzen.. Nahrung unversehrt.. rohes Fleisch unverdorben.. Nahrung in ursprünglicher Qualität erhalten ohne zu kühlen.." S.169 (vgl. Rife)

Kraft, Schmerzgrenze:
"Schutzmechanismen des Körpers umgehen.. übermenschliche Kräfte.. Schmerzgrenze durchbrechen.." S.21f

Delphinkommunikation:
"Sprache der Delphine in menschliche Sprache konvertieren.. Mensch-Delphin-Übersetzer.. Instruktion nur einmal.." S.66f

(herausgeschrieben 6.8.-25.8.2002, überarbeitet 1.-2.12.2014 Dr. Matthias Weisser)

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de