Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Immunsystem stärken
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Therapieansätze
•  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z
Teil 2: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 3: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Darm Lymphsystem Blut Zetapotential Atmung Schlaf Wasser/Salz Kristalle Licht Energie

"keine Krankheit kann heilen ohne daß die Abwehr in Funktion tritt..
Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann..
prä- und postoperative Krebsbehandlung.." Schliephake S.1

"wenn das Nervensystem normal ist - die volle Energie vorhanden
ist der Mensch normal und immun gegen Krankheiten.." Tilden S.119

"ausgeglichene elektrische Aktivität der beiden Hirnhälften=Anzeichen für optimal arbeitendes Immunsystem..
Neurophon
synchronisiert Gehirnhälften.. ausgleichende Wirkung hält Stunden/Tage an.." Flanagan S.64

"jeder Krebs ist das Ergebnis eines nicht richtig funktionierenden Immunsystems..
alle Krebsarten reagieren auf die Wiederherstellung durch natürliche Methoden.." Lorraine Day

"Thymusdrüse überwacht/reguliert Energiefluß im Körper.. beeinflusst Stärke Muskelkontraktion
von geistig-psychischen Faktoren und Stress beeinflusst.." Diamond S.194f

Video "Wunderheilung bei Jürgen Fliege" Horst Krohne löst Allergien auf..
spüren woher die Allergie kommt.. Thymusdrüse.. auf Organe einstellen.. Test machen.. Allergie löschen in ca. 5 Minuten.. Horst Krohne hat eine Schule für Geistheilung aufgebaut.. Energien sichtbar zu machen.. Kirlianfotografie..

"Totalblockierung des Immunsystems durch Todesangst.. Dr. Orth.." raum&zeit 77 1995 S.102

"Dr. Hazel Parcells: Würmer als giftigste Vertreter im menschlichen Körper
-> Erkrankungen und beeinträchtigtes Immunsystem.." Sharamon..: 'Das Wunder im Kern der Grapefruit' S.66

"Dr. Hans Nieper konzentriert sich auf die Stärkung des Immunsystems..
und findet - unabhängig von Dr. T.C. McDaniel in den USA - ähnliche Ansätze.."

"Sauerstoff kann das stärkste Immunstimulans sein.. Dr. Betty Kamen.." Zesar 22.12.04

"Desoxycholsäure DCA.. körpereigene Substanz.. Immunstimulator/Immunmodulator..
steuert Regenerationsprozesse.. kompetente Rolle beim Fettstoffwechsel.. markiert entzündetes
Gewebe zum Abbau durch Makrophagen.. bei intakter Darmflora laufend erneuert/abgebaut..
Feinde: Analgetika, Aspirin, Antibiotika, Antidepressiva (Tranquilizer), Antipyretika, Entzündungshemmer,
Lipidsenker, Zytostatika, Lebensmittelzusatzstoffe, Saccharin, Cortisol, Stresshormone.."

"Autismus hat viel mit den Darmbakterien zu tun.. Schädigung des Immunsystems durch
Impfung und Schwermetalle.. Schwermetalle aus den Kindern raus, korrigieren Fettsäuren.." Klinghardt2

"die meisten Erkrankungen werden von einer Schwächung des Immunsystems begleitet..
es könnte sich um einen Erreger handeln, der sich einen solchen Gastgeber gesucht hat.." Lida Mattman

"Parmenides: 'gib mir ein Mittel, Fieber zu erzeugen, und ich heile jede Krankheit'.."

"Senkung der täglichen Nahrungsmenge.. erhöht die Widerstandsfähigkeit.." Schatalova S.16f

"Kälte mobilisiert die Schutzkräfte des Körpers.. stimuliert Prozeß der Selbstregulierung.." Schatalova S.26

"Sauerstoffbilanz im Blut entscheidend bei der Abwehr gegen Infektion.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"Leinöl nimmt leicht den Sauerstoff aus der Luft auf..
in Blut/Schleimhautpartien wirken die im Leinöl vorliegenden Fettsäuren, vor allem
die Linol-/Linolensäuren als sauerstoffanziehendes Substrat.." Budwig: 'Fettsyndrom'

"es gibt keinen wirksamen Faktor im Immunsystem außer der essentiellen Fettsäure.." Budwig: 'Krebs..' S.22

"Mangel an Omega-3-Fettsäuren verursacht
- Wachstumsverzögerung, Seh- und Lernprobleme, Verhaltensänderungen
- Schwäche, schlechte motorische Koordination
- hohe Triglyceride, hoher Blutdruck, entzündliche Hauterkrankungen, Entzündungen
- Wasserrückhaltung (Ödem), Autoimmunerkrankungen
- niedriger Stoffwechsel, Gewichtszunahme.." Erasmus

"erholsamer Schlaf die wichtigste Energiequelle für Körper/Geist/Seele..
während wir schlafen regeneriert sich unser gesamter Organismus.."

"im Darm der größte Teil unseres Immunsystems..
90% aller Menschen, die operiert wurden sind darmkrank.."

"7 Pfund Dreck benötigt der Mensch um gesund zu bleiben.. was den Organismus gesund hält und
das Immunsystem stabilisiert sind in erster Linie Mikroorganismen, die sich im Dreck befinden.." Mau S.65

"ist der Darm nicht gesund kommt es häufig zu Vitalitätsverlust, Müdigkeit,
Depressionen, Konzentrationsmangel, Aggressivität und Angstzuständen.." Baklayan

"die Heilkräfte des Körpers sind unvorstellbar groß.. selbst Krebs, MS, Polio oder Blindheit
sind heilbar, wenn die Patienten nur richtig atmen und ihr Lymphsystem aktivieren.." West

"das Lymphsystem ist das Kernstück unseres Immunsystems..
ca. 600 Lymphknoten als 'Filterstationen'.. Schad-/Giftstoffe, Bakterien, Viren zurückhalten/zerstören..
jeder Lymphknoten erzeugt weiße Blutkörperchen für die Abwehr gg. Eindringlinge/Vergiftungen.."

"Fleisch.. belastet Immunsystem durch körperfremde Eiweiße.." West

"Entfernen von Eiweiß aus Gewebe durch lymphatisches System absolut lebensnotwendige Funktion,
ohne die wir innerhalb 24 Stunden sterben würden.." West

"Dr. Vodder: Patientin mit chronischer Erkältung.. geschwollene Halslymphknoten massiert..
Erfolg durchschlagend.."

"Vitamin A - Abwehrkraft, Haare, Haut, Nägel, Knochen, Zähne, Augen, Blut, Zellen, Schleimhäute,
Fruchtbarkeit, Sex.. Leber, Karotten, Spinat, Käse, Lachs, Marillen, Papaya, Grünkohl, Eigelb.."

"bleibt Zufuhr von Vitamin A aus, entstehen günstige Bedingungen
für Ausbreitung von Bakterien.." Pachtmann S.32

"Vitamin A-Aufbau im Körper ausschließlich durch UV-B-Licht gesteuert.." Ott S.11

"Vitamin E Fänger freier Radikale, baut mit Selen Immunsystem auf.. auch gegen Viren.."

"Vitamin B6-Mangel: Anämie, eingeschränkte Leukozytenfunktion, verminderte Produktion Antikörper.."

"Halbleitereffekte spielen eine Rolle in lebenden Zellen.. Szent-Györgyi 1941.." Robert Becker
"wichtigste Elementhalbleiter Silizium, Germanium, Selen und Tellur..
Dotierstoffe Arsen, Antimon, Phosphor, Indium, Bor, Gallium.. pn-Übergang..
magnetoelektrische und fotoelektrische Bauteile.." was passiert bei Mangel/Verunreinigung im Körper?

"Pilze enthalten Mangan, Zink, Selen, Chrom, Kupfer, Molybdän, Bor.. Kalzium, Kalium, Eisen,
Magnesium, Phosphor.. Vitamin B, D, E, Folsäure.. Aminosäuren.. verwertbare Form.." Blasig

"Immun-Energy-Cocktail aus gekeimten Getreide-/Reiskörnern..
mit Vitamin C, Calcium, Silicium, Phosphor, Kalium, L-Carnitin, Chlorid, Vitamin E, Niacin,
Magnesium, Citrus-Extrakt, Vitamin B1, B2, B6, B12, Beta-Carotin, Q10, Pantothensäure, Mangan,
Zink, Kupfer, Folsäure, Biotin, Chrom, Molybdän, Selen, Vitamin K, D.." Prof. Bankhofer Gesund&Fit

"pulsierendes Magnetfeld -> Verstärkung piezoelektrischer Effekte.. Oberflächenpolarisierung..
Effekte an Gefäßwand/Erythrozyten.. verbesserte Durchblutung/Sauerstoffversorgung..
mehr wichtige Hormone wie Melatonin (wichtiges Antioxidans) und Abwehrzellen (Immunsystem).."

"Histamin reguliert.. die meisten wichtigen Funktionen des Immunsystems.." Batmanghelidj2 S.42

"Wasser zur Stärkung des Immunsystems.. z.B. gegen Hausstaubmilben.." Batmanghelidj2 S.94

"Dehydration (=Wassermangel) unterdrückt auf lange Sicht automatisch das Immunsystem..
Immunsystem fällt aus, wenn der Körper lange Zeit unter Dürre gelitten hat..
bei Wassermangel kann das Immunsystem nicht seine volle Wirkung entfalten.." Batmanghelidj2 S.42f

"ist der Körper gut mit Wasser versorgt hat er wirkungsvolle Methoden, um sich gegen Parasiten zu verteidigen..
im Zustand des Wassermangels werden Verteidigungssysteme abgeschaltet.." Batmanghelidj2 S.94

"herrscht in Zelle Wassermangel -> kannibalistisches Krisenmanagement
-> Produktion chemischer Stoffe bis sie außer Kontrolle gerät..
Autoimmunerkrankung.. eine Form ist Lupus.." Batmanghelidj2 S.119

"Wasser und Salz=lebenswichtige Medikamente in der Behandlung von Lupus.." Batmanghelidj2 S.120

"Salz, Bioelektrizität und Immunstatus hängen eng zusammen.."

"UV-Stopp, UV-400, Sonnenschutzfaktor 25: Die Abschottung gegen UV-Licht
kann zu einer ernsten Schwächung der Körperabwehr führen.." Liberman S.179

"18 Jahre Schwarzlichtlampen (UV) an der Decke.. Gesundheit ungewöhnlich gut.. nie Grippe..
keiner trug eine Brille.. besonders zufrieden.. höflich, effizient.." Ott S.159

"neues Gebäude mit Vollspektrumlampen und UV-durchlässigen Fensterscheiben..
während Grippewelle blieb nicht ein einziger der Arbeit fern..
alle glücklicher und besserer Laune.. Arbeitsleistung 25% gestiegen.." Ott S.163f

"Chlorophyll stärkt Herz, Immunsystem, Augen.." Simonsohn: 'Gerstengrassaft' S.17

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Infektanfälligkeit, Allergien, Krebs, Autoimmunerkrankungen, Lupus, Sklerodermie, rheumatoide Arthritis, alle Schilddrüsenprobleme, Migräne, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Psoriasis, Aids..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ Kinesiologietests (Thymusdrüse)
+ Zuversicht, Hoffnung, Imaginationen/Suggestion
+ Humor, Lachen, Abhärtung (Kälte), Temperaturwechsel (Kneipp..), Fieber
+ 20min Bewegung, Powerwalking, Trampolin, Sport (steigert Antikörperproduktion)
+ 5-6h Schlaf Sommer, 7h Winter, elektromagnetisch unbedenklicher Schlafplatz
+ ausreichend Wasser trinken=Dehydration stoppen, magnetisiertes Wasser
+ Sauerstoff/Wasser/Salz, Stickoxid, H2O2, NAC
+ ozonisiertes Wasser, laserenergetisiertes Wasser, Ki-Wasser
+ kleinclustriges Wasser kann in Zelle eindringen/Zellwasser ersetzen
+ Tautreten, Wassertreten, kalte Waschungen, wechselwarme Waschungen, Güsse, Saunabaden
+ Hautbürsten, Kneipp Wassertherapie
+ Licht Sonne/Vollspektrum/UV-A, Colorpunctur, Biophotonen
+ effektive Mikroorganismen, Brotsäurebakterien/Enzyme, Kanne, EM, EM-X, Regulat
+ Naessens 714X, DCA, Antigene
+ Bremers Toxinal, Thomas Glover, Antoine Nebel, Coleys Toxine, BCG-Therapie
+ organ. Germanium, Pilze, Pilz Agaricus Blazei Murill, Spenglersan Kolloide, kolloidales Silber
+ mehr basische Nahrung, lebendige Nahrung/Rohkost, Gerstengrassaft (Barleygreen)
+ Vitamin B6, Vitamin B17 (Aprikosenkerne, Linsen, Limabohnen, Mungbohnensprossen, Alfalfasprossen, Beeren, Johannisbeeren, rote Grapefruit)
+ Vitamin C (Äpfel, Kiwis, Orangen, Sauerkraut..), Vitamin E (Nüsse..)
+ Glutathion
+ Grapefruit, Zitrone, Ananas, Weintrauben, Rosinen, Zwiebel roh, Knoblauch roh
+ Petersilie, Ginsengwurzelextrakt, natürliche Pflanzensäfte von Pfingstrose und Königskerze
+ Fliederbeerensaft, Sojasprossen, OPC (Traubenkern-Superantioxidanz), Bitterstoffe, Sam's
+ Noni, Kombucha, Heilessig, Stevia (statt Zucker)
+ Green Kamut, Spirulina, Klamath-Alge, Hanf, Ölbaumblätter, Pau d'Arco-Tee/Lapacho
+ Mineralstoffe (Ernährung, Entgiftung), Zink, Selen, Salz (mit allen Mineralien)
+ Aminosäuren Glutathion, Alanin, Proteine, Artemisia(=Beifuß)=Artemisinin
+ Schwefel: Knoblauch, Bärlauch, Meerretich, DMSO, MSM..
+ Immuvit CH23, Homöopathie
+ modifizierte Eigenblutbehandlung, Immuno-Augmentative Therapie IAT
+ keine erhitzte/chemisch veränderte Fette/Öle, Sonnenblumenöl, Leinöl, Hanföl, Linolensäure
+ Linolsäure, Quark-Leinöl, Kokosnussöl, ELDI-Öle (Budwig), Omega-3-Fettsäuren/Arginin/RNA
+ Zahnherde sanieren, Mandeln sanieren
+ Darmreinigung, Blutreinigung, Fasten (entschlackt, erhöht O2), Parasitenkur
+ elektr. Gleichfeld 130V/m, Ionisator/frei sprühender Wasserwirbel, Vital-Ionen-Generator
+ Mikrostrom, ECT, Zapper, pulsierende Magnetfelder, Magneten, Bicom, Vita-Chip
+ Neurophon, CES
+ Beck
+ Rife (spezielle Frequenz 835Hz..)
+ Höchstfrequenzfelder
+ Schnupfen stärkt Abwehrsystem Cernaj: 'Umweltgifte' S.165

meide:
- Stress/Ärger, Pessimismus, schlechte Nachrichten, Todesangst
- kinesiologisch schwächend getestete Einflüsse, Immununterdrückung
- Elektrosmog am Schlafplatz, Handys, Mikrowelle
- warmweiß-Leuchtstofflampenlicht, Sonnenbrillen/farbig getönte Gläser
- Bluttransfusion, Chemo-/Strahlentherapie, Operation der Lymphknoten (=Teil Immunsystem)
- Zinkmangel, Wassermangel
- Sauerstoffräuber (Fleisch,Milch,Zucker,Weißmehl,Kaffee,Cola,Mikrowelle,Friteuse,Tabakrauch)
- denaturierte Lebensmittel, erhitzte Öle, Überernährung
- Schwermetalle, Gifte wie PCB, Quecksilber/Amalgam/Impfstoffe/Fluor/Isopropyl
- Molke, Kohlensäure, Übersäuerung, Schimmelpilze, Candida
- Blinddarmentfernung
- Strahlung auch auf Blinddarm

Ergebnis:
+ Immunsystem gestärkt
+ reduzierte Anfälligkeit gegen Krankheiten, Allergene..
+ robuste Gesundheit
+ Symptome der Dehydration verschwinden
 

  Zusammenhänge  
Immunsystem für Abwehrkraft
in Darm, Blinddarm, Blut, Lymphsystem, Knochenmark, Milz, Mandeln..

"Vegetarier haben mehr Lymphozyten im Blut.. Hoepke 1960/68.." Seeger

"Thymusdrüse besitzt höchsten Gehalt einer gesättigten karzinolytischen Dicarbonsäure, die von einer biotischen Darmflora gebildet wird.." Seeger

"Interferon und Interleukin vom gesundem Immunsystem hergestellt.." Beck

"zweiter großer Ast des Immunsystems gegen eingedrungene Erreger:
+ Körperzellen produzieren Stickoxyd (NO)
+ lösen in Verdauungsvakuolen enzymatisch auf.." 'Krebs-Bankrott' S.191

aktives Immunsystem: Symbionten=Spermite+Symprotite+Mikrochondrite
passives Immunsystem: Lymphozyten+Leukozyten, lymphatische Organe Arnoul S.30
 
  "das praktische Verständnis des Pleomorphismus ist wichtig um das Immunsystem und degenerative Krankheiten zu verstehen.." S.8 Lynes: 'The Cancer..'  
"Diagnosen wie Lymphom, Melanom, chronische Müdigkeit, Epstein-Barr, AIDS, Hepatitis.. alle scheinbar unterschiedlichen Erkrankungen sind letztlich dasselbe - ein vergifteter Körper mit einem nicht funktionierenden Immunsystem.." Moser  
  "Krebszellen entwickeln sich in jedem Menschen.. normalerweise als abnormal erkannt und durch Abwehrzellen zerstört.." S.9 Cameron  
  "manchmal verschwindet weit fortgeschrittener Krebs.. Spontanrückbildung weil die natürliche Abwehr des Körpers ausreichend aktiviert/verstärkt wurde.." S.9 Cameron  
  "die Leistungsfähigkeit des Immunsystems ist entscheidend davon abhängig inwieweit der Patient noch in der Lage ist anfallende Toxine (Stoffwechselschlacken, Tumorabbauprodukte) zu den Ausscheidungsorganen zu kanalisieren.." S.97 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Abwehr gg. pathogene Bakterien durch weiße Blutkörperchen am Infektionsort.. weiße Blutkörperchen greifen Bakterien an, verschlingen, verdauen, zerstören.. Phagocytose benötigt Ascorbinsäure.. je mehr in Blut/Gewebe umso wirksamer.. bei zu wenig Ascorbinsäure arbeitet Abwehr nicht -> mehr Anfälligkeit für Infektionen.." S.79 Stone  
"Strategie der Immunsuppression völlig falsch.. Langzeitbehandlung mit Kortikoiden und Zytostatika abzulehnen.. Immunsystem nicht unterdrücken, schädigen.. Störungen im Immunsystem beheben.. Enzyme und Vitamine dafür am besten geeignete Methoden.." S.14 Ransberger  
  "Immunotherapie ist Langzeittherapie.. 2-3 Monate stationär, dann ~6 Monate ambulant in Zusammenarbeit mit Hausarzt.." S.319 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Teile des Immunsystems  
  "Immunsystem
+ Darm 300qm Oberfläche Darmepithel Darmschleimhaut
+ Blut 2000 Lymphozyten/mm3 im Knochenmark gebildet
+ Lymphsystem Lymphknoten 1.5kg
+ Knochenmark 1Mrd Lymphozyten/Tag, 112Mrd Granulozyten/Tag
+ Thymusdrüse erzeugt Hormon Thymosin -> lädt Lymphozyten -> werden zu Killerzellen
+ Milz, Tonsillen, Appendix=Blinddarm
+ Plasmazellen entstehen aus B-Lymphozyten, erzeugen Antikörper
+ Antikörper gegen 10Mio Antigene
+ Mastzellen
+ Endothel 300qm Wandauskleidung Gefäße
+ Diapedese Blut -> Gewebe 3-10min
+ Zelloberfläche 1Mrd Lipidmoleküle/Zelle.." S.35 Lange-Ernst: 'Unser Immunsystem', Seeger
 
"Immunsystem im ganzen Körper verteiltes Organ:
+ Knochenmark -> bildet Fresszellen, Lymphhozyten -> B-Zellen, T-Zellen
+ Thymusdrüse -> T-Zellen reifen heran aus Lymphozyten
+ Lymphknoten, Mandeln, Milz -> Reservoir für Abwehrzellen
+ Lymphgefäße -> transportieren Abwehrzellen
+ Peyersche Plaques im Dünndarm -> Abwehr Mikroben.." WE63
 
  "Blinddarm als wichtige Kolibrutanstalt des Organismus.. am Blinddarm operierte Personen erkranken häufiger an Krebs als nicht operierte.." S.137f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"Untersuchungen im Auftrag US-Atomenergiekommission: Blinddarm erhält Immunität des Gesamtorganismus.. mit tödlicher Dosis bestrahlte Tiere überleben wenn Blinddarm abgeschirmt.. lebensrettende Nester aus Kolibakterien.." S.138 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs' vgl. Miso Hiroshima/Nagasaki..  
"Immunsystem
+ wehrt Krankheitserreger ab -> Mrd Abwehrzellen gg. viele verschiedene Feinde
+ hält 100 Bio Bakterien im Körper in Schach
+ erhöht ggf. Betriebstemperatur = Fieber -> gg. Grippeviren etc
+ transportiert geschädigte/defekte Zellen ab.." WE63
 
"Immunsystem -> weiße Blutkörperchen=Leukozyten
+ unspezifische Abwehr -> Fresszellen gg. Bakterien.. Metchnikoff 1882
+ spezifische Abwehr -> Lymphozyten=B-Zellen/T-Zellen gg. Eindringlinge.." WE63
 
"unspezifische Abwehr: Fresszellen verschlingen Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, die körperfremde Substanzen herstellen.." WE63  
"spezifische Abwehr: B-/T-Zellen als Gedächtniszellen.. B-Lymphozyten gg. Fremdstoffe in Blut/Lymphe außerhalb Zelle.. T-Lymphozyten gg. infizierte Zellen.. B-Zellen erzeugen Mio Antikörper gg. Antigene.. Antikörper bekannt seit 1890 Emil von Behring.." WE63  
"zweite Art von Immunsystem: Abwehr gegen eingedrungene Erreger:
+ Körperzellen produzieren Stickoxyd (NO)..
+ lösen Erreger in Verdauungsvakuolen enzymatisch auf.." S.191 'Krebs-Bankrott'
 
  "beide Arten Immunsystem normalerweise in Balance.. Gleichgewicht gestört durch Nitrate aus Düngemitteln, Parasiten in den Zellen.." S.191 'Krebs-Bankrott'  
"im Lymphsystem werden weiße Blutkörperchen (= Leukozyten) zu Zellen mit unterschiedlicher Funktion/Gestalt ausgebildet zur Abwehr:
+ Monozyten -> Vorläufer der Makrophagen
+ Makrophagen = große Freßzellen
+ Antigenpräsentierende Zellen (APZ) -> Makrophagen, B-Zellen, Langerhanszellen der Haut
+ Neutrophile Granulozyten = kleine Freßzellen
+ Eosinophile Granulozyten
+ Basophile Granulozyten = Mastzellen falls Interstitium
+ B-Zellen -> B-Lymphozyten, Plasmazellen, B-Gedächtniszellen
+ T-Zellen -> T-Helfer-Zellen, T-Supressorzellen, T-Gedächtnis-Zellen, Zytotoxische T-Zellen
+ Natürliche Killerzellen (NK).. Schäffler, Menche: 'Mensch, Körper, Krankheit'.."
 
"Immunglobuline als Abwehr gg. Bakterien, Viren.. Störzonen verändern Konzentration Immunglobuline IGA, IGM.." S.6 Hubacek  
"Parasiten von Zellen vakuolisiert, enzymatisch verdaut.. Abbaugeschwindigkeit abhängig von
+ Abtötung Erreger durch Stickoxid NO
+ Anzahl freier Enzyme zur Verdauung..
ältere Menschen haben Enzymschwäche.. Rohkost wirksam bei Krebs.." S.206 'Krebs-Bankrott'
 
"N-Acetyl Cystein NAC (nach Dr. Heinrich Kremer) wichtigste Substanz der NO-Synthese/intrazelluläre Abwehr.. NO-Synthese ankurbeln mit 5g/Tag 1/2 Jahr.." S.207 'Krebs-Bankrott'  
"Glutathion einer der Schlüsselstoffe des Immunsystems .. Glutathion-Spiegel einer der wichtigsten Prognosemarker für fast alle Immunerkrankungen.."  
"es gibt keinen wirksamen Faktor im Immunsystem außer der essentiellen Fettsäure.." S.22 Budwig: 'Krebs..' B1-zip
  "Kinderkrippen in DDR: Schnupfen stärkt Abwehrsystem, Abhärtungsmaßnahmen kalte Waschungen, täglich Sport, Pflichtspaziergang auch bei Wind/Wetter
-> gut trainiertes Immunsystem.." S.166 Cernaj: 'Umweltgifte'
 
  "Immunsystem trainieren/kräftigen: Mikroimmunpräparate: 2L EID, 2L ARTH.. Immunstoffe des Körpers homöopathisch verdünnt.. SARS, Krebs.." Dr. Schreiber 24.4.03  
"Basistherapie = Langzeittherapie ohne toxische Nebenwirkungen zur Regeneration Abwehr:
+ Eliminierung Kopfherde = Zahn-, Kiefer-, Tonsillenherde
+ Eliminierung abnorme Darmflora, Mangelernährung, Gifte
+ Eliminierung Störfelder, verschobene Wirbel
+ Eliminierung seelische Traumata, Disharmonien
+ Desensibilisierung durch Vakzine aus beherdeten Zähnen, Mandeln
+ Desensibilisierung durch pathogene Kolikeime
+ Desensibilisierung durch Hämolysate aus Patientenblut
+ Behandlung Stoffwechselstörung, gestörte Kanalisation durch Überwärmung, Fieber, Sauerstoff/Ozon, Enzym-, Neural, Organtherapie.." S.317f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'
 
"Syncrometer: Test ob Immunsystem in der Leber ok.." Clark C-zip
"Belastungen des Immunsystems
- Industrialisierung
- denaturalisierte Umwelt
- Stress: Zeitdruck, negative Gefühle, Angst, Ärger, Depression
- Gefühl Lebensaufgaben nicht meistern zu können
- wenig Bewegung, viel Sitzen
- Fehlernährung
- Rauchen, Drogen, Medikamente, zu viel Alkohol
- Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes II
- Herpes, Pilze
- Magen-/Darm-Infekte
- Schlafstörungen, Schichtarbeit
- Schadstoffe, Gifte
- Alter.." WE63
 
  Thymusdrüse, Energie  
"Immunschwäche bei Krebs.. Thymus und Milz schwach.. schwache Leber entgiftet schwach -> zu viele Gifte im Körper.. schwache Bauchspeicheldrüse -> fehlende Verdauungsenzyme -> schlechte Verdauung von gekochtem Eiweiß -> toxischer Darm, überlastetes Lymphsystem.." Moser  
"Reich: wenn energiereiche rote Blutkörperchen und Krebszellen zusammen
+ rote Blutkörperchen werden erregt, beginnen zu strahlen
+ Feld weitet sich aus, Entstehung Strahlungsbrücke
+ Krebszelle im Feld gefangen, bald unbeweglich
+ Krebszelle rundet sich ab, stirbt, zerfällt in T-Körperchen
+ Blutkörperchen verliert Energie, zerfällt in T-Körperchen.." S.500 'Nach Reich'
 
  "Reich: wenn energiereiche rote Blutkörperchen und T-Zellen bzw. Fäulnisbakterien zusammen -> Vorgang wie wenn mit Krebszellen zusammen.." S.500f 'Nach Reich'  
"Thymusdrüse als Sitz der Lebensenergie
+ überwacht/reguliert Energiefluß im Körper
+ produziert spez. Lymphozyten (T-Zellen) für immunolog. Überwachung gut/böse
+ aktiviert T-Zellen durch Thymushormone
+ mitverantwortlich für Lymphstrom -> Entgiftung
+ verbindet Geist und Körper
+ von geistig-psychischen Faktoren und Stress beeinflusst
+ beeinflusst Wachstum.. Thymusextrakte beschleunigen Wachstum
+ beeinflusst Stärke Muskelkontraktion.." S.194f Diamond 'Der Körper lügt nicht'
 
  "Thymusdrüse hinter Brustbein steuert Immunreaktionen.. sind zu wenig Abwehrkörper des aktiven Immunsystems in Blut/Lymphsystem -> Teil der Leukozyten löst sich auf.. Granula-Kapseln ins Blut abgegeben.. Umwandlung in Spermite=Bestandteile des aktiven Abwehrsystems.." S.28ff Arnoul: 'Der Schlüssel..'  
  "Thymus als Schlüssel für ein starkes Immunsystem.." S.84 Shannon: 'Diet for the Atomic Age'  
  "Zusammenhang zwischen der Thymusdrüse und bösartigen Erkrankungen in Menschen und Versuchstieren.." S.84 Shannon: 'Diet for the Atomic Age'  
  "Thymus wichtig für normale Differenzierung/Ausreifung von T-Zellen.." S.85 Shannon: 'Diet for the Atomic Age'  
  "Thymusdrüse besitzt höchsten Gehalt an gesättigter karzinolytischen Dicarbonsäure.. von biotischer Darmflora gebildet.. dysbiotische Darmflora bildet krebszellschützende Karzinomdarmsäure vom Typ der Maleinsäure.." Seeger S-zip
  "Abwehrzellen sind
+ im Knochenmark gebildete Lymphozyten, aufgeladen im Thymus mit Hormon Thymosin
+ Plasmazellen aus B-Lymphozyten
+ Mastzellen.." Seeger
S-zip
"für Thymus absolut notwendig: Vitamin B6 und Zink.." S.85 Shannon: 'Diet for the Atomic Age'  
  "Arginin-Gabe erhöht Gewicht des Thymus - wichtig für Immunsystem.. injizierbares Arginin FDA-zugelassen.." S.263f Brown  
  "Elektrosmog überlagert natürliches Erdmagnetfeld, 7.83Hz -> von Natur abgekoppelt -> müde, abgeschlafft, nervös, reduzierte Lernfähigkeit.. Frequenzgerät Thora auf Thymusdrüse tragen, Gehäuse aus Silber, grüner Lichtimpuls für Herzchakra -> weniger Schmerzen, hochkonzentriert, wach, entspannt, bessere Laune, schneller erfassen, mehr merken, ausgeglichener, mehr im hier und jetzt.." Zesar 7.12.04  
  Psyche  
  "Ergebnisstudien mit Imaginationen, die das Immunsystem stärken.. nach der Imagination ist das Blutbild anders als vorher.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "Suggestion einen Infekt zu haben kann nachweislich die Zahl der frei im Blut herumschwimmenden Erregerzellen binnen Sekunden erhöhen.." Die Macht der inneren Bilder SWR2 29.11.04  
  "Totalblockierung des Immunsystems durch die Todesangst.." S.102 Dr. Orth raum&zeit 77/95  
  "Hypnosetherapie reduziert Schmerzen, Stress.. stärkt Immunsystem.. Marie Curie Cancer Care, Macmillan Cancer Relief.. Liam McDougall Sunday Herald.."  
  "alle Krebspatienten berichteten Nutzen durch Hypnosetherapie.. Marie Curie Cancer Care.. Susan Munroe.."  
"Optimisten leben länger: Langzeitstudie Mayo-Klinik: leicht pessimistische Grundhaltung erhöht Sterberisiko in 30 Jahren um 20%.. Hoffnungslosigkeit und Zweifel stören Bildung/Aktivierung von Immunzellen. Infarktrisiko steigt.. viele Freunde -> bessere Immunabwehr.. Dr.med Sabine Thor-Wiedemann.." S.135 Hörzu 1.2002  
  "Psycho-Neuro-Immuno-Onkologie.. Beweise für enge wichtige Verbindungen zwischen Stress und Immunsystem.. rein psychische Stressoren als Krebsursache.. Grossarth-Maticek.." S.404 Fryda: 'Grenzerfahrungen'  
  Adrenalin/Stress  
  "Psycho-Neuro-Immuno-Onkologie.. Beweise für enge wichtige Verbindungen zwischen Stress und Immunsystem.. rein psychische Stressoren als Krebsursache.. Grossarth-Maticek.." S.404 Fryda: 'Grenzerfahrungen'  
"Ovarial-Carzinom.. handballgroßer Tumor im Unterleib.. Bauch voller Metastasen.. keine Chance.. bekam jeden Tag Spritzen.. keinerlei Beschwerden.. lebt 18 Jahre danach noch.. Anregung des chromaffinen Systems, in dem Adrenalin produziert wird durch rechtsdrehende Milchsäure.. Dr. Seeger/Dr. Szilvay.." S.378f Fryda: 'Grenzerfahrungen'  
"Mittel, das die Adrenalinproduktion anregt.. Flavichromin.." S.381 Fryda: 'Grenzerfahrungen'  
  Operation, Bestrahlung, Chemotherapie  
  "Strategie der Immunsuppression völlig falsch.. Langzeitbehandlung mit Kortikoiden und Zytostatika abzulehnen.. Immunsystem nicht unterdrücken oder schädigen.. Störungen beheben.. Enzyme und Vitamine dafür am besten geeignete Methoden.." S.14 Ransberger  
  "Operation produziert aktivierten Sauerstoff in großen Mengen -> Gefahr daß Immunkräfte überfordert.." S.15 Tanaka  
  "Strahlentherapie zersetzt Zellwasser.. aktivierter Sauerstoff entsteht.. Patient altert 5-10 Jahre.." S.35f Tanaka  
  "durch hohe Röntgendosen wird Pischinger-Grundregelsystem schwer geschädigt -> Bremse gegen Rezidive, Metastasen ausgeschaltet.." S.139 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "keine positive Affirmation kann ein durch Chemo- und Strahlentherapie zerstörtes Immunsystem wiederherstellen.." S.262 Brown  
  Wasser/Histamin  
"vollständige Genesung von Krebs/Aids nur mit Trinken von reinem, unverschmutzten Wasser wahrscheinlich.. 5 Substanzen im Wasser, die Immunsystem schädigen können: PCB, Benzol, Asbeste, Azo-Farbstoffe, Schwermetalle aus Wäschebleiche -> 1 min kochen entfernt Chlor, PCB, Benzol.. Kohlefilter für Schwermetalle.. Umkehrosmose über thuliumfreie Membran.. Kupfer, Blei, Nitrat, Asbest, PAK`s.." Dr. Clark mail Roland 5.04 C-zip
"Histamin reguliert.. die meisten wichtigen Funktionen des Immunsystems.. Dehydration unterdrückt auf lange Sicht automatisch das Immunsystem.. Immunsystem fällt aus, wenn der Körper lange Zeit unter Dürre gelitten hat.. bei Wassermangel kann das Immunsystem nicht seine volle Wirkung entfalten.. angreifende Pollen von empfindlichen Häuten der Augenlider/Augapfel wegschwemmen.. daher kommt es zu tränenden Augen und laufemder Nase.. Pollenallergien das Ergebnis chronischen Wassermangels.." S.42ff Batmanghelidj2  
"Programme zur Wasserrationierung bei Austrocknung: Asthma/Allergien, Bluthochdruck, Altersdiabetes, Verstopfung.. Schmerzen im Dickdarm.. Kolitisschmerzen, Autoimmunerkrankungen, z.B. Lupus.." S.22 Batmanghelidj2  
"Wassermangel in der Zelle -> kannibalistisches Krisenmanagement=Produktion chemischer Stoffe bis zu dem Punkt, an dem sie außer Kontrolle gerät.. Autoimmunerkrankung.. eine Form davon ist Lupus.." S.119 Batmanghelidj2  
  Lymphsystem  
"Immunschwäche bei Krebs.. Thymus und Milz schwach.. schwache Leber entgiftet schwach -> zu viele Gifte im Körper.. schwache Bauchspeicheldrüse -> fehlende Verdauungsenzyme -> schlechte Verdauung von gekochtem Eiweiß -> toxischer Darm, überlastetes Lymphsystem.." Moser  
  "Lymphsystem: Infektionsabwehr mittels Neubildung/Transport von Lymphozyten.." L-zip
"Lymphomyosyt-Heel regt Lymphfluss an" TV 14.1.03  
"Trampolin als 'Lymphatisator'.. Gewebe bewegt/verformt.. Flüssigkeit/Eiweiße gelangen durch Kapillare ins Lymphsystem=Abwasserkanalisation des Körpers.. Menschen durch Trampolinspringen geheilt, die sich kaum noch bewegen konnten.. einfache Bewegung.." West L-zip
  "Metchnikoff: bestimmte Körperzellen (Phagocyten) wandern zu Schadstellen im Körper -> vertilgen Bakterien, Fremdstoffe.. Veröffentlichung Phagocyten gegen Krankheitserreger 1884.. Nobelpreis 1908.."
Metschnikoff: "Über eine Sprosspilzkrankheit der Daphnien. Beitrag zur Lehre über den Kampf der Phagocyten gegen Krankheitserreger" Archiv f. pathologische Anatomie und Physiologie und f. klinische Medizin 96 177-195 1884
 
  Atmung/Bewegung  
"Setschenow: gasförmiger Stickstoff vom Organismus absorbiert.. Wolski: beim Atmen pro Tag 18g Stickstoff aufnehmen -> ausreichend für Produktion von 112g Einweiß.. Hauptquelle für Stickstoffverbindungen die etwa 100 Blitze pro Sekunde.. Chlorophyll der Pflanzen bindet Luftstickstoff etc. mithilfe der Energie der Sonnenstrahlen.." S.148f Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "Naessens 714X regt Immunsystem an, balanciert aus.. aktiver Bestandteil Stickstoff mit natürlichem Kampfer.. 2 Mineralsalze Ammonium Chlorid und Natriumchlorid.. 18 Spurenelemente.. verflüssigt Lymphsystem, fördert Entgiftung.."  
  "Luftsauerstoffgehalt in vielen Städten bis auf 50% gesunken.. wie nasses Holz verbrennen -> Teile brennen nicht -> nicht umgewandelte Abfallstoffe verstopfen Zellen.. organ. Germanium als Sauerstoffträger.." Zesar 22.12.04  
"Krankheit bleibt fern, solange genügend Sauerstoff im Blut durch Atmung, Bewegung, saubere Nahrung, krankmachende Organismen benötigen viel weniger Sauerstoff als gesunde Zellen -> bei O2-Mangel überleben diese überproportional -> Parasiten nisten sich ein.. Sauerstoffpegel anheben revitalisiert normale Zellen, tötet Viren/Pathogene.. Dr. Kurt W. Donsbach.. 300 meist hoffnungslose Fälle, die schon alles probiert hatten, Heilungsquote >70%.."  
  Ernährung: Mineralien, Vitamine, Aminosäuren, Enzyme, Fette..  
"Immunschwäche bei Krebs.. Thymus und Milz schwach.. schwache Leber entgiftet schwach -> zu viele Gifte im Körper.. schwache Bauchspeicheldrüse -> fehlende Verdauungsenzyme -> schlechte Verdauung von gekochtem Eiweiß -> toxischer Darm, überlastetes Lymphsystem.." Moser  
"bedeutende Senkung der täglichen Nahrungsmenge.. verringert nicht die Körpermasse, sondern erhöht die Widerstandsfähigkeit.. die mächtigen Krieger Spartas bekamen ihre Tagesration beim Abendapell.. hatte auf dem Handteller Platz.. trotzdem ausreichend, um Willenskraft, Widerstandsfähigkeit, Körpermasse zu erhalten.." S.16f Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "Glykoproteine (Lektine) ab 300mg/Tag schädlich für Darmschleimhaut/Resorption -> Verschiebung Darmbakterien, Zellsterben nach 12 statt 72h, reduzierte Resorption, Regulationsstarre, Antikörper im Gewebe gelagert -> Funktionsminderung, Überaktivität Immunsystem, Allergie, Asthma, Neurodermitis, Psoriasis, Rheuma, Autoimmunerkrankungen, Parodontose, Gingivitis, Gastritis, Gärungsstuhl, Flatulenz, Metorismus, Hautjucken, Neigung zu Muskelkater/Muskelkrämpfen, Fibromyalgie, Herzrhythmusstörungen..
- meide Glykosesirup (Bindemittel Nußriegel, Fertigmüsli, Joghurt, Konfitüre, Fruchtgummi, Lakritz, Speiseeis, Babymilchersatz, Dragees..).."
G-zip
"durch regelmäßige Zufuhr von tierischem Eiweiß mit der Nahrung wird das Immunsystem permanent übermäßig beansprucht -> Fehlfunktionen der Immunabwehr" S.111 Opitz  
"der schnellste Weg seine Darmflora zu zerstören besteht darin reichlich Fleisch, Eier und Milchprodukte zu essen -> Fäulnisbakterien.." S.89 Opitz  
  "Molke in medizinischen Studien nicht harmlos.. Produkte laxieren.. nimmt essentielle Stoffe mit.. Verschlechterung Immunsystem.." Kanne K-zip
  "Heilessig stimuliert unser Abwehrsystem, ohne es zu überreizen.. regt Stoffwechsel an.. Wunden heilen schneller ab.. wirkt antibakteriell.. wirkt im Darm regulierend auf Gleichgewicht lebenswichtiger Bakterien, hemmt schädliche.. Gärungs- und Faulprozesse im Darm verhindert.. geruchfreier Stuhlgang.. unterstützt Nierenfunktion und Ausscheidung von Körpergiften über Darm.." S.20 Angerstein: 'Die Essig-Hausapotheke'  
"Immuvit CH23.. Kombination natürlicher Pflanzensäfte von Pfingstrose und Königskerze.. in spez. Verfahren an lebenswichtige Aminosäuren gebunden -> gelangen in jede Körperzelle.. aktivieren körpereigene Abwehr, Immunsystem gestärkt.. weckt natürliche Lebensfreude.. wunderbares Wohlgefühl.. reinigt Körper/Zellen.. wie ein innerer Jungbrunnen.. vitalisierender Effekt.. Gefühl der Verjüngung.. 14 Tage Intensivkur.. Prof. Tepperwein.." S-zip
  "naturheilkundliche Behandlungsmethoden zur Steigerung Abwehrleistung.. Fähigkeit wiederherstellen mit richtigem Fieber und Krankheitsgefühl auf Erkältungen zu reagieren.. Mistel, Echinacea-Extrakt, Vitamin A, Enzymgemische.." S.136 Ransberger  
  -> Mineralien, Spurenelemente  
"Salz, Bioelektrizität und Immunstatus hängen eng zusammen.."  
  "wegen des Mangels an notwendigen Mineralien kann unsere körpereigene Abwehr nicht mehr funktionieren.." Stockwell  
  "Germanium - Sauerstoffaufnahme, Entgiftung, Immunsystem, virale/bakterielle/Pilz-Infektionen, Krebs (Brust, Lunge, Blase), Leukämie, Asthma, Herzinsuffizienz, hoher Blutdruck, Neuralgien, neurotische Störungen.. natürliche Quellen: Knoblauch, Ginseng, Aloe Vera, Beinwell, Chlorophyll, Shiitake Pilze, Heilkräuter.." W-zip
"Sauerstoff kann das stärkste Immunstimulans sein.. organisches Germanium
+ kräftigt Immunsystem -> wehrt Salmonellen, Allergien, Ekzeme, Candida, Migräne, Grippe ab
+ als Lebensverlängerer
+ dient als Sauerstoffkatalysator/Entgifter
+ senkt Viskosität des Blutes -> bessere Durchblutung -> warme Hände/Füße
+ senkt Sauerstoffbedarf, mit Germanium kann Sauerstoff sofort absorbiert werden
+ hilft bei Krebs, Arthritis, aplastischer Anämie, Drüsenstörungen
+ produktiver Endorphinerzeuger -> hochwirksamer Schmerzstiller, lindert Depressionen
+ Kraftwerk gegen Viruserkrankungen
+ als Interferonerzeuger, Stimulator von T-Zellen/B-Lymphozyten/Makrophagen
+ als Halbleiter
+ in Knoblauch, Brunnenkresse, Perlgraupen, Ginseng, Engelwurz, Reishi-Pilz
+ sogar in Megadosen ungiftig.." Zesar 22.12.04
 
  "wenn wir viel Zink geben, wird Kupfer ausgeschieden.." Klinghardt  
"wenn Kupfer niedrig ist, geht das Immunsystem kaputt und Eisen kann nicht absorbiert werden, es kommt zur Anämie.." Klinghardt  
  "Russell J. Beckett: Magnesium-Bicarbonat-Wasser entsäuert.. länger leben.. bessere Gesundheit.. Jungbrunnen.. gg. Arthritis, Osteoporose, Autoimmunkrankheiten.."  
  "Platin - gg. Bakterien, Pilze, Viren.. Immunsystem, Nervenschäden, Drüsenstörung.." W-zip
"Schwefel - Entgiftung, Enzymtätigkeit, Proteinsynthese, Zellatmung, Durchblutung, Kreislauf, Reparatur Myelinhülle (Lähmung, MS, Lorenzos Erkrankung), Nervenprobleme, Muskel-/Skelettprobleme, Entzündung, Infektion.. Kohl, Blumenkohl, Meerrettich, Preiselbeeren, Fleisch, Fisch, Eigelb, Zwiebel, Knoblauch.." W-zip
"kolloidales Silber stärkt Immunsystem.. Zusammenhang zw. niedrigen Silberanteilen und Krankheiten.. Anteil im Körper 0.001%.. bei Absinken Fehlfunktion Immunsystem.." S-zip
  "Silber - systemisches Desinfektionsmittel, wie 2. Immunsystem, tötet nur anaerobe Bakterien (die Stickstoff atmen), aerobe Darmbakterien unbeeinflusst, neutralisiert Fluorid-Vergiftung.. Verbrennungen, Candida, Meningitis, Colitis, Zystitis, Dermatitis, Diphtherie, Diplococcus, Ruhr, E. coli, Gonorrhöe, Infektion, Grippe, Pneumococci, Ringwürmer, Gürtelrose, Staphylococci, Tuberkulose, Warzen, Keuchhusten.." W-zip
  "Silizium bzw. Kieselsäure - mind. 50mg/Tag.. Stärkung Immunsystem.. Braun-Hirse"  
"Zink - gespeichert in Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Leber, Nieren, Knochen, Haut, Haar, Nägel, Prostata, Sperma, weiße Blutkörperchen.. antibakteriell, antiviral, Immunabwehr, Infektion, Harnwegsinfektion, Schilddrüsenprobleme, Angina, Anämie, Augenerkrankungen, Akne, Haarausfall, Körpergeruch, Verlust Geruchsinn/Geschmackssinn, Alkoholismus, Bulimie, Herpes, Morbus Crohn, Depression, Diabetes, Übergewicht, Unfruchtbarkeit, Geburtsschäden, Fehlgeburt, Totgeburt, Down Syndrom, Alzheimer.. natürliche Quellen: Austern, Leber, Eigelb, Vollkorn, Nüsse, Gemüse, Geflügel, Meeresfrüchte, Bierhefe, Pilze.." W-zip
  -> Vitamine  
"Vitamin B6-Mangel: Anämie, eingeschränkte Leukozytenfunktion, verminderte Produktion Antikörper.."  
"Vitamin B6 bei Mangel schrumpft Thymusdrüse=Hauptquartier Immunsystem.."  
  "Vitamin C Antioxidanz.. regt Abwehrtätigkeit weiße Blutkörperchen an.. gesunde Haut, Knochen, Zähne, Zahnfleisch, Eisenaufnahme ins Blut, guter Schlaf, gesunde Psyche, Stressbewältigung, Hormonhaushalt, Herzmuskel, verhindert krebserreg. Nitrosamine.."  
  "Vitamin C nötig für gesunde Lymphozyten, Ausreifung roter Blutzellen, Produktion Immunglobuline.." S.41 Cameron  
  "Abwehr gg. pathogene Bakterien durch weiße Blutkörperchen am Infektionsort.. weiße Blutkörperchen greifen Bakterien an, verschlingen, verdauen, zerstören.. Phagocytose benötigt Ascorbinsäure.. je mehr in Blut/Gewebe umso wirksamer.. bei zu wenig Ascorbinsäure arbeitet Abwehr nicht -> mehr Anfälligkeit für Infektionen.." S.79 Stone  
"Sonnenlicht -> Vitamin D3 -> gesunde Knochen, weniger Krebs, Diabetes, Herzkrankheit, Arthritis, Unfruchtbarkeit, PMS, Erschöpfung, Depression, Autoimmunerkrankungen, Übergewicht.."  
  "Prof. Hellmut Haubold.. Gründer der Fa. Mucos.. erkennt wichtige Eigenschaften von Vitamin A und Vitamin E für Stärkung körpereigene Abwehrkraft, Alterskrankheiten, endokrine Störungen, immunologische Erkrankungen, Krebs.. Entdecker der Vitaminemulsionen = Mulsine.." S.8f Ransberger  
  "Vitamin E Fänger freier Radikale, baut mit Selen Immunsystem auf.. auch gegen Viren.." S-zip
"nie mehr krank mit Sams Formel: 3x täglich ($7 30 Tage 'One Life') stärkt Immunsystem.. ausgewogene Zusammensetzung statt Überdosierung, die schaden könnte: Vit. A, C, E, Folsäure, Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Chrom, Molybdän, Bor, Vanadium, Silizium, Echinacea angustifolia (Kornblume), Echinacea pallida, Echinacea purpurea, weiße Weidenrinde gg. Akne, Allergien, Arthritis, Blutdruck, Blase, Bronchitis, Krebs, Diabetes, Emphysem, Ekzem, Energie, Glaukom, Kopfschmerz, Hepatitis, Herpes, Infektionen, MS, Schlaf, Krampfadern, Warzen.." S-zip
S-zip
"Immun-Energy-Cocktail aus gekeimten Getreide- und Reiskörnern gewonnen.. mit Vitamin C, Calcium, Silicium, Phosphor, Kalium, L-Carnitin, Chlorid, Vitamin E, Niacin, Magnesium, Citrus-Extrakt, Vitamin B1, B2, B6, B12, Beta-Carotin, Q10, Pantothensäure, Mangan, Zink, Kupfer, Folsäure, Biotin, Chrom, Molybdän, Selen, Vitamin K und Vitamin D.. in 1/4 Liter auflösen.. Wirkung nach 6 Wochen.. in der Apotheke.." Prof. Bankhofer Gesund&Fit S-zip
  "Chlorophyll -> mehr Sauerstoff -> Zellteilung beschleunigt, Stoffwechsel optimiert, Gehirnzellen besser durchblutet.. hilft bei nötigen Reparaturarbeiten.. stärkt Herz, Immunsystem, Augen.." S.17 Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
  "Sonnenhut (Echinacea angustifolia): Echinacin-Präparate aus Apotheke.." S.190 Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Werner Spitteler pflanzt in Tansania Artemisia(=Beifuß) an.. Wirkstoff gg. Malaria.. stärkt Immunsystem bei Aids.. spottbillig.." Zesar 22.5.04  
  "Hagebutte (Heckenrose, Rosa canina): Vitamin C, A, B1, B2, Mineralstoffe, Tee, Marmelade.." S.191 Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Lindenblüten (Tilia cordata): ätherische Öle, Flavonoide, Gerb-, Schleimstoffe, 2-3TL Lindenblüten mit Tasse kochendem Wasser übergießen, 5-10min ziehen lassen, je heißer, umso stärker schweißtreibend, ins Bett, warm zudecken.." S.191 Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Holunder (Sambuccus nigra): ätherische Öle, Flavonoide, Vitamine, Mineralien.. Dolden trocknen, Blüten nochmals trocknen, 2-3TL Holunderblüten mit Tasse kochendem Wasser übergießen, 5min ziehen lassen, heiß trinken schweißtreibend.." S.192 Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Meerrettich (Armoracia rusticana): scharfe Wurzel, ätherische Öle, viel Vitamin C, Senfölglykoside.. gerieben, abgeschmeckt mit geriebenem Apfel, Essig, Zucker, geschlagener Sahne.. evtl. frisch geriebenen Saft pur.. am Tag <20g.." S.192f Cernaj: 'Umweltgifte'  
  "Pflanze Astragalus membranaceus (chin. Tragant) enthält Asparagin, Calcyosin, Formononetin, Astragaloside, Kumatakenin, Sterole.. stimuliert Immunsystem.. antikanzerogen.. nach Chemotherapie gg. Nebenwirkungen.." Internet ebay  
  -> Aminosäuren  
  "Aminosäure Alanin wichtige Energiequelle im Muskelgewebe, Gehirn, zentral. Nervensystem.. produziert Antikörper=stärkt Immunsystem.. hilft im Stoffwechsel organ. Säuren.."  
  "Arginin-Gabe verursacht Ausschüttung Wachstumshormon.. Immunität gg. Krankheiten.. injizierbares Arginin FDA-zugelassen.." S.263f Brown  
  "Arginin-Gabe erhöht Gewicht des Thymus - wichtig für Immunsystem.. injizierbares Arginin FDA-zugelassen.." S.263f Brown  
  "Arginin verzögert Wachstum von Tumoren/Krebs durch Erhöhung der Immunfunktion, vergrößert/aktiviert Thymusdrüse.."  
  "wenn jedermann über immunstärkende Therapien wie Arginin wüsste und diese präventiv einsetzen würde könnte Krebs besiegt werden.." S.102 Brown  
"Ornithin wichtig für starkes Immunsystem und gut funktionierende Leber.."  
  "Zellen des Immunsystems verbrauchen Glutamin bei ihrer Arbeit.." Schreiber S-zip
"Glutathion einer der Schlüsselstoffe des Immunsystems .. Glutathion-Spiegel einer der wichtigsten Prognosemarker für fast alle Immunerkrankungen.."  
  "Threonin regt Antikörperbildung an -> Immunsystem.."  
"Pilze liefern hochwertige Aminosäuren.. meist alle lebensnotwendigen.. enthalten Mangan, Zink, Selen, Chrom, Kupfer, Molybdän, Bor.. Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphor.. Vitamin B, Vitamin D, Vitamin E, Folsäure.. verwertbare Form.." Blasig  
"Pilz Agaricus Blazei Murill.. stärkt Immunsystem.. stimuliert körpereigene Produktion von Interferon, Interleukin und Makrophagen, die Blut filtern und Viren, Bakterien und Krebszellen abtöten.. stoppt Krebs-/Tumorwachstum rasch.." Blasig 23.10.03  
  -> Enzyme  
  "naturheilkundliche Behandlungsmethoden zur Steigerung Abwehrleistung.. Fähigkeit wiederherstellen mit richtigem Fieber und Krankheitsgefühl auf Erkältungen zu reagieren.. Mistel, Echinacea-Extrakt, Vitamin A, Enzymgemische.." S.136 Ransberger  
  "Störungen im Immunsystem beheben.. Enzyme und Vitamine dafür am besten geeignete Methoden.." S.14 Ransberger  
"Enzyme wie WoBe lösen krankmachende Immunkomplexe vom Gewebe, spalten sie und hemmen Neubildung.." S.117f Ransberger  
  "Normalsubstanz besteht vor allem aus proteolytischen Enzymen die Fresszellen (Makrophagen) des Immunsystems veranlassen Tumornekrosefaktor TNF freizusetzen.. Enzymmischung WoBe.. optimaler zytolytischer Effekt.." S.96f,110f Ransberger  
  "WoBe kurbelt Fresslust der Makrophagen an -> mehr Tumornekrosefaktor TNF und Botenstoff Interleukin erzeugt.. körpereigene Abwehr kommt auf die Beine.." S.114 Ransberger  
  "durch Enzyme entstehen aus polymeren TNF-Großmolekülen kleine TNF-Einzelmoleküle.. bis 20-fache krebszellzerstörende Wirkung.. Dr. Lucia Desser Institut für Angewandte und Experimentelle Onkologie.." S.137f Ransberger  
  "körpereigene Abwehr über natürliche Killerzellen NK.. Enzyme steigern Wirkung bis 12-fach.. Dr. Leskovar TU München 1992.." S.139 Ransberger  
"ATP='Sprit' für Energiegeneratoren in den Zellen.. ATP-Produktion nur bei natürlicher Nahrung.. Fleisch trägt fast nichts zu diesem Vorgang bei.. belastet Immunsystem durch körperfremde Eiweiße.. zumindest auf Fisch/Geflügel beschränken.." West L-zip
"ATP besitzt 3 Molekülgruppen:
+ basisches Adenin-Ringmolekül absorbiert UV 277nm..
+ Zuckermolekül mit 5 Kohlenstoffatomen..
+ Molekülschwanz mit 3 Phosphatgruppen.. Dr. Heinrich Kremer.."
 
  -> Fette  
"es gibt keinen wirksamen Faktor im Immunsystem außer der essentiellen Fettsäure.." S.22 Budwig: 'Krebs..' B1-zip
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus B-zip
  "Mangel an Omega-3-Fettsäuren verursacht
- Wachstumsverzögerung, Seh- und Lernprobleme, Verhaltensänderungen
- Schwäche, schlechte motorische Koordination
- hohe Triglyceride, hoher Blutdruck, entzündliche Hauterkrankungen, Entzündungen
- Wasserrückhaltung (Ödem), Autoimmunerkrankungen
- niedriger Stoffwechsel, Gewichtszunahme.." Erasmus
B-zip
  "Kokosnussöl: frische Früchte, organisch, ohne Chemie/Bleiche/Härtung/Überhitzung.. antibakteriell, antiviral, antifungal.. gegen Herpes, Epstein-Barr-Virus, Candida, giardia.. stärkt Immunsystem, Gewichtsprobleme, Herzerkrankungen, Diabetes, Morbus Crohn, Verdauungsprobleme, Schilddrüse, mehr Energie, CFS, verjüngt Haut, weniger Falten.." B-zip
"Desoxycholsäure DCA.. kompetente Rolle beim Fettstoffwechsel.. Feinde: Analgetika, Aspirin, ASS, Antibiotika, Antidepressiva (Tranquilizer), Antipyretika, Entzündungshemmer, Lipidsenker, Zytostatika, Lebensmittelzusatzstoffe, Saccharin, Cortisol, Stresshormone.." D-zip
  Giftstoffe  
  "Fieber stimuliert das Immunsystem.. unterstützt so Vernichtung von Krebszellen.. Martin Mittwede.." C-zip
"Desoxycholsäure DCA.. körpereigene Substanz.. Immunstimulator/Immunmodulator.. steuert Regenerationsprozesse.. bei intakter Darmflora laufend erneuert/abgebaut.. kompetente Rolle beim Fettstoffwechsel.. markiert entzündetes Gewebe zum Abbau durch Makrophagen.. bei viralen/bakteriellen Entzündungen mit lokalem Herd.. Spiegel im Blut normalerweise durch intaktes System von Darmsymbionten gewährleistet.. Feinde: Analgetika, Aspirin, ASS, Antibiotika, Antidepressiva (Tranquilizer), Antipyretika, Entzündungshemmer, Lipidsenker, Zytostatika, Lebensmittelzusatzstoffe, Saccharin, Cortisol, Stresshormone.." D-zip
  "Metalle im Mund Hauptursache für alle Autoimmunerkrankungen.. Lupus, Sklerodermie, Arthritis, alle Schilddrüsenprobleme, Migräne, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn.." Klinghardt  
  "die chronische Abgabe von kleinen Mengen Quecksilber aus den Zahnfüllungen führt zu Störungen des Immunsystems und Autoimmunerkrankungen.." Schreiber S-zip
  "Nickel, Blei, Cadmium, Chrom, vor allem Quecksilber wirken in den Zellen als Enzymgifte.. vermehrt bleiben Stoffwechselprodukte im Übermaß liegen.. oxidativer Stress, Immunabwehrschwäche.. chronische Bleivergiftung kann Störungen der Blutbildung oder Nervenerkrankungen bewirken.." Schreiber S-zip
  "Einnahme von MSM.. schwerlösliche Sulfide mit Schwermetallen im Darm, die ausgeschieden werden können.. reduziert Symptome Autoimmunerkrankungen rheumatoide Arthritis, Lupus, Sklerodermie, Psoriasis.. verhärtete Muskeln weicher.. 1-2 Kapsel zu 500mg /Tag.." Schreiber M-zip S-zip
  "MSM (Methyl Sulfonyl Methan) = DMSO-Verbindung
+ entgiftet (deaktiviert Gifte + beschleunigt Ausscheidung)
+ verstärkt Vitamine/Mineralstoffe
+ lässt Nährstoffe besser aufnehmen (Durchlässigkeit Zellmembranen)
+ passiert Blut-/Hirnschranke
+ bei Autoimmunkrankheiten.." S.263f Baklayan
Liebke: "MSM - eine Super-Substanz der Natur. Hilfe bei Schmerz, Entzündung und Allergie." hilft nebenwirkungsfrei.. eindrucksvolle Ergebnisse.. Dosierung..
M-zip
  DMSO klare flüssige Schwefelverbindung ähnlicher Wirkung als MSM.. aus Holz gewonnen.. fett und wasserlöslich zugleich.. von Haut schnell resorbiert.. vgl. M-zip
  Erreger, Parasiten  
  "das praktische Verständnis des Pleomorphismus ist wichtig um das Immunsystem und degenerative Krankheiten zu verstehen.." S.8 Lynes: 'The Cancer..'  
"2. Art von Immunsystem: Abwehr gegen eingedrungene Erreger:
+ Körperzellen produzieren Stickoxyd (NO)..
+ lösen Erreger in Verdauungsvakuolen enzymatisch auf.." S.191 'Krebs-Bankrott'
 
  "beide Arten Immunsystem normalerweise in Balance.. Gleichgewicht gestört durch Nitrate aus Düngemitteln, Parasiten in den Zellen.." S.191 'Krebs-Bankrott'  
"Parasiten von Zellen vakuolisiert, enzymatisch verdaut.. Abbaugeschwindigkeit abhängig von
+ Abtötung Erreger durch Stickoxid NO
+ Anzahl freier Enzyme zur Verdauung..
ältere Menschen haben Enzymschwäche.. Rohkost wirksam bei Krebs.." S.206 'Krebs-Bankrott'
 
"N-Acetyl Cystein NAC (nach Dr. Heinrich Kremer) wichtigste Substanz der NO-Synthese/intrazelluläre Abwehr.. NO-Synthese ankurbeln mit 5g/Tag 1/2 Jahr.." S.207 'Krebs-Bankrott'  
"ist der Körper gut mit Wasser versorgt hat er wirkungsvolle Methoden, um sich gegen Parasiten zu verteidigen.. im Zustand des Wassermangels werden Verteidigungssysteme abgeschaltet.." Batmanghelidj2 S.94  
"Candida bei 90% der Menschen mit geschädigtem Immunsystem.."  
"Candidahefepilze im Blut als Angreifer auf unser Immunsystem.. im Dunkelfeldmikroskop sofort sichtbar.. typische Candidanester.. Candida produziert viel Säure, schafft sich sein Milieu -> ideal dem Blutmilieu angepasst.. bei 96% aller Patienten.. Hyperaktivität, Haarausfall, Rheuma, chron. Polyarthritis, Ekzeme, Neurodermitis, Allergien, Fibromyalgie, Asthma, Pfortaderstau, Parodontose..
- Antibiotika (Tierhaltung) als Auslöser.. zerstörte Darmflora -> natürliche Antibiotika
- Schwermetalle als 2. Faktor.. Candida schützt vor Schäden
- Antimykotika (Massentierhaltung) als 3. Einfluß.. Candida stößt vor Absterben seine Keime aus, die später wieder auskeimen..
+ Schwermetallausleitung: Chlorella
+ Blutmykose-Therapie: Exmykehl D5 Fa. Holomed
+ Ausleitung Candidatoxine: Sanukehl Cand D6
+ Candida-Darmmykose-Therapie: Albicansan, Pefrakehl, Fortakehl, Notakehl, Para-Rizol
+ orthomolekulare Therapie: OPC
+ Enzymtherapie: Rechtsregulat.. HP Scheller.."
D-zip R-zip
"Borreliose: rasch zunehmende Infektionskrankheit.. Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen.. Erreger versteckt im Zellinneren.. Immunsystem.. Frequenztherapie, Ozon, ozon. Olivenöl, Parozol, Schwarzwalnußtinktur, Bienengift, Kräuter nach Dr. Zhang, viel Knoblauch/Bärlauch, Wermut, Smilax Glabra-Wurzel, Scutellaria-Wurzel, Houttunyia-Kraut, Astragalus membranaceus, Fettsäuren, Q10, B-Komplex, Magnesium.." B-zip
"Bakterien und Hefen können in zellwandfreien (Cell Wall Deficient) Formen existieren, bei denen keine Zellwand, sondern nur eine Zellmembran vorhanden ist. Diese CWDs werden weder vom Immunsystem noch von Antibiotika ausreichend erkannt und beseitigt" Sanum Post 56  
  Aspergillus-Zyklode: Gonidie+Oit -> Bakterie Sklerotrix tuberculosis=Tuberkel Bazillus -> Aspergillus niger=schwarzer Schimmelpilz, riesiger Kristall.. wirkt auf Kalziumstoffwechsel, Zellatmung.. Asthma, Arthrose, Arthritis, Aspergillose, Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann, Lymphsystem, Lymphatismus, Dickdarmentzündungen, Infektanfälligkeit, Bronchitis, Krupp-Husten, Schilddrüse, Mykoplasmen/Chlamydien, Katzen-Aids, Aids, Tuberkulose, Paratuberkulose, Zysten, Ovar/Prostata, Urogenitaltrakt, Krebs, Metastasen, Autoimmunerkrankungen, Skrofulose, bestimmte Rheumaformen (Poncet), Latentia, Much'sche Granula.. Spengler'sche Splitter.. Arnoul: 'Der Schlüssel..' D-zip
Effektive Mikroorganismen EM (82 Bakterien/Pilzsorten)
+ rascher Erfolg gg. Pilze, ca 50-100ml 3x/Tag
+ erhöht Sauerstoffpartialdruck -> mehr Energie, weniger müde/erschöpft
+ effektivere Aufnahme Nährstoffe/Vitamine aus der Nahrung
+ Regeneration Immunsystem.. stärkt Lebenskräfte
+ baut Schadstoffe im Körper ab (70% Cs137 in 30 Tagen) oder Ölunfälle
+ EM-X macht Oxidationen im Körper rückgängig, vermindert freie Radikale
+ pos. Effekt bei Magen/Darmbeschwerden, Rheuma, Diabetes, Hautkrankheiten, Neurodermitis, Psoriasis, Magenschleimhautentzündung, Wechseljahrbeschwerden, Prostata, Brustkrebs, Blasenkarzinom, Aids

Kanne-Brottrunk (in 1ml 5Mio koloniebildende Brotsäurebakterien)
Fermentgetreide
+ für Tiere (weniger Stallgeruch, weniger Keime in Milch, schöneres Federkleid, massiv reduzierte Krankheiten, keine Antibiotika, Puringehalt gesenkt, Hufkrebs geheilt)

Rechts-Regulat
+ Enzyme für Bindung/Abtransport Gifte, Abbau arteriosklerotischer Ablagerungen
+ Verbesserung Blutfliesseigenschaften, Säure/Basenhaushalt, Hormonsystem
+ Heilprozess bei Infektions-, Autoimmunkrankheiten, Tumoren

Teruo Higa: "Eine Revolution zur Rettung der Erde." einfach unglaublich, was man mit diesen Mikroorganismen alles tun kann.. als Gießzusatz.. der beste Dünger.. in die Wasch-/Spülmaschine.. auch Krebs (Sonnenwind 6)

Shigeru Tanaka: "EM-X" Naturheilmittel.. Krebs, Diabetes, Gicht lindern/heilen.. allgemein verständlich.. verhindert vorzeitige Alterungsprozesse.. regt Immunsystem an

Friebel: "Gesundheit fast zum Nulltarif" Diabetes, Rheuma, Schuppenflechte, Migräne durch Nahrungsmittel bessern/heilen.. besondere Aufbereitungsformen von Getreide (Gärprozeß auf Milchsäurebasis) gewährleistet weitreichende Aufnahme wichtiger Inhaltsstoffe wie Vitamine, Spurenelemente, Enzyme.. Normalisierung des Stoffwechsels..
M-zip
K-zip
"Metastasen, Karzinome durch Brottrunk abgebaut.. genügend Krankenberichte.. Abbau Harnsäure, toxische Gewebssäure, Erhöhung Immunstatus.." S.14 'Bio-Logik'  
"3x weniger grippale Infekte, 3x besseres Immunsystem.. Studie an 1704 Menschen Brottrunk 5 Jahre oder länger.." S.15 'Bio-Logik'  
  -> Immuntherapie Antikörper: Emil von Behring, S. Kitasato  
  "Injektion nichttödliche Dosis von Diphtheriefiltrat in Tiere -> Serum das das Diphtherie-Toxin neutralisiert.. Antitoxin-Serum in nichtinfiziertes Tier zur Prävention.." Behring, Kitasato: "Über das Zustandekommen der Diphtherie-Immunität und der Tetanus-Immunität bei Tieren" Deutsche Med Wochenschrift 16 1113-1114 1890  
  -> Immuntherapie Antikörper: William Coley  
  "1892 William Coley: Kombination aus Streptokokken + Bacterium prodigiosum zur Fiebererzeugung.. über 700 gut dokumentierte Krebsrückbildungen.."  
  "Krebspatienten überleben besser (mehr Rückbildungen) wenn gleichzeitig bakterielle Infektion.. Erysipel = Streptokokkeninfektion.. Coley-Vakzine.. Coley 1907.." S.133f Ransberger  
"künstliches Fieber durch Bakterientoxine.. Überlebensrate 47% mit Coleys Toxin bei 154 Sarkompatienten.." Starnes: "Coley's Toxins" Nature 360 23 1992  
  "Entdeckung Enzym Streptokinase 1933.. Abfallprodukt von Streptokokken-Bakterien.. nimmt dem Blut seine Klebrigkeit.. löst Blutablagerungen an Innenwänden der Gefäße.. löst Blutklumpen auf.. Gefäße wieder durchgängig machen.." S.63ff Allgeier  
  -> Immuntherapie Antikörper: Antoine Nebel  
"Antoine Nebel: die Nebelsche Krebstherapie war wahrscheinlich eine der wirksamsten im immunbiologischen Sinn.. Onkolysin D/Th, Serum CS/CTS, Micrococcin.. oft erstaunliche Erfolge bei Geschwulsterkrankungen aller Arten/Stadien.. konkrete Anweisungen z.B. bei Mamma-Ca.." S.18f Sanum-Post 29/94 D-zip
  -> Immuntherapie Antikörper: Nello Mori  
  "Bakteriologe Prof. Nello Mori Neapel: stellt 1917 aus Krebsgewebe Präparat 'Isopathina' her -> Rückbildungen menschlicher Tumoren.."  
  -> Immuntherapie Antikörper: Bazillus Calmette-Guerin BCG  
"BCG-Behandlung mit abgeschwächten Tuberkulose-Bazillen verkleinert Tumoren.. Tumorrückbildung.. Erfolge bei Blasenkrebs, Melanomen, Metastasen.. BCG jedem Chemotherapeutikum deutlich überlegen.."  
  -> Immuntherapie Antikörper: Carl Spengler  
  "Carl Spengler entwickelt Vakzine um selbst schwere Tuberkulose vollständig auszuheilen.. Desensibilisierung mit Spenglersan.. langsame Rückbildung des klinischen Bildes.." S.40f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"Spenglersan Kolloide bestehen aus Antigenen/Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme.. auf D9 potenziert.. an zarter Hautstelle mit Daumenballen selbst kräftig eingerieben.." Pusch D-zip
"Spenglersan Kolloid Immuntherapie (=mikrobiologische Immunmodulatoren), IK(=Immunkörper)-Präparate, hochverdünnt D9 stark wirksam, perkutan eingerieben, besonders Säuglinge/Kleinkinder: Infektabwehr gesteigert, Bakterien-Antigene als starke Immunstimulanz, Allergiebereitschaft nimmt ab, Immunsystem kommt ins Gleichgewicht.. untoxisch, keine Nebenwirkungen bekannt..
dauerhafte Heilerfolge bei allergisch-infektiös, Autoimmunerkrankungen: Heuschnupfen, Neurodermitis, Hausstauballergien, Sonnenallergie, Kontaktekzeme, Schuppenflechte, Asthma, Rheuma, Infektanfälligkeit, Nahrungsmittel-Allergien, Verdauungsstörungen, Verhaltensstörungen..
Kinder: kein Appetit, schlafgestört, ewig erkältet, Hautausschlag, rätselhafte Fieberattacken (2-3 Tage), Bauchweh -> wenige Monaten zum Aufblühen
+ befähigt Abwehrsystem mit ähnlichen Infektionen schnell fertig zu werden
+ mobilisiert Immunisierungskraft des Organismus
+ unterstützt durch Befreiung der parenchymatösen Organe von Intoxikation.."
D-zip A-zip
  -> Immuntherapie Antikörper: Günther Enderlein  
  "die Enderlein-Therapie als Lösungsmodell.. Ursachen vieler chronischer Erkrankungen erkennen und mit Erfolg behandeln.." S.18 Arnoul  
"die Medikamente nach Prof. Enderlein, wie Mucokehl, Nigersan oder Notakehl können bei richtiger Anwendung Wunder vollbringen.. reelle Chance bei fast hoffnungslosen Fällen.." S.X Arnoul  
"gegen Viren Quentakehl.. gegen Bakterien Notakehl.. Sanum-Mittel bauen auch sogenannte zellwandfreie Formen von Bakterien/Pilzen ab.." Zesar 25.4.03  
  "bei chron. Erkrankungen Kombination UBICHINON COMP. (Heel) mit CITROKEHL als Mischinjektion bewährt.. zusätzlich zur Photonenemission zelluläre Atmung stimuliert.." D-zip
  "niedere, mit dem Körper in Symbiose lebende Bioregulatoren als Arzneimittel.. durch gewaltlose Umbauvorgänge höhere parasitäre Entwicklungsformen abbauen.." S.15 Arnoul  
  "hochwirksame Bakterienpräparate Utilin, Utilin S, Latensin, Recardin.. Reizmittel/Immunstimulantien.. gegen blockierte Erreger.." S.40 Arnoul  
  "die in den Präparaten enthaltenen niederen Entwicklungsformen der jeweiligen Zykloden verbinden sich mit den höherentwickelten Erregern und bauen diese ab.." S.38 Arnoul  
  "verblüffend schnelle Erfolge bei Kindern mit Enderlein- und Bakterienpräparaten.. wurde mit Antibiotika/Cortison behandelt benötigt die Therapie längere Zeit.." S.40 Arnoul  
  "Enderlein: dauert 6 Monate, bis sich alles Blut neu gebildet hat und keine verformten Blutkörperchen mehr zu sehen.. kann Jahre dauern bis alle Kristalle aus dem Blut verschwunden sind.. Therapie hochwirksam.. evtl. starke Entgiftungserscheinungen.." D-zip
  -> Immuntherapie Antikörper: Wilhelm von Brehmer  
  "Issels nutzt bei Krebs immunologische und kombinierte Basisbehandlung gg. chronische Leiden.. dazu Brehmersche Vakzine Toxinal.. in mehreren Fällen Rückbildung großer tastbarer Tumoren.." S.97 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Immuntherapeutikum Toxinal aus Reinkultur der von Brehmer gezüchteten Mikroorganismen gewonnen.. kann Tumor angreifen wenn Abwehrsystem noch reaktionsfähig ist.." S.97 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  -> Immuntherapie Antikörper: William Crofton  
  Crofton: "Cure of acute and chronic infections by active immunization" John Bale Med Publications Ltd. London 1939  
  Crofton: "The cancers: their cause and cure" aus Reprint "The True Nature of Viruses" Kap.4 1936 1959  
  -> Immuntherapie Antikörper: Thomas Glover, Michael Scott  
  "Thomas Glover, M.J. Scott: um 1920 isoliertes Bakterium kann Krebs auslösen.. Impfstoff entwickelt.. 8 Jahre lang hunderte Tierstudien.. keine Anerkennung.. in 50ern durch Virginia Livingston bestätigt durch Koch-Postulate.. Bakterien verhalten sich wie Viren.."
Clark: "Successful culturing of Glover's organism and development of metastasizing tumors in animals, produced by cultures from human malignancy" Proc 6. Int Kongress für Mikrobiologie Rom 3,XVII-A 15 9.1953
 
"Dr. T.J. Glover, McCormack, Julian Loudon, John Howard: Report on the presentation of Dr. T.J. Glover to The Commission for the Investigation of Cancer Remedies.. 121 Seiten illustrierter Bericht 1942 'Production of metastasizing tumors in guinea pigs and albino rats, following the inoculation of a microorganism obtained from human cancer'.. Geschichte der Krebsmikrobe bis 1851.. Anlage Kultur, zahlreiche Entwicklungsphasen..
- Krebs durch pleomorph. Mikroorganismus.. viele Stadien/Formen
- in Tumorgewebe fast aller Krebsfälle.. in Blutkultur wachsen lassen
+ Antiserum durch Impfung von Pferden mit dem Organismus
+ Antiserum-Behandlung beeinflusst Krebs günstig in Mensch/Tier.." CD James Bare 23.1.06
 
"Michael Scott: beschreibt 3 Stadien im Lebenszyklus des Parasiten:
+ Stabform
+ Sporen- oder Coccus-ähnliche Formen
+ große Sporen-Beutel ähnlich einem Pilz..
behandelt Krebs-Patienten mit wirksamem Antiserum gg. diese Mikroben.."
 
  White: "Report of 100 pathologically proven cases of malignancy treated by a specific antiserum" Proc 6. Int Kongress für Mikrobiologie Rom 9.1953 Glover-Virus..  
  -> Immuntherapie Antikörper: Max Theiler  
  "Max Theiler: stellt 1937 zuverlässigeren Gelbfieberimpfstoff her: geschwächte Virus-Abart in fast 200 Übertragungen von Hühnerembryo auf Hühnerembryo gezüchtet.." Nobelpreis 1951.. vgl. auch Arthur Kendall  
  -> Immuntherapie Antikörper: John Emil Hett  
  "Dr. Hett aus Windsor, Kanada: entwickelt erfolgreiches Krebsserum aus Virus.."  
  "Dr. J.E. Hett - Krebsspezialist aus Windsor, Kanada der Krebswachstum 50 Jahre lang studierte.. bemerkenswerter Erfolg mit Serum aus Virus.. San Diego Union 31.7.1949.." S.111 Lynes: 'The Cancer..'  
  -> Immuntherapie Antikörper: John Bittner  
  Green, Moosey, Bittner: "Antigenic character of the cancer milk agent in mice" Proc Soc Exp Biol Med 61 115-117 2.1946 Bittner Mausmilch-Virus..  
  Green, Bittner: "Neutralization of mouse mammary cancer virus with antiserum" Cancer Res 6 499 1946 Bittner Mausmilch-Virus..  
  -> Immuntherapie Antikörper: Charlotte Friend  
  Friend: "Immunological relationships of a filterable agent causing a leukemia in adult mice. I. The neutralization of infectivity by specific antiserum" J Exp Med 109,2 217-228 1.2.1959 Friend-Leukämie-Virus FLV und Antiserum..  
  -> Immuntherapie Antikörper: Kiichiro Hasumi  
  "Dr. Kiichiro Hasumi: ab 1948 Entwicklung der Hasumi-Vaccine - Immuntherapie gg. Krebs.. Heilungsrate 70-90%.." S.9,11 Hasumi: 'Der Krebs ist besiegt'  
  -> Immuntherapie Antikörper: Robert Lincoln (Bakteriophagen)  
  "Dr. Robert Lincoln: entnimmt Probe mit Virus und Keimen.. Dr. Hooker trennt pathogene Keime ab.. vitalere Viren über Vernebler eingeatmet.. Tumoren im Röntgenbild kleiner und kleiner.. Charles Tobey Jr. von zweittödlichstem Krebs geheilt.. Erfolg bei Sinusitis, Colitis etc. 1948.." Staphage Lysate..  
  -> Immuntherapie Antikörper: Franz Gerlach  
  "Prof. Franz Gerlach: Impfstoffe aus abgetöteten Krebszellen oder Tumormikroben.. Mykoplasmen an Krebsentstehung beteiligt -> abgeschwächter Impfstoff aus Impfkulturen.. Injektion bzw. Einreibung oder über Zunge -> Schmerzen an Stellen wo ggf. unentdeckte Metastasen sind.." S.166f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "kleines Laborhaus mit mikrobiologischem Immun-Forschungslabor Dr. Gerlach.. Mykoplasmenforschung seit 1926.. erste Veröffentlichungen über Tumorrückbildung 1936.. Anwendung Vakzine in der Ringbergklinik.." S.282,286ff Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  -> Immuntherapie Antikörper: Josef Issels  
"Issels glaubt an Mikroorganismus als Krebsursache.. Nachweis durch immunologische Methoden.. Antigene des unsichtbaren Virus.. Herstellung von Impfstoffen aus Antigenen -> Antikörperproduktion anregen.. wir suchen aus 200 Antigenen das für den Körper passende aus.. mit dem Antigen verschwinden die Tumoren langsam.. wir stimulieren nicht, wir regenerieren.. Beseitigen der Ursachen und Milieuveränderung.." S.126 Lynes: 'The Healing of Cancer'  
"durch mehrmonatige Basistherapie mit gleichzeitiger Gabe von Tumorantigenen Fähigkeit Tumore abzubauen und sich gegen Neubildungen zu schützen.." S.320 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"viele Patienten die immunologisch geheilt wurden leben bis zu 28 Jahre nach Therapie ohne Rückfall.." S.321 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  -> Immuntherapie Antikörper: Rudolf Pekar  
  "Rudolf Pekar nutzt neben ECT autologe Blut- oder Gewebevaccine - gezüchtet auf Embryo- oder Nabelschnurextrakt.. Mio Abwehrzellen gg. Mio Endoparasiten die das Gewebe chronisch reizen.. Blut-pH bei Krebs alkalischer.. je mehr Alkalität umso pathologischer die jeden Tumor begleitenden Endoparasiten.." S.157 Kollinger  
  -> Immuntherapie Antikörper: James Rand, Eernest Ayre  
  "James Rand (Erfinder des Defibrillators), Eernest Ayre: erfolgreicher experimenteller Impfstoff gegen Krebs 1967.. deutliche Verbesserungen bei >30% der Patienten im Endstadium - ohne Bestrahlung/OP/Chemo.."  
  -> Immuntherapie Antikörper: Eleanor Alexander-Jackson  
  "Alexander-Jackson schlägt Impfstoff basierend auf Arbeit von William M. Crofton vor.. Entwicklung Krebsbakterien hemmen.. Livingston nutzt das.." S.18 Cantwell: 'Four Women..'  
  "aus der Krebsmikrobe erzeugt Alexander-Jackson einen Anti-Krebs-Impfstoff der gesunde Hühnerküken gegen die Rous-Sarkom-Erkrankung schützt.." S.45f Cantwell: 'Four Women..'  
  -> Immuntherapie Antikörper: Virginia Livingston-Wheeler  
  "Livingston-Wheeler: eröffnet 1968 mit ihrem Mann eine Klinik in San Diego und behandelt mehr als 10000 Krebspatienten mit ihrem Serum und einer immunstärkenden Ernährung mit 80% Erfolgsquote.." Livingston-Wheeler, Addeo  
  -> Immuntherapie Antikörper: Florence Seibert  
  "Seibert glaubt daß das Wissen um Krebs-Mikroben wichtig ist um einen Impfstoff zu entwickeln und eine Antibiotika-Therapie gegen Krebs.." S.49 Cantwell: 'Four Women..'
Seibert, Baker, Dierking, Abadal, Davis: "Decrease in spontaneous tumors by vaccinating C3H mice with an homologous bacterial vaccine" Int Res Commun System 1 53 1973
Seibert, Davis: "Delay in tumor development induced with a bacterial vaccine" J Reticuloendothel Soc 21,4 279-282 4.1977
 
  -> Immuntherapie Antikörper: Alexander Bogomoletz, Fritz Wiedemann  
  "Alexander Bogomoletz leitet Metschnikoff-Institut in Kiew.. Bogomoletz-Serum (R.A.S., ACS, ACB) aus Pferde-, Esel-, Kaninchenblut.. Tiere mit Gewebeproben aus Milz-, Knochenmarksgewebssuspension von jung plötzlich verstorbenen Menschen geimpft -> Abwehrstoffe bilden sich im Serum -> 1-3 Wochen alle 2 Tage unter Haut oder intravenös gespritzt.. Wundheilung beschleunigen, Knochenfrakturen schneller heilen, Immunsystem stärken, Krebs behandeln, Rheuma lindern, Anti Aging-Effekt.. zahlreiche Auszeichnungen, Orden der UdSSR.. "  
  "Weiterentwicklung der Bogomoletz-Therapie = Serum-Therapie nach Wiedemann.. Fritz Wiedemann.. Kurzentren in Ambach, Meersburg, Gran Canaria.. 30 Bücher.. Wiedemann-Kur 1998 eingestellt.. homöopathische Ersatzmittel.. Sanotrop-Produkte.."  
  "Verjüngungsserum ACS (Antiretikular-Cytotoxisches Serum).. Stärkung der Reaktionsfähigkeit des Bindgewebes -> mehr Widerstandskraft gg. Krankheiten, lebensverlängernd.. Alexander Alexandrowitsch Bogomoletz.."  
  "Abwehr vom Bindegewebe abhängig -> Bogomoletz-Serum 2500 Fälle: wirksam bei schlecht heilenden Knochenbrüchen, schlecht heilenden infizierten Verletzungen, Infektionskrankheiten, Meningitis, Neuritis, Psychosen, Schizophrenie, Blutvergiftung, Sepsis, Rheuma, Lungenentzündung, Tonsilitis, Tumoren, Geschwüre Magen, Darm, Ekzeme.." Bogomoletz: "Antireticular cytotoxic serum" Br Med J 2,4310 203 14.8.1943  
  "Bogomoletz-Serum durch Immunisierung Pferde mit Zellen aus Milz, Knochenmark von plötzlich verstorbenen Menschen -> Stimulation Bindegewebe, Aktivierung Mesenchym -> Besserung Rheuma, rheumatoide Arthritis in 14 von 48 Fällen.." Bach: "A.C.B. Serum of Prof. Bogomoletz in the treatment of rheumatism" Ann Rheum Dis 4,3 62-64 3.1945  
  "mit Bogomoletz-Serum RAS müde gewordenes Mesenchym aufwecken.. Aleksander Bogomoletz.. Serum aus Kaninchen denen Mesenchymzellen aus Milz, Rückenmark des Menschen gespritzt wurden.. Millionen Menschen schwören darauf.." S.30 Allgeier  
  "bei Kombination von Bogomoletz-Serum und proteolytischen Enzymen reichen kleinste Dosen um erstaunliche Verjüngung zu erzielen.." S.30 Allgeier  
  Heiman, Meisel: "Antireticular cytotoxic serum (ACS). III. Reduced incidence of spontaneous mammary cancer in R3 mice treated with ACS" Cancer 2,2 337-340 3.1949 Bogomoletz-Serum wirksam bei Brustkrebs.. von 54 -> 11%..  
  Immunkomplexe  
"wenn das Immunsystem Fremdkörper mit Antikörpern bekämpft entstehen Brocken aus Antikörpern und Fremdkörpern = Immunkomplexe.." S.117 Ransberger  
"entstehen zu viele Immunkomplexe gelingt der Abtransport durch Makrophagen nicht -> Einlagerung im Gewebe, der Körper verschmutzt, Entzündungen ausgelöst.. chronisch entzündliche Krankheiten.." S.117 Ransberger  
"Immunkomplexe machen krank.." S.117 Ransberger  
"Enzyme wie WoBe lösen krankmachende Immunkomplexe vom Gewebe, spalten sie und hemmen Neubildung.." S.117f Ransberger  
  Fieber/Temperatur/Temperaturgradient/Abhärtung  
"früher keine Antibiotika, kein Kortison, kaum fiebersenkende Mittel.. 1-2x im Jahr grippaler Infekt -> Bakterien erzeugen Endotoxin -> Makrophagen aktiviert, Tumornekrosefaktor TNF -> Fieber, Schwitzen, Körper von Krebszellen und virusbefallenen Zellen freigeputzt.. von schlafenden Krebszellen befreit.." S.131f Ransberger  
  "Krebspatienten überleben besser (mehr Rückbildungen) wenn gleichzeitig bakterielle Infektion.. Erysipel = Streptokokkeninfektion.. Coley-Vakzine.. Coley 1907.." S.133f Ransberger  
  "Pfarrer Kneipp: Naturheilverfahren -> hochwirksames Immunsystem, Fitness, Stressresistenz, gute Stimmung.. 660 Kneipp-Vereine, ca. 160000 Mitglieder.." WE1  
"Kneipp-Hydrotherapie ist großteils erforscht - physikalische Medizin.. thermischer Reiz löst Reflexvorgänge aus.. Gefäßtraining.. Selbstheilungskräfte stärken
+ Waschungen
+ Güsse: kalt, im Wechsel warm/kalt oder warm
+ Voll- und Teilbäder
+ Wickel
+ Auflagen, Packungen
+ Taulaufen, Wassertreten, Schneegehen.." WE4
 
  "Organismus regelt Wirkungsgrad der Muskeln=Wärmegewinnung bei kaltem Wetter.. Muskelgewebe als Öfchen.. keine noch so große Kälte kann einem abgehärteten Menschen etwas anhaben.. ohne Abhärtung genügt etwas Zugluft -> ins Bett.." S.124f Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "Abhärtung: egal ob Sonne oder -37°C Kälte, kein einziger Jakute trägt eine Mütze.. Säuglinge nackt in Schneeloch.. Jakuten leben im Schnitt 100 Jahre.." S.125 Schatalova: 'Wir fressen..'  
  "Körper mit Schnee abreiben, mit kaltem Wasser übergießen.. im Kleinen beginnen: Eiswasser in Wanne, Fuß hinein, sofort trockenreiben.. keinen einzigen Tag auslassen -> klarer Verstand, Frische, Kraft, Schönheit, Jugend, angenehme Hautfarbe.." S.126f Schatalova: 'Wir fressen..'  
"P.G. Seeger: bei Temperaturanstieg 38,3°C auf 41,4°C steigt Lymphfluss 4,5fach, bei Anstieg auf 43,5°C auf das 18fache.. Überwärmung -> Entgiftung/Entschlackung.." S-zip
"ein wenig Fieber ok -> Enzyme auf Volldampf: Stoffwechsel beschleunigt, Schadstoffe schneller abgebaut/ausgeschieden.." S.110ff Cernaj: 'Umweltgifte'  
"Rochelle-Salzkristall rasch von 25->0°C abkühlen -> Polarisation so rasch, daß normale Leitfähigkeit nicht ausreicht, um elektr. Gleichgewicht sofort wiederherzustellen -> transientes Potential >1000V kann zwischen Kontaktelektroden entstehen (Ruben)..
isolierter Virus-Kristall RNA/DNA.. el. Energie entlädt sich -> zerstört Viruskern..
AKR-Mäuse mit Leukämie von 35°C 2x/Tag 20min in Kühlschrank 0°C.. kein Lymphosarkom mehr nachweisbar.." Dotto besonders gut bei Hautkrebs?
Kneipp nutzte Wechselbäder warm/kalt.. Sauna+Eisbad.. derselbe antiparasitäre Effekt?
 
  "allgemeines Training der Abwehrkräfte: regelmäßig
+ Tautreten, Wassertreten
+ kalte und wechselwarme Waschungen
+ Güsse, Saunabaden.." S.11 Cernaj: 'Wasser. Quelle der Gesundheit'
 
"Schwitzbad wirkt auf alle Systeme/Organe.. danach im Schnee wälzen -> Temperaturgefälle kann mehr als 100°C ausmachen.. hohe Temp. aktiviert Austauschprozesse, Entfernung der Schlacken.. Arbeit der Nieren erleichtert, Poren weiter, Hautatmung intensiver.. vertreibt jede Müdigkeit.. Aufgüsse/Tees aus Kräutern über Haut direkt ins Blut.. 3 Gänge und 3 Aufgüsse mit je 5-7min mehr als genug.." S.128f Schatalova: 'Wir fressen..'  
  Licht  
  "ultraschwache Zellstrahlung stimuliert Immunsystem.." S.145 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"vor allem die kurzwelligen Lichtanteile von 290-380nm (UV-B/-A) haben entscheidenden Einfluß auf den Aufbau des Immunsystems.." S.9 Ott  
  "Bestrahlung mit UV oder Sonnenlicht (nicht bis zur Hautrötung) erhöht Zahl der weißen Blutkörperchen=Lymphozyten -> erhöhte Immunität gg. Krebs/Tuberkulose.. Interferon hergestellt gg. Krebs, Karzinome, Sarkome, Leukämie.." S.190f Kime  
  "Sonnenlicht stimuliert Lymphozytenbildung -> fördert Produktion Interferon.." S.190f Kime  
  "UV-Stopp, UV-400, Sonnenschutzfaktor 25: Die Abschottung gegen UV-Licht kann zu einer ernsten Schwächung der Körperabwehr führen.." S.179 Liberman  
  "18 Jahre Schwarzlichtlampen (UV) an der Decke.. Gesundheit ungewöhnlich gut.. nie Grippe.. keiner trug eine Brille.. besonders zufrieden.. höflich, effizient.. alle kommen gut miteinander aus.." S.159 Ott  
  "neues Gebäude mit Vollspektrumlampen und UV-durchlässigen Fensterscheiben.. während Grippewelle blieb nicht ein einziger der Arbeit fern.. alle glücklicher und besserer Laune.. Arbeitsleistung 25% gestiegen.." S.163f Ott  
  "UV-Bestrahlung (bis Rötung) erhöht Arbeitsleistung.. Ergometer bis +60%.. verminderte Ermüdbarkeit.. zunehmende Effizienz.." S.148 Ott  
"UV-Licht stimuliert elektrischen Stromfluß in Knochen/Sehnen.. Photostrom gerichtet.. 1976.." Fuller, Marino, Becker: "Photoconductivity in bone and tendon"  
"Sonnenlicht -> Vitamin D3 -> gesunde Knochen, weniger Krebs, Diabetes, Herzkrankheit, Arthritis, Unfruchtbarkeit, PMS, Erschöpfung, Depression, Autoimmunerkrankungen, Übergewicht.."  
"Sonnenlicht schützt vor Krebs.. zu wenig UV-Licht könnte ein wichtiger Krebs-Risikofaktor in Westeuropa/ Nordamerika sein.. deutlicher inverser Zusammenhang zwischen Krebssterblichkeit und UV-B-Intensität.. stärkster Zusammenhang bei Brust-, Dickdarm- und Ovarialkrebs.. Vitamin D3.. Studie Cancer J 94 1867-1875 3.2002.."  
"Krebs durch Virus verursacht.. Körperchemie durch Licht beeinflußt.." S.91 Ott
vgl. Tomatenvirus, der durch UV verschwindet..
 
"Zusammenhang zwischen Energie des Lichts und Viren.. 15 Krebspatienten.. natürliches Sonnenlicht.. keine Sonnenbrille.. bei 14 Tumor nicht weiter gewachsen.." S.104 Ott  
"C3H-Mäuse.. unter Tageslicht (mit UV) entwickelte sich Krebs 3 Monate später als bei tageslichtähnlichen Leuchtstoffröhren (ohne UV).." S.106 Ott  
  Müller, Bendtzen: "Inhibition of human T lymphocyte proliferation and cytokine production by 1,25-dihydroxyvitamin D3. Different effects on CD45RA+ and CD45RO+ cells" Autoimmunity 14 37-43 1992  
  Thomasset: "Vitamin D and the immune system" Pathologie-Biologie (Paris) 42 163-172 1994  
  Müller, Bendtzen: "1,25-Dihydroxyvitamin D3 as a natural regulator of human immune functions" J Investig Dermatol Symp Proc 1,1 68-71 4.1996  
  Cantorna: "Vitamin D and autoimmunity: is vitamin D status an environmental factor affecting autoimmune disease prevalence?" Proc Society Exp Biology and Medicine 223,3 230-233 2000  
  Ponsonby, McMichael, van der Mei: "Ultraviolet radiation and autoimmune disease: Insights from epidemiological research" Toxicology 181-182 71-78 2002  
  Staples, Ponsonby, Lim, McMichael: "Ecologic analysis of some immune-related disorders, including type 1 diabetes, in Australia: latitude, regional ultraviolet radiation, and disease prevalence" Environmental Health Perspectives 111,4 518-23 2003  
  elektromagnetische Felder , Frequenzen  
  "Wege wie die Abwehr durch Höchstfrequenzfelder angeregt werden kann.. prä- und postoperative Krebsbehandlung.." S.1 Schliephake  
  "Menschen in magnetisch abgeschirmten Räumen: dramatische Stress-Symptome.. erhöhte Adrenalinausschüttung, Blutdruckerhöhung, stärkere Blutgerinnung, Verdauung und Immunsystem gedrosselt.." S.163 Fosar/Bludorf: 'Zaubergesang'  
"Ratten 30min 45mT gleiche Blutbildveränderungen wie magnetisiertes Wasser.. Anstieg Leukozyten (Immunsystem) 11-49%.."  
  "ausgeglichene elektrische Aktivität der beiden Hirnhälften ist Anzeichen für optimal arbeitendes Immunsystem.. das Neurophon synchronisiert die Gehirnhälften.. ausgleichende Wirkung hält Stunden, Tage an.." S.64 Flanagan  
  Selen.. 272Hz  
  "pulsierendes Magnetfeld -> Verstärkung piezoelektrischer Effekte.. Oberflächenpolarisierung.. verbesserte Durchblutung/Sauerstoffversorgung.. Effekte an Gefäßwand/Erythrozyten.. mehr wichtige Hormone wie Melatonin (wichtiges Antioxidans) und Abwehrzellen (Immunsystem).." M-zip
  Störfelder  
"Störzonen verändern Konzentration Immunglobuline IGA, IGM.. Abwehr gg. Bakterien, Viren.." S.6 Hubacek  
  "krankhafte Reaktionen des Immunsystems auf im Mikrowellenherd zubereitete Nahrung.. Studie Dr. Blanc, Dr. Hertel.." S.130 Opitz  
     
  Erfolgsberichte bei Symptomen A-Z  
"Immunsystem stärken
+ Bewegung -> 30min Training erhöht Abwehrzellen im But +1/3
+ Ernährung -> kein Mangel an Vitamin A, C, E.. 5x Obst/Gemüse am Tag
+ Psyche -> positive Wirkung Lachen, Glück
+ Schlaf -> genügend Schlaf -> Schlafentzug wirkt wie Infektion.." WE63
 
  "bei Rheuma, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Autoaggressionserkrankungen modifizierte Eigenblutbehandlung z.B. nach Theurer bewährt.. Blut auf dem Höhepunkt der Beschwerden abnehmen.. verfremdete Antikörper wieder einspritzen.. Reiztherapie.. unter Magnetfeld-Großanlage 10Hz schnellere Verteilung.." S.65ff Hanusch  
  Aids  
  "bei Immunschwäche durch WoBe viele der Symptome zurückgedrängt.. deutliche Gewichtszunahme, weniger Infektionen, Depressionen.. Verfall T-Lymphozyten verlangsamt, gestoppt.. Dr. Hans Jäger, München.." S.119 Ransberger  
  Alterung  
  "Thymus bestimmt wie rasch wir altern.. Jean Marx 1974.. T-Zellen-Funktion steigern durch Vitamin B6 und Zink.." S.85 Shannon: 'Diet for the Atomic Age'  
  Anämie -> Blut  
  "Mädchen, 13.. starke anämische Symptome, Bindegewebsschwäche, fellartige Behaarung der Arme bis zum Handrücken (Hypertrichose).. Spenglersan R.. Erfolg bei Anämie, Behaarung.. selbstsicheres Mädchen.." S.89 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Asthma  
  "Asthma.. kein Medikament scheint zu helfen.. Novocain-Injektion nach Huneke li + re vom Brustbein.. in Halsnervenknoten.. in li + re Armvene.. plötzliches Freisein von Beschwerden.. Anfälle seltener -> Behandlung in größeren Abständen.. geheilter Patient zufrieden.." S.46f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  chronische Erkrankungen  
  "Issels Aufzeichnungen der Anfangsjahre seiner Nachkriegspraxis belegen 80% Erfolg
bei schweren, oft bereits chronischen Erkrankungen.. offiziell waren diese Fälle
überhaupt nicht oder nur schwer beeinflussbar.." S.84 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'
 
  Depression  
  "Frau, jahrelange schwere Depression.. gesunder Optimismus, ungeminderte Arbeitskraft.." S.89 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Haare  
  "Dame, totaler Haarausfall.. eine Uniklinik nach der anderen konsultiert.. Blutbild ok, Zähne ok, Mandeln atrophiert.. Mandeln entfernt.. Spenglersan E, Kräuterzusammenstellungen.. nach 4 Monaten wachsen Haare.. nach 2 Jahren normalisiert.." S.89f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Herz  
  "Issels Mutter stirbt an Herzanfall.. Herzschädigung durch mehrere beherdete Zähne.." S.60 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Zahnherde -> Herz-/Kreislauf.." S.81 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Hirschsprungsche Krankheit  
  "Spenglersan R oder -T.. Magenpförtnerkrampf, Hirschsprungsche Krankheit bei Kindern rasch ausheilen.. Carl Spengler.." S.41 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Knochenbrüche  
  "warum bei schwerverheilenden Knochenbrüchen nicht knochenbildende Elixiere verordnen? für Neubildungsprozeß notwendige Regenerierkräfte anregen.." S.31 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Krebs  
"jeder Krebs ist das Ergebnis eines nicht richtig funktionierenden Immunsystems.. alle Krebsarten reagieren auf die Wiederherstellung durch natürliche Methoden.." Lorraine Day  
"der Schlüssel zur wirksamen Krebsbehandlung liegt in der Optimierung des Immunsystems, nicht in dessen Schwächung.. wenn das Immunsystem nicht gestärkt und stabilisiert wird ist die Überlebenschance gering.." S.45 Livingston-Wheeler, Addeo  
  "eine Person hat Krebs:
die gute Nachricht: in den meisten Fällen ist es möglich das Immunsystem zu stärken und gesund zu werden.. Immuntherapie kann Leben retten..
die schlechte Nachricht: möglicherweise wird man zu OP, Strahlentherapie oder Chemotherapie überredet bevor man herausfindet daß diese Behandlungen tödlicher als die Krankheit selbst sein können und die Ursache des Problems nicht beheben.." S.39 Livingston-Wheeler, Addeo
 
"Antoine Nebel: die Nebelsche Krebstherapie war wahrscheinlich eine der wirksamsten im immunbiologischen Sinn.. Onkolysin D/Th, Serum CS/CTS, Micrococcin.. oft erstaunliche Erfolge bei Geschwulsterkrankungen aller Arten/Stadien.. konkrete Anweisungen z.B. bei Mamma-Ca.." S.18f Sanum-Post 29/94 D-zip
"durch mehrmonatige Basistherapie mit gleichzeitiger Gabe von Tumorantigenen Fähigkeit Tumore abzubauen und sich gegen Neubildungen zu schützen.." S.320 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"viele Patienten die immunologisch geheilt wurden leben bis zu 28 Jahre nach Therapie ohne Rückfall.." S.321 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"Studie Dr. Audier 1959 über erste 3 Behandlungsjahre: von 1800 Fällen 252 untersucht.. Wahl:
+ 48 Brustkrebs mit Rückfall/Metastasen nach Normalbehandlung
+ 25 Gebärmutterkrebs mit Rückfall/Metastasen nach Normalbehandlung
+ 15 Darmkrebs mit Rückfall/Metastasen nach Normalbehandlung
alleine mit Issels Immuntherapie 11/42=26% 5-Jahres-Heilung
in Issels Klinik 42/252=16.6% leben nach 5 Jahren voll arbeitsfähig..
mit Normaltherapie 7/78=9% 5-Jahres-Heilung.." S.168f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'
 
  "Käthe G, 41.. 1949 Gebärmutterkrebs nichtoperabel.. bösartig laut Biopsie.. Bestrahlungen wg. Herzproblemen abgebrochen.. Metastasen 9.1950.. zum Sterben nachhause entlassen.. unheilbar, Endstadium.. massiver Tumor, fürchterliche Schmerzen.. Beine wg. Stau der Lymphflüssigkeit angeschwollen.. Herzmuskelschaden.. kaum Darm-/Blasentätigkeit.. Frau strahlt Vertrauen aus, Zuversicht -> Versuch zu bessern ab 9.10.1950.. Injektion Brehmersches Toxinal.. Ödeme kleiner.. 20.10. Besserung, Puls normalisiert, bessere Durchblutung, regelmäßiger Stuhl, weniger Schmerzen.. 7.11. Verlegung in die Klinik.. Standardmedikamente zur Revitalisierung Leber, Galle, Niere.. Diät mit Milchzucker, biolog. Gemüse, Joghurt, Kräutertee, Wasser.. Kreislauf bessert sich, schwitzt wieder.. Tumorteile lösen sich, werden ausgeschieden.. nach 7 Wochen Tumor kleiner.. 1 Monat später Tumor nicht mehr zu tasten.. 2 Monate später nach Hause entlassen.. Seele ermutigt -> der Organismus hat das Tumorgeschehen bezwungen.." S.100ff Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Jutta K, Arztehefrau.. Ovarialkrebs 1953.. OP in Kanada abgebrochen.. Karzinom in Bauchhöhle ausgebreitet.. OP in Mayo-Klinik, Bestrahlung.. 11.1953 als unheilbar entlassen.. zu Issels.. völlige Rückbildung durch interne Therapie, Fieber in 3 Monaten.. Mayo-Klinik spricht von Wunder.. 7.1954.. lebt 5 Jahre später noch.." S.233f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Jonathan H, 7.. Knochensarkom.. Beinamputation empfohlen.. rasche Fortschritte.. nach wenigen Monaten Fußballspiel.." S.278 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"CH23 enthält Anthozyan-Glykoside.. Erfolge bei Ratten mit Impftumoren.. 2000 behandelte Patienten von 1960-1968: Infusionen, Injektionen.. gut angesprochen haben Brustkarzinome, weibl. Genitalkarzinome, Rektum-Karzinome, Sarkome, Osteo-Sarkome, Lymphogranulomatose, Plasmazytome.." Issels: 'Die klinische Prüfung des CH23' 1968  
  -> Thymus  
"Londoner Arzt Foulerton verwendete 1902 Thymusextrakte bei Krebs.. Beweise für immunologische Bedeutung.. einige Arten von Krebs heilbar.." S.29,31 Diamond 'Der Körper lügt nicht'  
  "Krebstheorie Sir MacFarlane Burnet: einige der neugebildeten Zellen anormal.. von T-Zellen zu erkennen/zerstören.. Aktivierung durch Thymushormone.." S.35 Diamond 'Der Körper lügt nicht'  
  "bei alten Mäusen versagt Abwehr gegen injizierte Krebszellen.. spritzt man gleichzeitig Thymushormone entwickelt sich kein Krebs.." S.35 Diamond 'Der Körper lügt nicht'  
  "8 Jahre lang liiert, Freund nach Südafrika versetzt -> 5 Wochen später im Koma mit akuter Leukämie.. Kreuzung unter Thymusdrüse.." S.102 Dr. Orth raum&zeit 77/95  
  "Arginin verzögert Wachstum von Tumoren/Krebs durch Erhöhung der Immunfunktion, vergrößert/aktiviert Thymusdrüse.."  
  "69m.. Prostatakarzinom.. Prostata entfernt.. Tumor in Blase.. entfernt.. heute 2x/Woche Mistelpräparat und Thymuspräparat.. täglich Vitacor Plus, Immunocell, Prolysin C und Lysin C-Drink.. seitdem keine neue Tumorbildung.. volle Energie.. keine Erkältungen.."  
  -> Mikroorganismen  
  "Antoine Nebel: die Nebelsche Krebstherapie war wahrscheinlich eine der wirksamsten im immunbiologischen Sinn.. oft erstaunliche Erfolge bei Geschwulsterkrankungen aller Arten/Stadien.. konkrete Anweisungen z.B. bei Mamma-Ca.." S.18f Sanum-Post 29/94 D-zip
"BCG-Behandlung mit abgeschwächten Tuberkulose-Bazillen verkleinert Tumoren.. Tumorrückbildung.. Erfolge bei Blasenkrebs, Melanomen, Metastasen.. BCG jedem Chemotherapeutikum deutlich überlegen.."  
  "Issels nutzt bei Krebs immunologische und kombinierte Basisbehandlung gg. chronische Leiden.. dazu Brehmersche Vakzine Toxinal.. in mehreren Fällen Rückbildung großer tastbarer Tumoren.." S.97 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"durch mehrmonatige Basistherapie mit gleichzeitiger Gabe von Tumorantigenen Fähigkeit Tumore abzubauen und sich gegen Neubildungen zu schützen.." S.320 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
"individuell abgestimmte Vakzine-Behandlung, um nach Herdbeseitigung die Allergielage günstig zu beeinflussen -> Patienten fühlen sich besser.. Gewicht, Blutwerte.. besseres Ansprechen auf Immuntherapie.. weniger bösartiges Krebsgeschehen.." S.155 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Impfstoffe aus abgetöteten Krebszellen oder Tumormikroben.. Prof. Franz Gerlach.. Mykoplasmen an Krebsentstehung beteiligt -> abgeschwächter Impfstoff aus Impfkulturen.. Injektion bzw. Einreibung oder über Zunge -> Schmerzen an Stellen wo ggf. unentdeckte Metastasen sind.." S.166f Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Einnehmen der Antigene oder Einspritzen unter die Haut scheint am wirksamsten zu sein und das geringste Risiko mit sich zu bringen.." S.318 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "Dosierung der Antigene entsprechend der Reaktionsfähigkeit des Patienten.." S.318 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "kleines Laborhaus mit mikrobiologischem Immun-Forschungslabor Dr. Gerlach.. Mykoplasmenforschung seit 1926.. erste Veröffentlichungen über Tumorrückbildung 1936.. Anwendung Vakzine in der Ringbergklinik.." S.282,286ff Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Lähmung  
  "entkrampfende Wirkung von Spenglersan R beim Magenpförtnerkrampf des Säuglings.. Rückführung der Lähmung der glatten Darmmuskulatur bei der Hirschsprungschen Krankheit.." S.80 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Leberzirrhose  
  "Irmengards Mutter.. Verdacht Leberkrebs.. OP zeigt fortgeschrittene Leberzirrhose.. Leber 50% geschrumpft.. Lebenserwartung wenige Wochen.. Juli 1952.. volles Therapieprogramm.. Besserung Leberwerte.. nach 10 Monaten keine Anzeichen Zirrhose zu entdecken.. Leber vollkommen erholt.." S.127 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  Magen  
  "Spenglersan R oder -T.. Magenpförtnerkrampf, Hirschsprungsche Krankheit bei Kindern rasch ausheilen.. Carl Spengler.." S.41 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  
  "entkrampfende Wirkung von Spenglersan R beim Magenpförtnerkrampf des Säuglings.. Rückführung der Lähmung der glatten Darmmuskulatur bei der Hirschsprungschen Krankheit.." S.80 Issels: 'Mein Kampf gegen den Krebs'  

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de