Matthias Weissers Infopage  Vorträge   Beratung   Kontakt   
eintragen austragen   InterNetWORX
FreeFind
Gästebuch
   Seminare   Bücher   Infoletter  
Infopage | Medizin | Energie | Reisen

 Matthias Weisser Logo Matthias Weisser's
alternative Medizin
Medizin-Banner
Hilfe 1 Psyche 2 Statik 3 Ernährung 4 Gifte 5 Zahnherde 6 Störfelder 7 Parasiten
8 heilende Informationen 9 Selbstheilung 10 Diagnostik 11 Zusammenhänge Literatur

Tinnitus - vorbeugen, wieder loszuwerden
Teil 1: Zusammenhänge
•  Symptome
•  Zusammenhänge, Therapieansätze
•  Stress, Verspannungen, Blockaden
•  Psyche, Unterbewusstsein
•  Statik, Atmung
•  Nährstoffe, Fette, Lymphe
•  Blut, Durchblutung
•  Wasser, Salz, Sauerstoff
•  Gifte, Entgiftung, Parasiten
•  Licht, Magnetfelder/Ströme, Frequenzen
•  meide Störfelder/Elektrosmog
Teil 2: Zitate
•  Zitate aus Bernau, Meyer: Schmerzfrei ohne Tabletten. Das große Akupressurbuch
•  Hadrich: Tinnitus - nach Zellular-Therapie beschwerdefrei
•  Erfolg mit Zen-Meditation
Teil 3: Literaturhinweise zum Anklicken
Teil 4: Literaturhinweise Wissenschaft
siehe auch: Blockaden Atmung Lymphe Schlaf Störfelder
Magnetfelder Licht Wasser/Salz/Sauerstoff Blut Atmung

"jährlich kommt es bei 10 Mio Deutschen zu einem Tinnitus.. bei ca. 340000 chronische Form.."

"Tinnitus beruht auf Mangelversorgung der Hörnerven. Der Hörsturz ist eine Steigerung
dieser Durchblutungsstörungen bis hin zur Embolie, bis hin zum 'Ohrinfarkt'.."

"die Diagnosezahlen explodieren
seit dem Schurlos-Boom und flächendeckenden Mobilfunk.." Zesar 18.3.06

"Grenzwert-Kommission ICNIRP bestätigt 'Mikrowellenhören' als gut bekannten Effekt..
bei hohen Feldstärken spontan auslösbar.. Frey 1961, Frey/Messenger 1973, Lin 1978..
Guidelines for limiting exposure to time-varying electric,magnetic, and electromagnetic fields.." S.13 li unten

"tiefer auf- und abschwellender Brummton.. aus dem eigenen Körper.. bei Bergwanderungen in
entlegenen Gegenden verschwunden.. gepulste/mit Hörfrequenz modulierte Hochfrequenzstrahlung
zwischen 300-1500MHz.. Ursachen räumlich eng begrenzte Temperaturerhöhungen von 1/10000°C
im menschlichen Kopf.. thermoakustischer Effekt.. Induktion in das Gehirn..
nach Bau Mobilfunk-Sende-Anlage.."

"Pilotstudie Prof. Dr. H.J. Wilhelm an 110 HNO-Patienten mit Ohrgeräuschen:
+ 68% wohnten in sichtbarer Nähe Mobilfunkantennen/Starkstrommasten
+ 32% nutzten Handy und schnurloses Telefon
+ 1 Woche Handy/Schurlos-Telefon aus -> bei 40% Tinnitus leiser/nicht mehr störend..
+ immer jüngere Patienten betroffen, denen kein Lärmtrauma zuzuordnen.." Zesar 18.3.06

"Krankheit bleibt fern, solange genügend Sauerstoff
im Blut durch Atmung, Bewegung, saubere Nahrung.." Fason

"bietet man dem Körper
genügend Sauerstoff und Wasser an, so kann er seine Systeme regenerieren.." Binder

"Ginkgo Biloba verbessert kapillaren Blutfluß -> mehr Sauerstoff ins Gehirn -> Lernleistung, Gedächtnis..
stoppt Demenz-Symptome, kehrt um.. freie Radikale.. Dr. Schulze.." Selfhealth Newsletter 16 2.04

"Cayenne die beste pflanzliche Hilfe für die Blutzirkulation.. keine andere Pflanze, die so schnell,
stark und vollständig den Blutfluss anregt.. der kraftvollste Ent-Blocker.." Selfhealth Newsletter 16 2.04

"Durchbruch.. bei einer dreitägigen ZEN-Meditation, wo ich ganz unmittelbar gespürt habe,
daß die besagte Feedback-Schleife unterbrochen wurde.."

"die Medizin der Zukunft ist Licht.. Augen=bester Zugangsweg zu den inneren Organen.." Liberman S.43

"Wer heilt, hat recht"

Symptome wie:
Ohrgeräusche, Pfeifen im Ohr, Tinnitus, erschwertes Verstehen bei Nebengeräuschen, Konzentrationsstörungen, Verspannungen, Hörsturz, Schwindel..
 
   
Abhilfe:
nehme:
+ Entspannung
+ Lösen von Blockaden (verschobene Wirbel? Zahnherde?)
+ optimiere Körperflüssigkeiten wie Blut, Lymphe Entgiftung, Parasitenkur
+ Korrektur Nährstoffe -> kristalline Strukturen, Halbleitereffekt der Gewebe
+ Bewegung, Minitrampolin, Waldläufe
+ Elektromedizin Mikrostrom, Feinstrom, Magnetfelder
+ Silber
+ Impulse
+ Frequenzen
+ Licht, Laser
meide:
- Dauerstress
- Störfelder, Elektrosmog

Ergebnis:
+ Flüssigkeiten können freier fließen
+ bessere Durchblutung
+ Beschwerden können wieder verschwinden
 

  Zusammenhänge  
  Ohrensausen, Tinnitus ist mittlerweile eine richtige Volksseuche:
"z.B. 22 Jahre, männl., Drucker, seit 8 Jahren Tinnitus, Hörgeräte, GdB 40% arbeitslos.."
 
  "starke Antibiotika greifen feine Häärchen im Ohr an -> Taubheit.." S.85 Magazin2000plus 164  
"Ursache meist größerer Blutandrang zum Trommelfell, Reizungen der Hörnerven -> Wassertreten, rechts zuerst, kalte Fußwickel über Nacht, Baumwollsocken naß bis Knöchel, dicke Wollsocken drüber, Wolldecke -> Blut zieht in Füße, Kohlblätter um die Waden, Fettpfropfen?" S.227 Moerman, Breuss: 'Krebs..'  
  es gibt geheilte Fälle: z.B. Reiki, taoistische Energiezonenmassagen, Yoga, QiGong, ZEN-Meditation.. der Durchbruch kam bei einer 3-tägigen ZEN-Meditation, wo ich ganz unmittelbar gespürt habe, daß die besagte Feedback-Schleife unterbrochen wurde.. auf einem Ohr.. völlig weg.. gar komplett verschwand.."  
     
  Therapieansätze  
  Tinnitus-Typen und mögliche Abhilfen: www.doctor-brom.com Geldscheiderei?  
  Stress/Verspannungen Blockaden  
"Tinnitus durch zu viel Ablagerungen in Gefäßen.. zu viel Adrenalin Gefäße verengt.. Psychostress.. Flüssigkeitszufuhr, Mikronährstoffe -> Verminderung der Geräusche.." S.122f Fahl: 'Vitalstoffe schenkten..'  
  "Neurophon, Pyramide, Sensor, Phi-Strahlenfigur, neg. Ionen.." Flanagan  
  Stressabbau/Entspannung: auf die Warnsignale des Körpers hören und reagieren!.. raus aus dem Hamsterrad, auch einmal an sich denken, nicht immer nur an Negatives oder andere (ggf. Verzicht TV..), Entspannungstechniken, klass. Massage, Dorn, Rolfing, Osteopathie, Chi-Trainer, Hanf, Baldrian, Neurophon..  
  "blockierte Energie: mit Ausnahme Kreislauf-/Herzmeridian verlaufen alle Meridiane durch den Nacken.. Blockaden Wirbelsäule/Muskulatur -> Energiefluß gestört.."  
"Hydromed 10-12Hz: Lockerung der Schultermuskulatur bis zum Haaransatz rechts und links.. Punkt für Punkt um das kranke Ohr herum.. oft starke Verkrampfungen.. Schmerzen nehmen rasch ab.. Ohrensausen verschwindet.. 3x/Tag 10min.. auch bei Schwerhörigkeit.." Reisch: 'Gesundheit aus der Harmonie'  
"Nazarov-Stimulation: biomechan. Stimulation BMS.. aktiviert Muskeln durch rein mechan. Schwingungen.. mechan. Resonanz.. 10-100x effektiver als normales Muskeltraining.. 10-13Hz.. Muskelaufbau, Durchblutungsstörungen, Nerven, Bindegewebe, Regeneration, Alterung.. 30Hz übertönt Schmerz.." Tipp mit Schwingschleifer, Lachen..  
  Chi-Trainer -> steigert Lebensenergie  
  Wadit-Hochtontherapie -> 8. Heilende Informationen/Reize  
  "Biomentale Therapie Dr. Greuel: Entspannungsübungen 3x/Tag.. mehrere Monate.. Geräusche weniger.. verschwunden.."  
  Akupunktur gegen Verspannungen, evtl. mit Laser  
  Akupunktur kann Erfolg haben, besonders bei frischem Tinnitus (z.B. bis 6 Monate). spezielle Punkte, vgl. Uschis Punktliste  
Akupressur an 4 Punkten wirkt bei mir sofort!, besonders Rubbeln am Kopf, da tut es weh, Osteopathie wäre sicher nützlich oder Methode Dorn D-zip
  Neuraltherapie: Spritzen oder elektrisch/Bicom/Laser, Narben unterspritzen, größere Bereiche kurzzeitig betäuben, Sekundenphänomen Huneke..  
"Neurotropan (Cholincitrat): bei neurovegetativen Störungen, Schwindel, Übelkeit, Brechreiz, Tachykardie, Schweißneigung, Flatulenz, Schlaflosigkeit.. aktiviert Parasympathikus.. Selbstsicherheit/Konzentriertheit nehmen signifikant zu, Ärger/Ängstlichkeit ab.. Stresszustände durchbrochen.."
gespritzt angeblich hervorragende Erfolge: Dr. Muss Augsburg. Test mit RAC, Ampullenspitze ans Ohr.. ok -> Puls stärker, nicht ok -> Puls schwächer. Tipp Dr. Heimes
 
"Hopi-Ohrkerzen: bei Stresskomponente.. Infusion Cholincitrat sehr bewährt.. Neuraltherapie, Ohrakupunktur, H.O.T-/Ozontherapie.. Klaus Jung, Heilpraktiker.."  
  Baldrian (auf die Zunge), als Vollbad gegen Parasiten? oder Entspannung?  
  Psyche, Unterbewußtsein  
  "soziale Kontakte, Beten (soll helfen, da es den Effekt der schwachen sozialen Bindung auffangen kann)" vgl. Lermer: "Krebs und Psyche. Die Heilkraft von Hoffnung und Liebe - Das Gesundheitsbuch für ein langes Leben" Einfluss von Gottvertrauen, Hoffnung und Liebe..  
  "Unterbewußtsein seinen Gefühlen/eigenen Wünschen nicht mehr zuhören können.. innere Stimme vom Tinnitus übertönt.. Verbindung zum inneren Bewußtsein immer mehr gestört.. trainieren der inneren Stimme wieder zuzuhören.. Aktivität des Unterbewußtsein von Augenbewegungen begleitet.. EOG.micro mißt Augenbewegungen, erzeugt daraus Musik (vom Unterbewußten komponiert).. 12€ pro Woche.. Infos, Klangbeispiele.."  
  Statik, Atmung  
  zu enge Schuhe? Ohrenzeh eingezwängt? Zähne?
zahnschema_kramer.png bzw. zahnschema_sonnenwind.png
E-zip
R-zip
  Wirbel verrutscht? Nerv eingeklemmt? Nackenmuskeln verspannt?
"Methode Dorn.. Halswirbel C3.. Meridiane blockiert.. Hals-, Nackenmuskeln entspannen, gute Chancen.."
A-pdf
D-zip
  Atlas-Korrektur www.atlasprofilax.de  
"Störspannungen gepulster Mobilfunkmikrowellen
- interagieren mit Nervensystem, Muskulatur..
- verändern bioelektr. Eigenschaften Muskulatur/Gewebe -> Ionenströme blockiert, Muskulatur verspannt/verkürzt, Abtransport Stoffwechselschlacken blockiert, blockierte Muskeln/Sehnen kalzinieren, Wirbel aus korrekter Position gezogen.. Verkürzung/Verhärtung Kopfwendemuskulatur blockiert Lymphfluß im Kopf/Ohr/Halsbereich -> Überdruck nicht abfließender Lymphflüssigkeit, blockierte Mikrozirkulation -> Tinnitus.. ausgerenkter Atlaswirbel.." Zesar 18.3.06
 
  "blockierte Wirbel: 62m 8kHz, Halswirbel verkantet.. Breuss-Massage.. Dorntherapie ganze Wirbelsäule.. Beckenschiefstand behoben.. Mobilisation HWS.. Sehstörung (Blitzen) verschwunden.. pro Sitzung 2-3 Wirbel.. Brustwirbel 8,9,10 blockiert.. Aufheben Blockade -> 2 Tage tinnitusfrei.. seitlicher Fingerdruck auf Wirbelsäule -> verschwunden.. im Kernspin nichts zu sehen.. Drucktechnik aus Shiatsu -> 2 Tage weg.. mit Dorn Problemstellen finden, die u.U. anders nicht nachweisbar.."  
  Ernährung: Vitamine/Mineralien/Enzyme  
"Schüsslersalze=Mineralsalze -> Calcium Fluoratum + Silicea D6 (Apotheke).. nach 2 Monaten weg.. falls Tinnitus schon länger -> Tabletten länger nehmen.." Tipp Adi
diesen Salzen entsprechen Farben/Töne.. vgl. S.68 Klotsche: "Color Medicine"
 
  Neumann: "Stop der Azidose, Allergien und Haarausfall" Darmverschlackung, reduzierte Nähstoffaufnahmen, Tinnitus, Haarausfall durch Übersäuerung, Entmineralisierung des Haarbodens -> basisch essen, Remineralisierung -> 3. Ernährung  
Fürth, Moestel: "Entstehung von Subjektiven Ohrgeräuschen und deren Zusammenhang mit Ernährungsfaktoren und der therapeutischen Intervention mit orthomolekularen Substanzen" "Tinnitus ein Störungssymptom.. gesprächstherapeutisch.. Diagnostik.. Ernährungsqualität.. Genussmittel.. orthomolekulare Medizin.. Stoffwechsel im Innenohr.. Heilfasten nach Buchinger.." VitaMinSpur 1,15 18-21 2000 naturmednet.de  
  "chron. Tinnitus - Nach Zellulartherapie beschwerdefrei. Dr. med. Gerd Hadrich, Salzgitter.. 21 Patienten.. hochdosierte Vitamine.. 4 Monate.. 10 deutlich gebessert.. völlig verschwunden.. besserte sich das Hörvermögen.. bis zu 50dB.. hören wieder normal.. Doppelblindstudie.." aus Dokumentation des int. Gesundheitsnetzes gegen geplante Einschränkungen der Vitaminfreiheit durch Codex Alimentarius in Berlin vom 17.-19.Juni 2000 S.118ff Rath
Nährstoffe-Erfahrungsberichte
T-zip
  "Vinpocetin (Ethylapovincaminoat) aus kleines Immergrün synthetisiert.. seit 1978 unter dem Namen Cavinton am Markt.. passiert Blut-Hirnschranke, Aufnahme ins Hirngewebe.. vom ZNS absorbiert.."  
  Mangel an Mangan, Kalium? (vgl. Mindell: 'Die Vitaminbibel')
-> 50-100mg Niacin, 400 I.E. Vitamin E (trocken) 50mg Zink
Bananen essen und viel trinken? Wenyan verlor so seinen Tinni. vgl. mineralstoffe.png
 
  "Mangan - Sauerstofftransport, Nervenprobleme, Regeneration.. stärkt Bänder, Sehnen, Gewebe.. elastischer/dehnbarer, Hörprobleme, Tinnitus.. schwarze Walnüsse, rohe Nüsse/Samen, Ananas, Heidelbeeren, Avocado, Melone, Spinat, Kleie, Keime.." W-zip
  "Kalium-Bicarbonat (-Askarbonat) + Vitamin C gegen Krebs.. Magenkrebs.. Kombination Kalium-Bicarbonat mit Ascorbinsäure.. 0.15g Ascorbin/0.3g Kalium-Bicarb. 1h vor den Mahlzeiten.. im Frühstadium 100% Heilung.. Lebensverlängerung.. Dr. Pantellini 1948.." hilft das auch bei Tinnitus? C-zip
"Tinnitus.. durch jahrelangen Mangel an Mikronährstoffen gefördert/verstärkt.. Medikamente der HNO-Ärzte wirkungslos, Beschwerden verstärkt.. Q10, Vitamin C, Selen, bilanzierte Diät.. Reduzierung Süßigkeiten.. nach 1 Jahr Tinnitus -75%.. mehr Sehvermögen.." S.123f Fahl: 'Vitalstoffe schenkten..'  
  Q10, Vitamin C, EM-X, Selen, Zink, evtl. Vitagerin (Multivitamin mit Cholin) Tipp Dr. Heimes  
Blank,Streibel,Amelung,Seidler,Ganswindt,Kohler: "Diagnose: 'Damit müssen Sie jetzt leben!' 'NEIN DANKE!'" Enzymmangel als Krankheitsursache.. Therapie mit Regulat.. Erfolge bei Tinnitus, Schwindel, Durchblutungsstörungen, Pilzen, Kopfhautjucken, Haarausfall..  
  Lebensbaum Ginkgo biloba, z.B. Gingium G-zip
  Fette -> Lymphe  
  Mangel an essentiellen Fettsäuren: Hanfsamen, Leinöl, Dr. Udo Erasmus B-zip
"Regulierung des Gleichgewichtes, Schwindelgefühl oder schnelle Anpassung bei Fliegen, Bergsteigen, Luftdruckschwankungen von der Beschaffenheit der Endolymphe in den Bogengängen des Innenohrs abhängig.. unnormale Kalkeinlagerungen, die dort stören können, sind auch, wie der gesamte Kalkstoffwechsel stark vom Fettstoffwechsel abhängig (nach P. Desnuelle).." Budwig: 'Fettsyndrom' B1-zip
  Blut, Durchblutung  
  "Pille verdickt das Blut.. Zucker und Eiweiß sind Garanten für die Verschlechterung der Viskosität= Fließeigenschaft des Blutes.." S.210ff Baklayan  
  "Vergiftung der Körpergewebe durch stärkehaltige Brot-/Getreide-/Kartoffelprodukte
-> reinige -> fasten einige Tage, dann 100% Obstrohkost.. spontane Heilungen bei Ohrgeräuschen.. Mr. T.C. Fry.. Dr. Weger 'The Genesis and Control of Disease' = 'Entstehungsgeschichte und Kontrolle von Krankheiten'.." S.141 Wandmaker: 'Willst Du gesund sein? Vergiß den Kochtopf !'
 
"Mangel an magnet. Ladung des Eisens der Erythrozyten im Blutbild -> Magnetfeldmatte 2x8min/Tag, Magnetfeldkissen 24min/Tag, Stress/Verspannungen abbauen -> Vitamin B-Komplex, hochdosiertes natürliches Vitamin C, Q10.. 4-7 Monate.." Tipp Herr Seitz  
"durch magnetisches Feld Molekülstruktur der mit Eisenatomen behafteten Erythrozyten beeinflusst -> verringerte Viskosität des Blutes.." Dr. Ludwig  
"bei Ohrenschmerzen/Ohrensausen feuchter Wattebausch (Schwedenkräuter) ins Ohr.. bringt das verlorene Gehör wieder.." S.57f Treben 'alte Handschrift' S-zip
"meiste Wasservorkommen enthalten anorgan. Chemikalien, die vorzeitiges Altern verur-sachen" S.45 "Kalziumkarbonate kleiden Arterien aus, machen spröde.. wir sind so jung wie unsere Arterien.." S.58 Bragg  
"blockieren und verhärten Sie ihre Arterien nicht mit anorganischen Mineralien und schädlichen Kristallen aus einer falschen Ernährung.. trinken Sie nur noch Gemüse- und Obstsäfte und dampfdestilliertes Wasser.." S.64,68 Bragg  
  "rohe Obst- und Gemüsesäfte sind Reiniger für das innere Körpersystem und das Blut.. grüne Pfefferschoten und Tomatensaft.. angefüllt mit Sonnenenergie.. Entsafter hoher Leistung/niedriger Umdrehungszahl.. langsam trinken.." S.168ff Bragg  
  "Cayenne die beste pflanzliche Hilfe für die Blutzirkulation.. keine andere Pflanze, die so schnell, stark und vollständig den Blutfluss anregt.. der kraftvollste Ent-Blocker.." Selfhealth Newsletter 16 2.04  
  "es gibt nichts besseres als eine Körperreinigung mit Wassermelonen, um anorganische Mineralien aufzulösen und auszuscheiden.." S.182 Bragg  
"unnormale Kalkeinlagerungen, die an den Sinnesorganen stören können, sind auch, wie der gesamte Kalkstoffwechsel stark vom Fettstoffwechsel abhängig (nach P.Desnuelle).." Budwig: 'Fettsyndrom' B1-zip
  "destilliertes Wasser löst Ablagerungen, Blut fließt freier/transportiert mehr Nährstoffe.."  
  Blutegel gegen Tinnitus?  
  Chelattherapie mit künstl. Aminosäure EDTA: "Symptome wie Tinnitus, Gedächtnis-störungen, Sehstörungen.. können schon nach wenigen Infusionen verschwinden.." Halter H-zip
C-zip
  Wasser/Salz/Sauerstoff  
"(rohes) Sauerkraut.. enthält rechtsdrehende Milchsäure, Germanium.." Vortrag Jentschura E-zip
  "organisches Germanium: erfolgreich gegen Krebs, Aids.. Matrix 3000 Nov. 2001
notfalls Schwingung davon nutzen.." Schreiber
S-zip
  "NESstream-HS: basiert auf Airnergy+ Technologie.. Headset gegen Tinnitus/Mittelohrentzündung.. überraschende Erfolge.."  
"Bandscheibenkern braucht Wasser.. Wirbel anheben/voneinander trennen.. Bandscheiben an normalen Platz zurückgezogen.. weg von den Nervenwurzeln im Nacken -> Kopf/Hals nach hinten.. langsam wiederholt so weit wie möglich.. Hals 30s gebeugt lassen -> verlängerte Dehnung fördert das Vakuum.. bringt Wasser in die Bandscheiben.. vermeide vorgebeugten Kopf über lange Zeit.. schlechte/zu viele Kopfkissen.." S.58f Batmanghelidj  
"bei Wassermangel/Austrocknung werden 66% des benötigten Wassers aus Zellen gezogen.. und 8% aus dem Blut.. Blutgefäße verringern Querschnitt.. Kapillaren geschlossen.."  
sauerstoffangereichertes (laser)energetisiertes Wasser, Salz, Kalium  
Pau d'Arco-Tee/Taheebo/Lapacho/Ipe Roxo: sehr wirksam bei Krebs, Leukämie, Hogkin, Allergien, Energiemangel, Schmerzen, Parkinson, Arteriosklerose.. L-zip
  Ozontherapie:
+ elektrischer Funke durch Luft erzeugt Ozon und gleichzeitig Stickstoff/Stickoxide
+ Oxide herausfiltern (durch essentielle Öle leiten: 2 Teile Pinienöl, 1 Teil Eukalyptusöl)
+ tägl. Inhalationen (kleiner Ozonisierer)/Auto-Condensation reduziert Keime, Gerüche..
+ Ozon verbessert Sauerstoffsättigung von Blut/Geweben, mehr rote Blutkörperchen, Anämie
+ Ozon-Inhalationen bei Tuberkulose, Infektionskrankheiten, schlechter Nährstoffversorgung chron. Mittelohr-Taubheit/Tinnitus, Keuchhusten, Asthma, Bronchitis, Heuschnupfen, Schlaflosigkeit, ozonisierte Luft im Raum besser.. Noble M. Eberhart 1911.."
O-zip
  Giftstoffe, Entgiftung  
"Quecksilber im Gehirn? mittels MR leicht nachzuweisen, verantwortlich für:
Nervenerkrankung, Gedächtnisstörung, Depressionen, Wutanfälle, Lernstörungen, Seh- und Hörstörungen mit Tinnitus, Immunschwäche, Gelenkprobleme, Rheuma, Darmsymptome mit Verstopfung und Candidainfektion.." Schreiber
S-zip
  Gifte, Parasiten im Körper? Entgiftung! siehe Clark, Baklayan, Klinghardt, Halter  
  Parasiten  
  "Bakterien, Parasiten, Pilze.. Ausscheidungsgifte.. Abbauprodukte in Blut, Lymphsystem.. extrem neurotoxisch.. Meniere.. Pilztherapie.. Salmonellen.. direkt am Nervensystem.." Baklayan  
"Borreliose: Borrelien produzieren 2 Arten von Neurotoxinen.. Erreger versteckt im Zellinneren.. chron. Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Gedächtnis-/Denkstörungen, HWS-/Zahn-/Kieferprobleme, verschwommene Sicht, Doppelbilder, Tinnitus, Depressionen.. Frequenztherapie, Ozon, ozon. Olivenöl, Parozol, Schwarzwalnußtinktur, Bienengift, Kräuter nach Dr. Zhang, viel Knoblauch/Bärlauch, Wermut, Smilax Glabra-Wurzel, Scutellaria-Wurzel, Houttunyia-Kraut, Astragalus membranaceus, Fettsäuren, Q10, B-Komplex, Magnesium.." B-zip
  Zusammenhang Tinnitus mit Zähneknirschen? "bei Ohrgeräuschen auch Schmerz Kaumuskulatur/Kiefergelenke, Zähnepressen Dr. Olaf Bernhardt, Greifswald.."
"Zähneknirschen vom Kindermadenwurm.." Baklayan... -> Frequenz
 
  "Zwiebeln, Knoblauch, Rettich, Lauch enthalten natürliches Antibiotikum Allicin -> zerstört Krankheitskeime ohne nützliche Darmbakterien zu beseitigen.." S.42 Mindell: 'Die Vitaminbibel'  
"Knoblauch wirksam gg. Parasiten.. Bärlauch.. Zwiebel gegen Darmparasiten.." Schreiber S-zip
"Knoblauchtherapie revitalisiert die Nerven.. schafft ein spezifisches magnetisches Feld in der Aura.. Entgiftung, bis keine Symptome mehr.. kann 2-3-4 Jahre dauern.." Schreiber S-zip
"Zwiebel öffnet Poren der Haut.. Durchblutung der Hautgefäße gesteigert (Schwitzen).. es kann mehr Energie über die Haut absorbiert werden - Lichtenergie.." Schreiber S-zip
"es gibt keinen schnelleren, sichereren Weg, die Verdauung zu regeln und für Erneuerung der Zellen zu sorgen als durch Chlorophyllzufuhr.." S.98 Simonsohn: 'Gerstengrassaft'  
  "Mucor-Zyklode: arterielle Durchblutungsstörungen, Hörsturz, schleichender Gefäßverschluß.. Mucor racemosus -> Mucokehl.." Arnoul: 'Der Schlüssel..'  
"Durchblutungsstörungen durch Mucor Racemosus:
-> verbraucht Sauerstoff, Glukose, Eiweiß, Vitamine, Selen, Zink, Eisen
-> Mangelversorgung, Müdigkeit
-> Unterzucker löst Heißhunger auf Zucker aus -> Übersäuerung
-> Filite verschlechtern Fließeigenschaften des Blutes
-> kalte Extremitäten
-> Ohr -> Ohrgeräusche (Tinnitus) -> Hörsturz
-> schädigt Organismus durch Endo- und Ektotoxine..
Abhilfe durch Mukokehl, im Wechsel verstärkt durch Quentakehl/Notakehl, kombiniert mit Citrokehl, Sanuvis, Alkala.." -> 310, 474, 875Hz
D-zip
"Carl Spengler: Kolloid K und T 3x 5 Tropfen im tägl. Wechsel.. einreiben hinter dem Ohr oder Wattebällchen in Gehörgang.. 3-5x tägl. 10-20 Ginkgo Meckel Tropfen.." D-zip
  Licht/Laser  
  "Ohrenrauschen beiderseits.. 1 Jahr Arztbesuche ohne Erfolg.. Besserung durch hochdosiertes Vitamin D.." S.54 van Helden  
  "IR-Licht 940nm, rot 660nm bei Verspannungen, Fibromyalgie, bessere Durchblutung.. InfraRed Muscle&Tendon Relaxer.." L-zip
"Lichttherapie gelbes Licht Bioptron, Colorpunctur.." -> 8. Heilende Informationen/Reize  
"Schüsslersalze=Mineralsalze -> Calcium Fluoratum + Silicea D6 (Apotheke).. nach 2 Monaten weg.. falls Tinnitus schon länger -> Tabletten länger nehmen.." Tipp Adi
diesen Salzen entsprechen Farben/Töne.. vgl. S.68 Klotsche: "Color Medicine"
 
"Low Laser Therapie 1-3W bei Hörsturz, Schwerhörigkeit, Tinnitus, Gelenkbeschwerden.. regt Produktion von ATP an -> Energie für Zelle -> gesteigerte Regenerationsfähigkeit Erstes Quantenmed. Institut für Lasertherapie Dr. Lutz Wilden, Bad Füssing.." 223.Folge Gesund&Fit von Prof. Hademar Bankhofer  
  Magnetfelder, Ströme  
  "Tinnitus 1-10 Jahre: durch Magnetfelder bei 60% weniger laut, Ton verändert.." Patiakina, Antonian, Zagorskaia: "Treatment of subjective noise in the ear by impulse low-frequency electromagnetic field" Vestn Otoronolarigol 7, 59-60 1998  
"Mangel an magnetischer Ladung des Eisens der Erythrozyten im Blutbild -> Magnetfeldmatte 2x8min/Tag, Magnetfeldkissen 24min/Tag, Stress/Verspannungen abbauen -> Vitamin B-Komplex, hochdosiertes natürliches Vitamin C, Q10.. 4-7 Monate.." Tipp Herr Seitz  
"durch magnetisches Feld para-, ferro-, diamagnetische Stoffe im Körper angesprochen.. Molekülstruktur der mit Eisenatomen behafteten Erythrozyten beeinflusst -> verstärkt Sauerstoff ans Gewebe abgegeben, verringerte Viskosität des Blutes.. Mangelerscheinungen durch Abschirmung natürlicher Felder kompensiert.." Dr. Ludwig  
  "Pflanzen ohne natürliche Magnetfelder wachsen nicht richtig.. moderne Wohn-/Bürohäuser verzerren/schirmen natürliche Felder ab -> Ermüdung, Reizbarkeit, Teilnahmslosigkeit..
fehlendes Erdmagnetfeld im Weltraum -> gravierende Störungen bei den Astronauten..
kleine, sehr wirksame Geräte, die gesundes und natürliches bioelektrisches Milieu nachstellen.. NASA-Astronauten in guter physiolog./psycholog. Verfassung gehalten.. selbst ein schwacher, körpernaher Impuls reicht aus, um stärkere aus der Umgebung kommende zu überlagern und damit wirkungslos zu machen.." Flanagan
 
  "Pulsierende-Magnetfeld-Resonanz-Therapie PMRT wirkt dreidimensional: elektrisches Feld, magnetisches Feld, Resonanzeffekte.." Ludwig  
  "HF-Impulsgerät PAP-IMI bei Muskelverspannung, HWS-Syndrom,.. Hexenschuß, Gendefekte, Krebs.." Fälle P-zip
B-zip
T-zip
"Violey-Ray: HF-Strom (ca. 400-500kHz) über edelgasgefüllte (oft Argon, Neon) Glaselektroden -> Magnetfeld, Licht (+UV vom Funken), Wärme, Ozon.. 'violette Flamme der Transmutation', violettes 'crown' Chakra, elektrische Zellmassage.. gut für Nerven, Nervenenden, Schmerzen, reinigt/ozonisiert Blut, mehr Sauerstoff in Gewebe/Blut, Anämie, hoher Blutdruck, Energie, Nieren, bessere Stimme, Schlaflosigkeit, Lungen-Tuberkulose, Prostata, Schuppen, graue Haare, Haarausfall, kalte Hände/Füße, Hautkrankheiten, Falten, Hörvermögen, Taubheit, Tinnitus, Augenerkankungen, grauer Star, Muskellähmung, Rheuma, Zähne, Krebs..
Edgar Cayce empfahl Violey Ray in fast 900 seiner Lesungen: Teslas Originaldesign, Resonanz! später einteiliges Design ohne Teslas Resonanzen und Magnetfelder.."
 
  "EOG Biofeedback: Augenbewegungen elektrisch gemessen.. melodische Klangmuster daraus erzeugt.. Musik von Bewegungen der Augen gesteuert.. Tinnitus.. Out Syndrom.." B-txt
  "Alpha-Stim 2000.. mißt Körperstrom, stellt Asymmetrie fest.. legt Mikroströme zum Ausgleich an.. wirkt auf Hirnströme.. löst Stress.. erfrischt.. revitalisiert.. verbessert Hören über passende Akupunkturpunkte.. Tinnitus.. kranke Zellen aktiviert.." Haley: 'Politics in Healing' Kap.9  
  "Neurophon: interessante Einsatzmöglichkeiten zur unterstützenden Tinnitustherapie.. Zellen ganzer Hirnbereiche in Schwingung versetzen.." S.63 Flanagan  
  "Brain Trainer, Brain Tuner, Brain Synchronizer, Cranial Electrotherapy Stimulation CES: 111/1000Hz gemischt. entstresst, entspannt, macht Kopf frei, Sucht, Depression.."  
  Tinnex (Gerät mit elektromagnet. Feldern: angeblich Geldschneiderei/geschönte Erfolgsstatistiken), ähnliches leicht selbst zu bauen: Generator 6Hz, selbstgewickelte Spule ans Ohr halten. Strompulse hört man als Click im Ohr!!  
  "magnetischer Pulser gegen Verspannungen.."  
  "Rifefrequenzen gegen Verspannungen, normalisierende Frequenzen.."
Muscles tense (to relax) 20 120 240 760
 
  "Rifefrequenzen gegen Tinnitus: 9.19, 10000, 880, 787, 727, 20Hz.."  
  "Pyramiden zeigen meßbare Wirkungen auf das menschliche Gehirn.. 1min in Pyramide: Veränderung der Energiestruktur.. Kirliankontrollaufnahme.. Zunahme Größe/Brillanz.. geringe farbliche Verschiebungen.. 5min: Änderung Hautwiderstand.. gleicht Fließen Chi zwischen Meridianen aus.. Pflanzen in Pyramidenstruktur.. wuchsen 2-3x schneller.. nach Pflücken doppelt lange frisch.." Flanagan  
  Frequenzen  
  "Tomatis-Methode: durch Tomatis-Hörkur Wahrnehmungssystem systematisch angeregt.. Musik von Mozart, gregorianische Gesänge, Stimmaufnahme der eigenen Mutter über spezielle Kopfhörer 2h/Tag.. Wahrnehmungsleistung entscheidend verbessert.. größere Sicherheit, stabileres Selbstbewusstsein, bessere Konzentrations-/Lernfähigkeit, harmonischere Bewegungsabläufe, Stressabbau.."  
  Störfelder  
"EMV-Sanierung in Schulen: NF-/HF-Einkopplungen in Hausnetz-Installation mit Oszilloskop nachweisbar.. Einbau Filter löste gesundheitliche, psychosoziale Probleme.. Drogenmißbrauch.. Dr. Maret.." Ruth Gill 25.10.03 DGEIM-Symposium  
  "Sendeturm in Wallerhausen.. zusätzlich Euro-Signal installiert.. seitdem zeigten Meßgeräte Vollausschläge.. auffällig viele Erwachsene Ohrenrauschen.. jeden Monat einen neuen Hörsturz.. Nervenschmerzen.." Wohnung+Gesundheit 85,1997  
"dramatischer Anstieg schwerer und chronischer Erkrankungen: Lern-, Konzentrations- und Verhaltensstörungen bei Kindern, hirndegenerative Erkrankungen.. immer zahlreicheres Auftreten oft als psychosomatisch fehlgedeuteter Störungen wie chron. Erschöpfung, Tagesmüdigkeit, Ohrgeräusche.. immer häufiger deutlicher zeitlicher/räumlicher Zusammenhang zwischen dem Auftreten und einer Funkbelastung durch Mobilfunkanlage, Handynutzung, DECT-Schnurlostelefone in Haus/Nachbarschaft.." Freiburger Appell  
  Handys harmlos? "..an Begünstigung/Auslösung beteiligt sein können: ..Tinnitus, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen.." H-pdf
M-pdf
  "Elektrosmogbelastung durch Handy, Hoch- und Niederfrequenzen.. Regulationsfähigkeit.. Meridiane blockieren. Mensch .. nicht mehr belastbar. Zellen mit 0.001mW/ccm gesteuert. Funktelefon.. 2000 bis 25000mW/ccm. Symptome: Konzentrationsschwäche, Ohrenpfeifen.." S.48 Baklayan  
  "selbst ein schwacher, körpernaher Impuls reicht aus, um stärkere aus der Umgebung kommende zu überlagern und damit wirkungslos zu machen.. im Golfkrieg tragbare Magnetfeldgeneratoren.." S.103 Flanagan  

© 2000-2017 Weisser
Impressum
email www.gesundohnepillen.de